Oscar, Oscar Wendt [17]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12421
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Lattenkracher64 » 07.02.2021 12:47

An ihm hat es gestern nun wirklich nicht gelegen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30133
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenmario » 07.02.2021 13:26

Doch, es hat an allen gelegen, da sitzt er schon auch mit im Boot. Hat nach vorne auch nichts bewegt, keine Flanken, kein Tempo, im Gegenteil immer wieder Rückpässe, kein Hinterlaufen, kein Druck von außen in Richtung Strafraum, wenig bis nichts, wenn man sich da einen Bensebaini anschaut, ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ist kein Vorwurf, er hat genau wie Jantschke gemacht, was er kann, defensiv war es okay, aber sie wurden auch nicht wirklich groß gefordert.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 4026
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Simonsen Fan » 07.02.2021 15:11

so ist es leider :?:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14727
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von raute56 » 07.02.2021 16:04

Ich sach mal so: Wenn Verteidiger ein starkes Offensivspiel aufziehen, ist das ein überaus willkommenes Zubrot. Es sollte aber nicht die Harmlosigkeit der Stürmer ausgleichen. Wolf, Embolo und Herrmann sind auch nicht dafür auserkoren, als Verteidiger zu glänzen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30133
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenmario » 07.02.2021 17:06

Das Offensivspiel über außen anzutreiben gehört heutzutage genau so zur Arbeitsplatzbeschreibung eines Außenverteidigers wie bei Stürmern das Verteidigen anfängt.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14727
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von raute56 » 07.02.2021 21:30

Ich bin zwar nicht auf dem Stand von Willi Schulz geblieben. Und natürlich hast Du Recht.

Aber Wendt hat schon unter Favre so gespielt. Und Lainers Flanken gehören nicht gerade in die Kaltz-Kategorie, seine Zuspiele haben auch eine große Streubreite. Andererseits hat Wendt auch schon gezeigt, dass er offensiv stark sein. Die Frage ist jetzt: Wie lautete die taktische Anweisung Roses? Und war das Spiel so, dass Wendt offensiv Akzente hätte setzen können?

Ich bin froh, dass er nicht versucht hat, die offensiven Defizite auf seiner Seite beheben zu wollen.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 4658
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Flaute » 08.02.2021 06:37

Bringste Oscar, kriegste Oscar ! Einmal gut hinterlaufen...dann kam allerdings die Flanke oder Pass oder was das sein sollte.
Hinten solide. Solide gegen .öln. Er hat mich weder überrascht noch enttäuscht. Er hat mich bestätigt.
GW1900
Beiträge: 3314
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von GW1900 » 27.02.2021 21:14

Bärenstarke Leistung, für mich heute bester Feldspieler von uns.
Benutzeravatar
bor.4ever
Beiträge: 1377
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von bor.4ever » 27.02.2021 21:17

Heute mit einer der Besten
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5985
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Hordak » 27.02.2021 21:18

Wenigstens einer der auch in Bedrängnis mal einen Ball behaupten und sauber hinten raus spielen. Mittlerweile eine Seltenheit in unserem Team.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28056
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von 3Dcad » 27.02.2021 22:12

Wendt hat mir auch echt gut gefallen, spielt es oft klug aus wenn 2-3 Mann auf ihn drauf gehen. Wird nicht hektisch, bleibt cool.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9658
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenbeast64 » 27.02.2021 22:19

Oscar gefällt mir zZt mehr auf seiner Position als Ramy.Wäre für mich verkehrt ihm nicht noch 1 Sasion zu geben.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10853
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Nothern_Alex » 27.02.2021 22:36

Was mMn nicht in unserer Hand liegt, oder? Mit Bensebaini/Wendt könnte ich mir jedenfalls ein weiteres Jahr vorstellen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30133
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenmario » 27.02.2021 22:40

Auf jeden Fall stark gespielt heute.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12421
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Lattenkracher64 » 27.02.2021 22:41

Gutes Spiel :daumenhoch:
maltesa
Beiträge: 62
Registriert: 07.04.2018 22:11

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von maltesa » 28.02.2021 12:05

War zumindest nach 2/3 des Spiels schnellster Borusse lt. Sky............
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4639
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Titus Tuborg » 28.02.2021 12:11

Und das sagt eigentlich schon alles über den aktuellen Zustand der Truppe...
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 28.02.2021 12:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14727
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von raute56 » 28.02.2021 17:02

Oscar Wendt - da weiß man hat. Und ich bin froh, dass er schon so lange für uns spielt!
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12421
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Lattenkracher64 » 28.02.2021 17:10

Titus Tuborg hat geschrieben:
28.02.2021 12:11
Und das sagt eigentlich schon alles über den aktuellen Zustand der Truppe...
Im Rückwärtslaufen ist man halt nicht so schnell. :aniwink:
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3640
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 28.02.2021 17:44

Wendt hat ja auch betont, dass, wenn er fit ist, sich durchaus vorstellen kann, noch ein Jahr dranzuhängen!l
Antworten