Oscar, Oscar Wendt [17]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3571
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von ewigerfan » 26.02.2015 22:06

Offenbar bin ich der einzige, der gesehen hat, dass Wendt beim 0:1 völlig falsch stand und ansonsten vorne regelmäßig Tempo rausgenommen hat.

Aber egal, ich beuge mich gerne auch mal der Mehrheitsmeinung. :mrgreen:
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6575
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von Butsche » 26.02.2015 22:06

Tellefonmann hat geschrieben:@ Butsche: 100% einverstanden
Okay! Dann geht das so in die Annalen ein! :animrgreen2:
jehens77
Beiträge: 2432
Registriert: 06.01.2009 12:09
Wohnort: Spanien

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von jehens77 » 26.02.2015 22:10

ewigerfan hat geschrieben:Offenbar bin ich der einzige, der gesehen hat, dass Wendt beim 0:1 völlig falsch stand und ansonsten vorne regelmäßig Tempo rausgenommen hat.

Aber egal, ich beuge mich gerne auch mal der Mehrheitsmeinung. :mrgreen:
er stand beim 0:1 vollkommen richtig, Raffael muss nur einen Schritt auf den Ball zugehen, dann bleibt der Ball bei uns. Gleiche Szene schon 2-3 Sekunden vorher, da wartet Raffael auch ab, bis der Ball bei ihm ist. Beide Male spritzt ein Spananier dazwischen...
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6575
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von Butsche » 26.02.2015 22:14

Du beschreibst die Wirkung aber nicht die Ursache. Die war nämlich die völlig unnötige Kopfballvorlage von Kramer.
Lupos
Beiträge: 3975
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von Lupos » 26.02.2015 22:15

Hat mir heute sehr gut gefallen.
Offensiv einiges gezeigt; wäre schöne gewesen wenn von der rechten Seite ähnlich viel gekommen wäre.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4666
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von michy » 26.02.2015 23:20

War wie ausgewechselt, war vielleicht einer seiner besten Spiele hier..... :daumenhoch:
rz70
Beiträge: 1181
Registriert: 03.06.2009 10:51

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von rz70 » 27.02.2015 00:10

ewigerfan hat geschrieben:Offenbar bin ich der einzige, der gesehen hat, dass Wendt beim 0:1 völlig falsch stand und ansonsten vorne regelmäßig Tempo rausgenommen hat.

Aber egal, ich beuge mich gerne auch mal der Mehrheitsmeinung. :mrgreen:
Nein das hab ich im Stadion auch gesehen. Wollte unbedingt vorne stören und hat mal wieder seine Seite komplett offen gelassen. ABER das war es auch schon. Wendt hat mir heute im Stadion seit langer Zeit endlich mal gut gefallen. Lag aber auch daran, dass er defensiv nicht gefordert war.
Benutzeravatar
Simonsen 1978
Beiträge: 1466
Registriert: 22.09.2010 22:30
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von Simonsen 1978 » 27.02.2015 00:57

ewigerfan hat geschrieben:Offenbar bin ich der einzige, der gesehen hat, dass Wendt beim 0:1 völlig falsch stand und ansonsten vorne regelmäßig Tempo rausgenommen hat.

Aber egal, ich beuge mich gerne auch mal der Mehrheitsmeinung. :mrgreen:
Wie in den letzten Spielen das offene Scheunentor. Er hat viel gearbeitet, aber es ist wenig raus gekommen. Schade drum.
lumpy
Beiträge: 2123
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von lumpy » 27.02.2015 07:16

Fand ihn heute deutlich verbessert zu den letzten Spielen! Gerade im Offensivspiel war er heute sehr passsicher. Nach hinten wie immer sehr offen, aber das scheint wohl seine Interpretation der Außenverteidigerposition zu sein. Entweder man mag es, oder man mag es nicht.
Benutzeravatar
fridodeluxe
Beiträge: 2502
Registriert: 16.09.2003 10:54
Wohnort: Rosenheim

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von fridodeluxe » 27.02.2015 07:40

Offensiv ist Wendt für nen AV schon recht gut finde ich... er kriegt regelmäßig seine Torbeteiligungen zusammen, was man von unsrer rechten Seite so gar nicht behaupten kann...
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 4655
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von Flaute » 27.02.2015 07:50

So hat er mir gut gefallen. Hoch gestanden und immer versucht, sich einzuschalten.

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2798
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von Wobbler » 27.02.2015 08:37

Bitte weiter so, dann werden wir sämtliche Rekorde in Gegentoren über unsere linke Seite brechen. :schildironie:

Gestern war das vollkommen okay und der Situation geschuldet richtig, dass er sich eigentlich nur vorne aufgehalten hat, ebenso, dass die Innenverteidiger sehr hoch standen. In so einem Spiel muss man das Risiko von Kontertoren einfach hinnehmen, weil man keine Wahl hat.

Spielt er aber im Ligaalltag auch so offensiv, dass man ihn bei keinem Konter auch nur in unserer eigenen Spielhälfte erspähen würde, könnte die Saison noch richtig bitter für uns werden.
Benutzeravatar
stuppartralf
Beiträge: 2057
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von stuppartralf » 27.02.2015 08:56

ewigerfan hat geschrieben:Offenbar bin ich der einzige, der gesehen hat, dass Wendt beim 0:1 völlig falsch stand und ansonsten vorne regelmäßig Tempo rausgenommen hat.

Aber egal, ich beuge mich gerne auch mal der Mehrheitsmeinung. :mrgreen:

eigentlich fand ich wendt gestern ganz ordentlich. beim 1. tor allerdings stand er nicht falsch, sondern hat die linksaussenposition in der gegnerischen hälfte eingenommen. also ich kenn das so wenn man sich als av einschaltet u. der angriff wird abgefangen, das es im höchsttempo zurückgeht. gestern in der situation allerdings war er auf der seite unser vorderster mann!!!
Benutzeravatar
PurpleTurtle
Beiträge: 594
Registriert: 08.08.2012 09:45

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von PurpleTurtle » 27.02.2015 09:55

Ehrlich gesagt wurde über weite Strecken des Spiels jede Offensivaktion über links aufgebaut. Da war Oskar richtig gut. Glaube wirklich er macht seine besten Spiele für uns wenn wir hinten liegen und kommen müssen. Zu schade das wir nicht öfter so draufgehen.
Benutzeravatar
Der wahre Urfohle
Beiträge: 270
Registriert: 16.09.2014 09:48

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von Der wahre Urfohle » 27.02.2015 10:24

klasse spiel
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4225
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von kraufl » 27.02.2015 10:25

Ich kritisiere ihn meistens recht heftig, aber gestern hat er wirklich ein sehr gutes Spiel gemacht. Hut ab!
Benutzeravatar
daylighter
Beiträge: 3323
Registriert: 27.09.2009 19:11

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von daylighter » 27.02.2015 10:34

Butsche hat geschrieben: Verallgemeinern nicht - aber anerkennen, wenn er ein gutes Spiel gemacht hat. Oscar bekommt sonst schon genug Kloppe. Deshalb hat er sich heute ein Lob redlich verdient.
Genauso ist das :daumenhoch:
Tolles Spiel von ihm. Wurde zum Glück nicht soviel in der Defensive gefordert.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37555
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von Zaman » 27.02.2015 12:49

ich finde, dass oskar gestern ein gutes spiel gemacht hat ... lediglich seinen laufweg beim 0:1 kreide ich ihm etwas an, aber das war auch alles, hat sich immer sehr gut nach vorne mit eingeschaltet und sich angeboten ...
Benutzeravatar
Jabiru
Beiträge: 525
Registriert: 25.08.2014 22:05
Wohnort: Sankt Augustin

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von Jabiru » 27.02.2015 13:49

Hat gezeigt, dass er offensiv unser bester AV ist. Klasse die Vorbereitung zur Kruse-Chance (Lattentreffer), daneben aber auch etliche weitere gute Szenen.

In Spielen, wo wir offensiv gegen tiefstehende Gegner spielen (z.B. übermorgen gegen Paderborn), ist er m.M. nach erste Wahl.
Benutzeravatar
Angos
Beiträge: 70
Registriert: 18.02.2011 08:59

Re: Oscar Wendt [17]

Beitrag von Angos » 27.02.2015 15:05

PurpleTurtle hat geschrieben:Ehrlich gesagt wurde über weite Strecken des Spiels jede Offensivaktion über links aufgebaut. Da war Oskar richtig gut. Glaube wirklich er macht seine besten Spiele für uns wenn wir hinten liegen und kommen müssen. Zu schade das wir nicht öfter so draufgehen.
:daumenhoch: Ganz meine Meinung
Antworten