Tony Jantschke [24] [G]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3265
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von ewigerfan » 30.03.2019 17:37

ewigerfan hat geschrieben:
16.03.2019 09:34
Gestern ein hervorragendes Spiel. Muss leider wieder auf die Bank, wenn Ginter wieder da ist.
Tja, genauso wie es vorher zusehen war. :wut2:
Benutzeravatar
Alter Bruns Fan
Beiträge: 72
Registriert: 14.12.2015 15:16
Wohnort: 555 km weit weg, aber immer mit dem Herzen dabei

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Alter Bruns Fan » 30.03.2019 17:40

Gehört auf den Platz. Wird Hecking aber nicht machen. Der hat wie Löw seine Lieblinge und Tony gehört nicht dazu.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7634
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von borussenbeast64 » 31.03.2019 03:12

Glaube nicht daß Tony bei den Patzern in der Truppe viel hätte verhindern können...und dann noch den schlechten Nico als Nebenspieler...wäre ziemlich schwer für ihn geworden...denke ich mal.
Benutzeravatar
Alter Bruns Fan
Beiträge: 72
Registriert: 14.12.2015 15:16
Wohnort: 555 km weit weg, aber immer mit dem Herzen dabei

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Alter Bruns Fan » 31.03.2019 11:20

Das ist klar :mrgreen:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von barborussia » 31.03.2019 19:02

Steile These beast! Der Spielerflüsterer Hecking wollte Tony vor der Ansteckung mit dem Pomadigkeitsvirus seiner Kollegen schützen!
phenom
Beiträge: 540
Registriert: 13.08.2006 22:26

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von phenom » 01.04.2019 12:06

borussenbeast64 hat geschrieben:
31.03.2019 03:12
Glaube nicht daß Tony bei den Patzern in der Truppe viel hätte verhindern können...und dann noch den schlechten Nico als Nebenspieler...wäre ziemlich schwer für ihn geworden...denke ich mal.
Komisch das Elvedi in den 7 Partien, 5 mal an Ginters Seite nicht gut aussah und 2 mal gut aussah, als er an der Seite eines souveränen IV auflief, der in aller erster Linie IV ist und nicht noch versucht 6er und teilweise AV zu spielen und vor allem körperlich zur Sache geht, wenn es nötig ist.


Ohne wenn und aber ist Matthias Ginter ein super IV und wahrscheinlich auch höher veranlagt als Tony Jantschke.
Neben Veranlagung und Talent und allem pipapo ist aber auch die Mentalität, die Bereitschaft, die Robustheit und vor allem die Einfachheit im Spiel ein wichtiger Faktor für einen Bundeliga IV und über diese Fähigkeiten ist Tony Jantschke zweifelsohne auf Top Niveau erhaben.
Zumal man gegen Freiburg ja auch gesehen hat, das er mit etwas Spielpraxis auch deutlich besser aufbauen kann, als in Mainz gezeigt.

Zudem ist Tony Jantschke zwar auch kein Lautsprecher, aber definitiv ein Führungsspieler und ein Spieler, bei dem sicherlich niemand in Frage stellt das er Borussia verkörpert.

Für mich muss er in die IV, Ginter wenn überhaupt derzeit RV.
uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von uli1234 » 01.04.2019 13:16

gegen welche defensive durfte tony denn ran? gegen nicht vorhandene mainzer oder auch freiburger, die mit ein wenig mehr dampf locker hätten gewinnen können? er sollte, nein er muss als rechter verteidiger spielen, weil er nämlich eines verkörpert-mentalität.

aber johnson wird es schon richten......der hat weder in der ersten elf - noch auf der bank auch nur im ansatz etwas verloren.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10298
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von fussballfreund2 » 01.04.2019 13:26

weil er kein rechter Verteidiger ist, auch wenn er das früher gespielt hat. Hatte seine besten Spiele auf links in der Offensive. Und da gehört er hin. Aber bei uns spielt ja im Moment sowieso kaum einer auf seiner richtigen Position.

Man muß sich ja mittlerweile schon fragen, ob Sommer überhaupt als Torwart geholt wurde, da er von Hecking dort eingesetzt wird...
phenom
Beiträge: 540
Registriert: 13.08.2006 22:26

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von phenom » 01.04.2019 13:39

Gut das Freiburg und Mainz jetzt kein Offensivfeuerwerk abgefeuert haben, stimmt absolut.

Allerdings war Tony in diesen Spielen immer da, wenn er da sein konnte / musste.

Ginter muss beim 1:0 gegen Düsseldorf (die übrigens auch kein Offensivfeuerwerk abgebrannt haben) auch da sein, tritt aber über den Ball. Technischer Fehler okay, darf auch Ihm passieren, schiebt meines erachtens nach aber auch erst spät ein und ist deswegen in der Bewegung ünglücklich als er über den Ball tritt, schiebt er früher ein, kann er den Ball einfacher annehmen.
Beim 3:0 muss er auch die Flanke / Pass verteidigen, zieht aber lieber den Körper Weg

Gegen Hertha darf man Selke auch höhe Mittelline ganz außen ins Aus befördern oder halt das Trikot halten und die Mannschaft stellt sich wieder, man kann aber auch parallel laufen, bis das Tor fällt.

Gegen Bayern darf man z.B. beim 3:1 auch in den Zweikampf gehen, statt sicherheits Abstand zu halten.

Alles ganz klare Dicke Böcke die Ginter geschossen hat und die Tony so wage ich zu behaupten nicht passiert wären, weil er definitiv weiß was er kann und was er nicht kann.
Zweiteres geht Ginter aus meiner Sicht in letzter Zeit zu oft ab.
Nochmal ich sage nicht das Jantschke der bessere IV ist, ich weiß auch das Ginter hochveranlagt ist, aktuell denke ich aber würde uns ein klarer IV der seinen Job als IV solide macht gut tun und da haben wir mit Jantschke einen wunderbaren IV.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von borussenmario » 01.04.2019 13:40

Zumal wir mit Ginter dann ein weiteres großes Problem, nämlich das des Rechtsverteidigers, lösen könnten.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Oldenburger » 01.04.2019 13:43

gebe ich euch beiden recht.
das ist das ärgerliche, die möglichkeiten/lösungen wären ja da.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7634
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von borussenbeast64 » 03.04.2019 02:30

Vielleicht wird der Coach bei seinen letzten 7 Spielen bei Gladbach jetzt flexibler und variabler in seiner Denkweise,denn Mr Zuverlässig hab ich am Anfang schon in Düsseldorf vermisst.
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 22078
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von borussenfriedel » 07.04.2019 09:54

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :allez:
bigmac76
Beiträge: 218
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von bigmac76 » 07.04.2019 10:58

Herzlichen Glückwunsch.
Benutzeravatar
flash1966
Beiträge: 942
Registriert: 10.03.2003 22:29
Wohnort: Neuss

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von flash1966 » 20.04.2019 22:32

Tolles Spiel, für mich im Moment vor Elvedi.
kasu
Beiträge: 188
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von kasu » 20.04.2019 22:44

Steht zwar im Zweikampf immer noch gut. Gegen schnelle Gegenspieler und bei Pässen in seinen Rücken hat ers aber schwer. in die Gänge zu kommen.
FohlenFantasie
Beiträge: 45
Registriert: 03.09.2018 08:29

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von FohlenFantasie » 20.04.2019 23:21

flash1966 hat geschrieben:
20.04.2019 22:32
Tolles Spiel, für mich im Moment vor Elvedi.
Ernsthaft? Spielaufbau gleich null. Ein solider Mann für die eigene Hälfte, mehr nicht.
Siegener
Beiträge: 152
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Siegener » 21.04.2019 00:23

Tolles Spiel. Ok. Da muss man erstmal drauf kommen. Ich mag Tony auch sehr, aber das ist heute wohl nicht in toto gerechtfertigt.
Heidenheimer
Beiträge: 3422
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von Heidenheimer » 21.04.2019 01:50

Solide Partie. Nicht mehr und nicht weniger. 2-3 richtig gute Zweikämpfe. Passquote nach hinten oder quer bei 100%, nach vorne halt meist für den Gegner. Er hat genau das gespielt was er kann und dies ist gut so. Dass er überlaufen wird wenn es schnell geht, das wissen wir. Besser als Elvedi sehen? Beweisst eigentlich bloss, dass User sehr gerne nach Namen urteilen und weniger nach Stärken oder Schwächen.. oder das Spiel gar nicht gesehen haben.
rz70
Beiträge: 937
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Tony Jantschke [24] [G]

Beitrag von rz70 » 21.04.2019 10:39

war nicht so schlimm wie befürchtet, aber wie kommt man bei Leipzig als Gegner auf Jantschke als Spieler? Ich meine Leipzig macht alles über ihre Schnelligkeit. Na egal, an Tony lag es auf jeden Fall nicht. Hat alles reingehauen was er hatte.
Antworten