Oscar, Oscar Wendt [17]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von barborussia » 09.02.2019 20:43

Hast recht raute56.

Es war die Mitte, nicht die linke Flanke, die den Krieg verlor.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6949
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenbeast64 » 09.02.2019 21:20

Oscar hat echt versucht auf seiner Seite für Torgefahr zu sorgen...leider waren seine Flanken schlecht,oder wurden nicht verwertet...und was die Defensive betrifft waren noch 3 die schlechter waren :ja:
Benutzeravatar
jünter65
Beiträge: 1905
Registriert: 27.01.2009 10:17
Wohnort: An der schönen Bergstrasse

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von jünter65 » 10.02.2019 12:38

Ich war in der Ost und sah direkt den Zweikampf gegen Kalou, was eigentlich keiner war, weil Oscar ihn gewähren ließ.
Das sah irgendwie dämlich aus, was unsere Abwehr da gegen Kalou fabriziert hat.
Aber was solls, sch.... passiert halt.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von barborussia » 10.02.2019 15:01

Arroganterweise gehe ich immer noch von der Qualifikation zur CL aus, die definitiv die bessere Altenative zu unsäglichen Donnerstags-EL ist

Wir brauchen einen Backup für ihn, denn er wird wie wir alle nicht jünger.

Weiss jemand, wie fit Daems ist?
uli1234
Beiträge: 12526
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von uli1234 » 12.02.2019 07:30

Ähnlich wie Jörg Neun topfit.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Oldenburger » 17.02.2019 21:56

richtig gute saison :daumenhoch:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11192
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Badrique » 18.02.2019 12:06

Möglicherweise verlängert sich sein Vertrag bei einem Einsatz gegen Wolfsburg automatisch um ein Jahr. Ich kann das nur begrüßen, für mich spielt er eine richtig starke Saison und ist seit Wochen einer der Besten bei uns.

:arrow: http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... 8760-.html
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5974
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von HB-Männchen » 18.02.2019 12:53

*hüstel*

Gestern allerdings mal wieder mit einem nicht wirklich guten Stellungsspiel und in den Zweikämpfen zuweilen ein wenig sehr sorglos (mal das Füßchen heben und in den Weg stellen um die Flanke zu verhindern). Ich kann mich mit seiner laschen Körpersprache einfach nicht arrangieren. Immer cool wirken, fleißig traben, rennen können die anderen .............

Wir brauchen dringend einen (ernst zu nehmenden) BackUp.

@ Badrique: Ich finde, er hat es über die Jahre echt verdient, mit einer gewissen Anzahl an Spielen den Vertrag automatisch verlängert zu bekommen. Ich denke allerdings, er muss sich dann mit der Rolle als BackUp für einen neunen, jungen, hungrigen Linksverteidiger zufrieden geben.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11192
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Badrique » 18.02.2019 13:57

Ich sehe das ein bisschen anders mit dem Stellungsspiel. Für mich steht er oft genau richtig, wenn es darum geht Bälle zu klären oder auch im letzten Moment noch einen Fuß dazwischen zu bekommen. Das ist alles sehr routiniert und abgeklärt. Seine Ruhe und Souveränität wird ihm eben auch gern mal als Phlegma ausgelegt. Er macht wenig Fehler wenn es darum geht sich aus gefährlichen oder engen Situationen zu befreien und dieses Gesamtpaket wussten bisher nahezu all seine Trainer zu schätzen seit er hier ist.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3631
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Aderlass » 18.02.2019 19:24

Eigentlich mit dem Assist zum Lucky Punch.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6949
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenbeast64 » 19.02.2019 22:14

Wenn Oscar noch 1 Jahr bekommen würde,wäre es für mich bestimmt kein Fehler :mrgreen:
effe borusse
Beiträge: 497
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von effe borusse » 23.02.2019 18:00

Ist Poulsen wirklich so schlecht?
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4384
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von michy » 23.02.2019 18:23

Oscar ist ein verdienter Spieler, aber ich hoffe, das nächste Saison, da mal ein bisschen frischer Wind auf die linke Seite kommt. Ich kann die ewigen Rückpässe nicht mehr sehen.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9116
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Lattenkracher64 » 23.02.2019 18:25

Würde gerne mal wissen, was ihn vor dem 0-3 geritten hat :o :shock:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9017
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Nothern_Alex » 23.02.2019 18:39

Hat sich Mehmedi eigentlich schon entschuldigt, dass er Elvedi und Wendt in der Tiefschlafphase gestört hat?
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10889
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von TMVelpke » 23.02.2019 18:41

Hat wie Elvedi Mehmedi ein Tor quasi geschenkt.

Er hat eigentlich eine super erste HZ gespielt. Am Ende des Tages bringt es aber nichts, wenn man sich das Spiel selbst zerstört durch amateurhafte Fehler.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9561
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Zisel » 23.02.2019 20:10

Ein bischen Sommer im Vorfrühling war aus meiner Sicht auch dabei.....

Dieser Alibihopser im Stile eines bekifften Osterhasen hatte aber schon was groteskes. Bis dahin fand ich ihn allerdings recht gut.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26344
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von nicklos » 23.02.2019 20:18

Das 0:3. Das geht gar nicht.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8295
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von Liebelein » 23.02.2019 20:47

borussenbeast64 hat geschrieben:
19.02.2019 22:14
Wenn Oscar noch 1 Jahr bekommen würde,wäre es für mich bestimmt kein Fehler :mrgreen:
Doch wäre es
Sorry
Immer wieder die Fehler in der Zweikamfführung die Punkte kosten
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6949
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Oscar, Oscar Wendt [17]

Beitrag von borussenbeast64 » 23.02.2019 21:15

Ja...jetzt nach dem versemmelten Heimspiel gegen die Radkappen ist es einfach zu sagen,daß ein 1 Jahr weiter mit Oscar ein Fehler wäre,denn eigentlich hat Oscar auch schon positiveres in dieser Saison gezeigt...wenn im Team beim Spiel der Wurm drin ist betrifft das meistens jeden einzelnen Spieler.....trotzdem halte ich ihn immer noch für einen wichtigen Spieler bei den Fohlen als LAVer....kann jeder anders sehen wie er will....
Antworten