Oscar, Oscar Wendt [17]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9446
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenbeast64 » 19.01.2021 23:34

Oscar hat wiedermal seinen Job gut gedeichselt und ist immer noch eine zuverlässige Option für Marco :ja:
WeißeRose
Beiträge: 1196
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von WeißeRose » 19.01.2021 23:40

Ist mir zur Zeit, damit meine ich die letzten beide Spiele, lieber als Bense, weil weniger risikoreich.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27817
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von 3Dcad » 19.01.2021 23:42

Das sehe ich so. Heute hatte ich bei Bensebaini das Gefühl: "ach ist ja nur Bremen da reicht auch weniger Einsatz"
Kannte ich so von ihm nicht.
Mikael2
Beiträge: 7543
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Mikael2 » 20.01.2021 00:09

Der kommt aus einer Corona-Infektion, die länger dauerte. Im Bayernspiel ging er über das Limit. Und jetzt spult der schon wieder das ganz normale Bense-Pogramm ab ? Halte diese Sichtweise für überzogen, unrealistisch.
WeißeRose
Beiträge: 1196
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von WeißeRose » 20.01.2021 00:16

Mikael2 hat geschrieben:
20.01.2021 00:09
Und jetzt spult der schon wieder das ganz normale Bense-Pogramm ab ?
Wenn er noch nicht ganz so weit ist, muss eben Oscar den Vorzug bekommen. Sein risikoreiches Dribbeln hinten hat auch nicht unbedingt etwas mit Fitness zu tun.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27817
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von 3Dcad » 20.01.2021 00:20

@Mikael2
Was Corona angeht und der Puste da hast Du natürlich recht. Ich hoffe das Bayern-Spiel wird Bensebaini nicht zum Verhängnis im Nachhinein.

Und ich hoffe das Wendt uns im Winter noch nicht verlässt. Sein neu gebautes Haus in Schweden steht ja schon. Ich hoffe er ist zufrieden mit seiner Rolle bei Borussia. Hat ja sogar ein CL Tor gemacht. Wir brauchen ihn noch in der Rückrunde.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9446
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenbeast64 » 20.01.2021 03:20

Oscar ist und bleibt für Ramy ein sehr guter Konkurrent,und ich weiß nicht ob wir einen so erfahrenen LVer auf die schnelle bekämen,wenn Oscar wenigstens noch diese Saison nicht bei uns bleiben würde. 1 Jahr Verlängerung wäre mM nach nicht unbedingt ein Fehler.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10537
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Nothern_Alex » 20.01.2021 08:01

Ich habe ihn zum ersten Mal wahrgenommen, als er in der 50. Minute einen Ball zur Ecke geklärt hat. Irgendwie standen alle in der Startelf neben sich und mir schien es, als fehlte die Motivation, der Wille, als Sieger vom Platz zu gehen.
Keine groben Fehler, aber sein Stempel hat er bei Weitem dem Spiel nicht aufgedrückt.
Eichmän
Beiträge: 162
Registriert: 22.08.2012 09:28

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Eichmän » 20.01.2021 08:43

Gegen genau solche Gegner brauchen wir einen Oscar als Backup. Wie wird die Planung für die nächste Saison wohl sein? Bense ist wohl gesetzt, also brauchen wir nach wie vor jemanden, der ohne Murren den zweiten Job macht...
arnold88
Beiträge: 106
Registriert: 21.01.2009 18:11

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von arnold88 » 20.01.2021 08:52

Naja, die LVs drücken ja auch selten einem Spieln den Stempel auf ;-) offensiv was dünne, das ist korrekt. Defensiv allerdings souverän und nichts zugelassen. Schlägt zudem auch gute Standards.
Frage ist, ob man einen Back Up für Bensebaini findet, der sich mit seiner Rolle arrangiert, sich voll in das Team integriert und einbringt und gleichzeitg einen soliden Job macht. Oder man holt jemanden auf Bensebainis Niveau und ruf den Konkurrenzkampf aus. So einer würde aber Geld kosten, das wir gerade nicht unbedingt für einen LV Backup ausgeben sollten
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 13526
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)
Kontaktdaten:

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von midnightsun71 » 03.02.2021 23:52

eingewechselt und sofort souverän...danke oscar
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29732
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenmario » 04.02.2021 00:06

Stimmt, da gabs heute nichts zu meckern. :daumenhoch:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14292
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von fussballfreund2 » 04.02.2021 00:07

Alles souverän weggeklärt. Klasse :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9446
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenbeast64 » 04.02.2021 05:15

Sein Schuß wäre ein geiles Tor geworden kurz nach seiner Einwechslung was ich ihm auch gegönnt hätte.Sonst war er mal wieder absolut zuverlässig.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27817
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von 3Dcad » 04.02.2021 08:46

Also dieses Gemecker im Live Thread als Oscar eingewechselt wurde und dann spielt der so souverän, :lol: der kann von mir aus wieder öfter und länger spielen. Kam rein und hatte gleich eine schöne Chance.
Sehr gut beim gemeinsamen verteidigen auf seiner Seite.
Benutzeravatar
Rote Laterne
Beiträge: 1763
Registriert: 11.07.2006 21:18
Wohnort: Westerwald

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Rote Laterne » 04.02.2021 10:02

Gestern wirklich gut nach seine Einwechselung. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4799
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Aderlass » 04.02.2021 10:12

3Dcad hat geschrieben:
04.02.2021 08:46
Also dieses Gemecker im Live Thread als Oscar eingewechselt wurde und dann spielt der so souverän,
Ganz glücklich war ich damit auch nicht, das lag aber nicht an Oscar sondern eher am Tausch mit Thuram. Ich habe mich schon gefragt wer jetzt noch die Tore machen oder für Entlastung sorgen soll. Wäre das schief gegangen hätten wir in einer eventuellen Verlängerung nurch noch Embolo als echten Stürmer vorne drin gehabt.
Aber klar, wenn es gut geht und das ging es ja auch hat Marco alles richtig gemacht. :daumenhoch:
Eichmän
Beiträge: 162
Registriert: 22.08.2012 09:28

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Eichmän » 04.02.2021 11:39

Er kam, sah, und war solide. Schöne harte Reingabe in den Strafraum direkt nach der Einwechslung.
Was werden wir wohl ohne ihn machen nächste Saison? Oder legt der unkaputtbare Schwede noch ein Jährchen drauf? Eine Alternative ist ja noch nicht in Sicht.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27817
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von 3Dcad » 04.02.2021 16:22

Ich habe befürchtet das wir ihn im Winter verlieren, aber zum Glück bleibt er uns noch bis Sommer erhalten. Mich beeindruckt seine Technik, aber vor allem seine Athletik in seinem Alter. Als Trainer kannst Du Dir solche Athleten nur wünschen, Oscar war ja quasi nie verletzt in all den Jahren seit er bei uns ist.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3992
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von rifi » 05.02.2021 01:08

Im Grunde wünsche ich mir eine Vertragsverlängerung. Es scheint kein Problem, dass Bensebaini ihn als ersten LV abgelöst hat. Aber so regelmäßig wie Wendt zum Einsatz kommt, mit der geringen Anzahl an Verletzungen (man vergleiche mit Jantschke, der gefühlt nach jedem Einsatz aktuell ausfällt), mit dem, was er der Mannschaft immer noch geben kann, das ist für mich schon ein ziemlich gutes Level für einen zweiten LV. Und wenn man sich anschaut wie viel Bensebaini rennt und kämpft, aber auch, wie oft er ausfällt, hat der zweite LV ordentliche Einsatzzeiten ja praktisch garantiert.
Antworten