Oscar, Oscar Wendt [17]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6257
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von McMax » 18.09.2019 09:37

Bensebaini soll erst mal in der startelf bleiben meiner Meinung nach
Benutzeravatar
sgjofren
Beiträge: 68
Registriert: 08.03.2012 23:10

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von sgjofren » 18.09.2019 16:43

Man kann sich doch einfach jetzt freuen, dass Oscar ein wenig Feuer unterm Hintern bekommt. Man muss ganz klar sagen, dass das im letzten Jahr etwas abhanden gekommen ist. Meines Erachtens kann das nur Gutes bedeuten, weil er entweder mehr in die Waagschale wirft, um den Platz vor RB zu ergattern oder Ramy übernimmt dann halt.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9225
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Nothern_Alex » 19.09.2019 23:39

Nach der heutigen Leistung war das aber kein Feuer sondern eher ein Bittbrief, dass er wieder spielt.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3764
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Aderlass » 19.09.2019 23:42

Gewinner des Spiels heute.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6020
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Jagger1 » 19.09.2019 23:59

Genau das wollte ich gerade schreiben 😄
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 20.09.2019 00:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
bor.4ever
Beiträge: 1052
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von bor.4ever » 20.09.2019 00:02

Ach hört doch auf, wer weiss das schon. Ich bin der Meinung mit Oscar hätten wir noch mehr bekommen.
Benutzeravatar
WilfriedHannes
Beiträge: 643
Registriert: 20.01.2011 11:21
Wohnort: Kaldenhausen

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von WilfriedHannes » 20.09.2019 00:14

Warum? Wer sich immer fragt, warum Oscar trotz doch recht überschaubarer Leistung noch spielen darf, der hat heute seine Antwort bekommen....
Zuletzt geändert von WilfriedHannes am 20.09.2019 00:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2240
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von emquadrat » 20.09.2019 00:18

Oscar ist bald wieder sowas von back. Die Mannschaft braucht in dieser Findungsphase einen Stabilitätsfaktor hinten, der nicht den Kopf verliert und weiß, wann er sich nach vorne einschaltet und wann nicht. Da ist mir auch egal, wie schnell er rennen kann und wie aggressiv er ist.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28424
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenmario » 20.09.2019 00:40

Was bin ich froh, dass "Stabilitätsfaktor" Oscar immer 9 schlechte Mitspieler kompensiert hat. 8)

Die Aussagen hier sind lächerlich, Oscar Wendt ging bisher in ausnahmslos jedem Spiel, in dem die Mannschaft kollektiv unter ging, komplett mit unter.
Benutzeravatar
WilfriedHannes
Beiträge: 643
Registriert: 20.01.2011 11:21
Wohnort: Kaldenhausen

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von WilfriedHannes » 20.09.2019 00:53

Mario, da gebe ich dir recht. Aber alle Alternativen, die wir für Oscar haben, haben es irgendwie geschafft, es noch schlechter als Oscar zu machen.
Wie das geht, ist mir auch ein Rätsel.
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2413
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von vfl deere » 20.09.2019 00:55

Da hast du durchaus recht. Trotzdem glaub ich ,dass er am Anfang da als Anspielstation mehr Ruhe reingebracht hätte. Nachher war sowieso kollektives Versagen angesagt..
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28424
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenmario » 20.09.2019 01:20

WilfriedHannes hat geschrieben:
20.09.2019 00:53
Mario, da gebe ich dir recht. Aber alle Alternativen, die wir für Oscar haben, haben es irgendwie geschafft, es noch schlechter als Oscar zu machen.
Wie das geht, ist mir auch ein Rätsel.
Das geht mir eindeutig zu schnell. Ich habe bisher 1 bewertbares Spiel von ihm gesehen, und das sah so schlecht gar nicht aus.

Für das Spiel heute verbietet sich Kritik an einzelnen Spielern eigentlich, weil die Mannschaftsleistung insgesamt völlig indisktabel und jeder einzelne Feldspieler komplett indisponiert war. Da ist dann einfach kein einzelner Spieler bewertbar, außer mit "sehr schlecht, wie alle"
JA18
Beiträge: 1659
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von JA18 » 20.09.2019 08:34

Ich denke, einige, die vorher auf Oscar eingeprügelt haben sind nun vielleicht doch froh, dass wir mit ihm eine ernstzunehmende, routinierte und erfahrene Alternative für Bensebaini haben, falls er nicht in Tritt kommt.
Pechmarie
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Pechmarie » 20.09.2019 09:50

Am besten schnell den Vertrag verlängern. Nach wie vor wichtig.
bor.4ever
Beiträge: 1052
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von bor.4ever » 20.09.2019 10:00

Niemals, der wäre gestern sowas von mit untergegangen. Der Fred wäre heute voll mit Nachfolgediskussionen, jede Wette
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2413
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von vfl deere » 20.09.2019 10:10

Ich nehme ihn ja gern in Schutz ,aber war das nicht gegen Ddorf, wo er gegen Raman eins seiner übelsten Spiele abgeliefert hat?
Aber der ist ja jetzt bei S05 und da hat der nix gerissen bis jetzt.....
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2240
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von emquadrat » 20.09.2019 10:42

borussenmario hat geschrieben:
20.09.2019 00:40
Was bin ich froh, dass "Stabilitätsfaktor" Oscar immer 9 schlechte Mitspieler kompensiert hat. 8)

Die Aussagen hier sind lächerlich, Oscar Wendt ging bisher in ausnahmslos jedem Spiel, in dem die Mannschaft kollektiv unter ging, komplett mit unter.
Oscar Wendt ging gegen quirlige Gegner häufig unter, weil er seine mangelnde Schnelligkeit oft nur mit Passivität kompensieren konnte (alte E-Jugend-Regel, wenn er dich locker ausdribbeln kann, bleib nen Meter weg), aber sein Stellungspiel und seine Ballbehandung waren meist souverän. Auch hab ich selten gesehen, dass ihm bei Standards der Mann weglief, was Bensebaini gestern zweimal passiert ist, einmal mit Torfolge.

Aber klar, es gab unzählige Spiele von Wendt, die scheiße waren. Nur ist seine fußballerische DNA eine ganz andere als die von Bensebaini und ich glaube, momentan ist der Wechsel in unserem Spiel zu radikal.

Das Schauspiel kann er sich übrigens sparen. Drecksau, meinetwegen, aber keinen Schauspieler. Ging mir schon bei den Wolfsbergern gestern wieder auf den Sack.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7611
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenbeast64 » 21.09.2019 04:36

Wenn man bedenkt daß Bensebaini erst sein 2tes Pflichtspiel bei uns gespielt hat und man jetzt schon Oscar lieber erstmal wieder als LAVer haben will,obwohl schon ziemlich viel Kritik über ihn hier zu lesen war,finde ich irgendwie komisch. Obwohl ich den alten Schweden ziemlich gut abkann,sollte Bensebaini die Zeit und Einsätze gegeben werden,die andere Spieler auch bekommen um sich zu verbessern...mM.
bor.4ever
Beiträge: 1052
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von bor.4ever » 22.09.2019 18:25

Oscar war heute mehr als schlecht. Wir saßen in der Ost und konnten uns sein Schauspiel ansehen. Wie ein blindes orientierungsloses Huhn. Trotzdem hat mich unser Sieg wahnsinnig gefreut
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27007
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von nicklos » 22.09.2019 18:38

Irgendwie hat er aber was beruhigendes. Denke, er wird die Nase jetzt erstmal vorne haben.
Antworten