Oscar, Oscar Wendt [17]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Mikael2
Beiträge: 6206
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Mikael2 » 03.11.2019 09:37

Oder es hat eher mit dem neuen Trainer zu tun.
Das ich das mal schreiben würde..
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenmario » 03.11.2019 10:00

...oder beides. Ist doch auch völlig egal, warum es so ist, wichtig ist nur, dass es so ist. :)
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenmario » 03.11.2019 10:09

borussenbeast64 hat geschrieben:
03.11.2019 00:24
Tja,da hat der alte Schwede seinen Kritikern aber eine geile Abreibe bei seinen beiden Toren hintereinander reingewürgt....
Genau, das ist für jeden Borussen, der Oscar kritisiert hat, ein Schlag ins Gesicht, das Wochenende vieler Fans dürfte jetzt aber mal so richtig versaut sein. Sehr ärgerlich, diese Abreibe...

Vielleicht hat bei deinem Kommentar aber auch nur der Algorithmus versagt. 8)
Barsti1900
Beiträge: 163
Registriert: 08.11.2018 07:31

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Barsti1900 » 03.11.2019 10:19

emquadrat hat geschrieben:
02.11.2019 19:18
An Wendt kommt auch dieses Jahr niemand vorbei, wie es aussieht.
Ausser der Gegner hin und wieder
Benutzeravatar
thommes
Beiträge: 1033
Registriert: 24.05.2003 17:37
Wohnort: Bork

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von thommes » 03.11.2019 11:21

borussenmario hat geschrieben:
03.11.2019 10:09
Genau, das ist für jeden Borussen, der Oscar kritisiert hat, ein Schlag ins Gesicht, das Wochenende vieler Fans dürfte jetzt aber mal so richtig versaut sein. Sehr ärgerlich, diese Abreibe...
So ist es, borussenmario, es gibt für viele Einfaltspinsel hier nur Schwarz und Weiß, nicht mal Grün!
Oscar hat mir offensiv gestern richtig gut gefallen!
spawn888
Beiträge: 6236
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von spawn888 » 03.11.2019 12:38

Wendt ist Borusse durch und durch und nicht weniger als Herrmann und Jantschke genauso! Wendt hat hier genauso alles mitgemacht. Er kam zwar erst nach der Relegation, dennoch entschied er sich damals zu einem Fast-Absteiger zu kommen.
Danach lange Zeit auf der Bank, später viel und häufig kritisiert und Wendt spielt noch immer!

Ich freue mich jedes Mal über seine Tore und für ihn. Auf Sicht wird Bensebaini ihm den Rang ablaufen aber man sieht jetzt durchaus seine Wert für uns.
ewiger Borusse
Beiträge: 6097
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von ewiger Borusse » 03.11.2019 13:20

wer mit rechts den ball im Tor versenkt...........


Klasse Leistung gestern. :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4176
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Simi » 03.11.2019 13:38

Er wurde ja von einigen schon abgeschrieben und teilweise mit extremer Kritik bedacht. Cool, dass der "alte" Schwede derzeit solche Leistungen raushauen kann! :daumenhoch:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27710
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von nicklos » 03.11.2019 18:14

borussenmario hat geschrieben:...oder beides. Ist doch auch völlig egal, warum es so ist, wichtig ist nur, dass es so ist. :)
Na, dann hoffen wir mal das Oscar noch ein Jährchen dran hängt, was Bild
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7766
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Nocturne652 » 03.11.2019 18:20

Wenn Oscar fit bleibt, und sich evtl. mit weniger Einsatzzeiten anfreunden kann, warum nicht?
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9664
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Lattenkracher64 » 04.11.2019 12:23

BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6086
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 04.11.2019 12:34

ihr habt Recht,ich habe das Posting oben falsch verstanden
kann also gelöscht werden
Zuletzt geändert von BMG-Fan Schweiz am 04.11.2019 13:37, insgesamt 1-mal geändert.
Der Weggezogene
Beiträge: 1336
Registriert: 26.10.2004 13:08

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Der Weggezogene » 04.11.2019 12:41

warum habe ich den Eindruck, dass hier ein Missverständnis vorliegt, also beim vorherigen Post...
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4177
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Einbauspecht » 04.11.2019 12:53

Weil, so ist dem. :P
Benutzeravatar
reVolt
Beiträge: 191
Registriert: 19.08.2009 19:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von reVolt » 04.11.2019 15:48

Ich habe - wie damals mit Schulz schon - das Gefühl, dass ihm die Konkurrenzsituation auf seiner Position mehr als gut tut. Erstens kriegt er so auch mal eine Pause, zweitens kann er sich nicht ausruhen sondern muss immer liefern, damit er weiter spielt. Klasse, wie er das momentan annimmt und wieder an seine besten Zeiten anknüpft.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7766
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Nocturne652 » 04.11.2019 16:26

reVolt hat geschrieben:
04.11.2019 15:48
Erstens kriegt er so auch mal eine Pause, zweitens kann er sich nicht ausruhen...
Na, das ist ja mal schön blöd für den armen Oscar. Da bekommt er endlich mal Pausen und kann sich trotzdem nicht ausruhen. :animrgreen2:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12000
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von MG-MZStefan » 04.11.2019 16:29

Der war gut... :mrgreen:
Benutzeravatar
reVolt
Beiträge: 191
Registriert: 19.08.2009 19:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von reVolt » 04.11.2019 16:33

Ja, ihr wisst was ich meine :D
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6134
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von HB-Männchen » 07.11.2019 09:36

borussenmario hat geschrieben:
03.11.2019 10:09
Genau, das ist für jeden Borussen, der Oscar kritisiert hat, ein Schlag ins Gesicht ..............
Selten einen derartigen Stuss gelesen. Sorry! Aber ich habe Oscar schon oft kritisiert, und ja, auch heftig. Das bezog sich allerdings immer auf seine defensive Schwäche, seine dort fehlende Geschwindigkeit und sein nicht wirklich herausragendes Stellungsspiel. Diese Kritik würde/werde ich auch jederzeit erneut anbringen, weil als reiner LV hat er nun einmal eben genau diese geschilderten Schwächen.

Lässt Marco Rose ihn allerdings außen vor einer 3er-Kette spielen, profitiert Oscar mit seiner Spielweise. Nach vorne kann er sich "behutsam" mit seiner Erfahrung einbringen, ohne dabei Gefahr zu laufen, hinten zu fehlen und aufgrund mangelnder Geschwindigkeit nicht rechtzeitig zurück zu sein. Damit fühlt er sich pudelwohl und das sieht man dann auch. Wenn die Truppe aber unter Druck gerät, sieht man weiterhin, das Oscar doch recht flott überlaufen wird, das "Füßchen-Heben-Abwehr-Verhalten ist wieder da, ergo kommt soweit jede Flanke ungehindert in die Box.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenmario » 07.11.2019 10:48

HB-Männchen hat geschrieben:
07.11.2019 09:36
Selten einen derartigen Stuss gelesen. Sorry!
Da gebe ich dir völlig Recht, allgemein und besonders im gegebenen Kontext und in Bezug auf den Beitrag, der damit kommentiert wurde, ein überdeutliches Indiz für Ironie. Hätte man als aufmerksamer Leser also durchaus erkennen können. Dachte ich jedenfalls. :wink:
Antworten