Tony Jantschke [24] [G]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28423
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von borussenmario » 21.04.2019 10:44

Heidenheimer hat geschrieben:
21.04.2019 01:50
Solide Partie. Nicht mehr und nicht weniger. 2-3 richtig gute Zweikämpfe. Passquote nach hinten oder quer bei 100%, nach vorne halt meist für den Gegner. Er hat genau das gespielt was er kann und dies ist gut so.
Da kann ich nur zustimmen. Kämpferisch 1A, Abwehrarbeit und Zweikämpfe top. Aber gefühlt 60% seiner Bälle gingen zu Sommer, 30% zu Strobl und dann zu Sommer, 10% nach vorne und davon die Hälfte ins Seitenaus. Hazard war zurecht irgendwann bedient und zeigte ihm mehrfach an, wohin er den Ball haben möchte.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3597
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Flaute » 21.04.2019 13:03

Wer Tony aufstellt muss wissen, was er bekommt und was nicht.
Traf gestern alles zu !
yambike58
Beiträge: 1385
Registriert: 24.10.2013 15:40
Wohnort: 5 min vom Borussenpark entfernt.....

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von yambike58 » 21.04.2019 13:44

Seine Gegenspieler hatten gestern nichts zu lachen.....
Tony wie man ihn kennt...bissig.......
Seine Bälle nach vorne,,,,,naja aber es ist auch für ihn die ungewohnte Seite links .....
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3716
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Simonsen Fan » 21.04.2019 13:48

borussenmario hat geschrieben:
21.04.2019 10:44
Kämpferisch 1A, Abwehrarbeit und Zweikämpfe top. Aber gefühlt 60% seiner Bälle gingen zu Sommer, 30% zu Strobl und dann zu Sommer, 10% nach vorne und davon die Hälfte ins Seitenaus. Hazard war zurecht irgendwann bedient und zeigte ihm mehrfach an, wohin er den Ball haben möchte.
gut beschrieben, aber leider für gehobene Ansprüche nicht zu gebrauchen....
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von nicklos » 21.04.2019 17:19

Wir haben aber nicht so hohe Ansprüche und er ist ein solides Backup.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3716
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Simonsen Fan » 21.04.2019 18:02

also Europa als Ziel, halte ich für ein gehobenen Anspruch
spawn888
Beiträge: 6130
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von spawn888 » 21.04.2019 18:05

Jantschke ist dennoch wie einst Brouwers. Man bringt ihn nach Wochen ohne Einsatz und er ist sofort bereit.

Zu seinen Bällen möchte ich hinzufügen, dass gerade in unserer guten Phase in Halbzeit 1, Jantschke sehr viele Bälle durch die Mitte auf Plea und Raffael an den Mann brachte. Flache Pässe in die Schnittstellen kann Jantschke sehrwohl gut spielen und dies macht er auch. Aber lange Bälle sind nicht seine und natürlich dribbelt er nicht los wie sonst Elvedi.

Natürlich kann man an Jantschke einiges kritisieren und wenn dann natürlich im Spielaufbau. Aber gerade zu Ginter habe ich da gestern keine Nachteile seitens Jantschke gesehen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28423
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von borussenmario » 21.04.2019 20:45

Ich will ihn dafür auch gar nicht groß kritisieren, jeder hier weiß, was er kann und was er eben nicht kann. Bin trotzdem froh, ihn im Team zu haben, genau wie Herrmann und genau wie ich es bei Roel immer war. Und Spawn hat auch Recht, ab und an streut er mal ein Zauber-Pässchen ein, wo Du denkst, huch, was war das denn? :)
Benutzeravatar
gloin81
Beiträge: 4320
Registriert: 07.03.2007 14:33
Wohnort: Trier

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von gloin81 » 21.04.2019 20:56

Ich fand es war ein starkes Spiel von Tony. Poulsen war mächtig angefressen der hat doch gestern kein Land gesehen im Zweikampf. :animrgreen2:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9225
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Nothern_Alex » 21.04.2019 23:15

spawn888 hat geschrieben:
21.04.2019 18:05
Jantschke ist dennoch wie einst Brouwers. Man bringt ihn nach Wochen ohne Einsatz und er ist sofort bereit.
Genau das habe ich auch gedacht.

Man tut ihm sicherlich kein Gefallen mit der Dreierkette und dennoch hat er abgeliefert.
Siegener
Beiträge: 152
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Siegener » 22.04.2019 00:12

Ich kann das einfach nicht sehen. Er hat für mich kein gutes Spiel gemacht und ich sehe ihn auch nur mit sehr viel gutem Willen als bundesligatauglich an. Nichtsdestotrotz ist er absolut Borusse und immer zu hundert Prozent loyal hinter dem und zum Verein gestanden. Das würde ich niemals in Frage stellen.
Heidenheimer
Beiträge: 3407
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Heidenheimer » 22.04.2019 07:03

Dies ist immer so ein Ding betreffend einem guten Spiel oder eher weniger stark. Die meisten Spieler (ausser den jungen) kennen wir doch relativ gut ob ihrer Spielweise und vermögen mehr oder weniger deren Spiel einzuschätzen. So weiss man auch was Tony zu leisten imstande ist (dies gilt für alle anderen im gleichen Mass). Ausgehend von dem was von Tony nun zu erwarten ist hat er eben auch in meinen Augen ein gutes Spiel gemacht und so ziehe ich auch keine Vergleiche zum Beispiel mit Kramer oder Zakaria, diese haben ganz andere Basics und wohl auch andere Erwartungen die an sie gestellt werden.

Ginter zum vergleich hat ein weniger gutes Spiel gemacht ohne dass man sagen kann, dass er schlechter gespielt hätte als Tony. Gemessen am erwarten und was Ginter schon gezeigt hat jedoch eher ein maues Spiel. Bei Tony war das nicht der Fall.. darum hat er ein gutes Spiel gemacht am Samstag.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9399
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Lattenkracher64 » 22.04.2019 10:43

Würde ich so unterschreiben. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26514
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Borusse 61 » 24.04.2019 15:21

Jedes Spiel hat jetzt Pokalcharakter.... :arrow: https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 37d63f3967

:daumenhoch: Tony trainiert wieder mit.... :arrow: https://www.ligainsider.de/tony-jantsch ... it-268386/
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7604
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von borussenbeast64 » 25.04.2019 02:35

Das ist mal 'ne gute Info...und daß seine Benotung diese Saison besser bis jetzt als die vergangenen 3 auffällt müsste eigentlich für ihn sprechen,und er bleibt für mich auch als wichtiger Backup im Kader.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5124
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Hordak » 28.04.2019 09:20

Fußballgott schnür schonmal deine Schuhe du wirst gebraucht als jemand der Zweikampfführung beherrscht.
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
Beiträge: 1216
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Isolde.Maduschen » 28.04.2019 10:41

Tony würde ich in jedem Training auf Hofmann ansetzen.
phenom
Beiträge: 540
Registriert: 13.08.2006 22:26

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von phenom » 29.04.2019 09:08

Gibt es irgendeinen logischen / sportlich nachvollziehbaren Grund, warum Borussia (das aktuelle Trainerteam) so mit Tony Jantschke umgeht?

Speziell in der Rückrunde finde ich es schon wirklich eine Frechheit, wie mit Ihm umgegangen wird.

Die Aufstellungen in der Defensive haben mittlerweile aus meiner Sicht jeglichen Bezug zur Leistungsbewertung verloren.

Welchen Grund könnte es gegeben haben, nach seiner Performance gegen Leipzig auf Ihn in Stuttgart zu verzichten?
Bei gefühlt jedem Spiel in der Rückrunde hat er abgeliefert, was man von den beiden Stammspielern nicht sagen kann.
Schlimmer ist aber, das die beiden immer wieder vorgezogen werden und dann patzen, das 1:0 wäre auch wenn das natürlich nicht belegbar ist,
mit Jantschke sehr sehr sicher nicht gefallen! Und so überragend bauen wir derzeit ja auch nicht auf, das wir deswegen auf Jantschke verzichten müssten,
zumal sein Aufbauspiel auch gar nicht so schlecht ist, wie es oft gemacht wird.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10722
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Quanah Parker » 29.04.2019 09:39

Isolde.Maduschen hat geschrieben:
28.04.2019 10:41
Tony würde ich in jedem Training auf Hofmann ansetzen.
:mrgreen: der war gut.
Benutzeravatar
Bobbes
Beiträge: 416
Registriert: 16.10.2011 09:25
Wohnort: Im schönen Heppenheim

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Bobbes » 29.04.2019 10:29

Der Tony gehört in die erste Elf,der Nico Elvedi ist aktuell immer für einen Bock gut...
Antworten