Tony Jantschke [24] [G]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2240
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von emquadrat » 26.09.2012 23:53

Schlechtestes Spiel, seit er damals unter Meyer gegen Özil gespielt hat und zur Pause ausgewechselt wurde. Auch beim 0:1 viel zu weit aufgerückt. Aber wenn man bedenkt, wieviele konstant gute oder ordentliche Spiele er gemacht hat seit Favre da ist, kann sowas eben auch mal passieren.
Zuletzt geändert von emquadrat am 27.09.2012 00:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Bo.
Beiträge: 5732
Registriert: 19.06.2009 19:44
Wohnort: Mond

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von Bo. » 26.09.2012 23:55

Ok, is auch kein Problem, wer so lange so gut spielt darf auch mal nen schlechten Tag haben.

Tony hatte noch keine Pause, heute hat jeder gesehen wie extrem das ist, ohne Rotation bist du hier chancenlos, 12 englische Wochen bis Weihnachten hatten wir glaube ich in unserer Vereinsgeschichte noch nie, man möge mich verbessern ...
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 2948
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von Fohle-4-Life » 27.09.2012 00:07

jetzt geht auch sogar Tonys leistung berg ab :(
das macht mir alles langsam ziemliche sorgen
Benutzeravatar
Bo.
Beiträge: 5732
Registriert: 19.06.2009 19:44
Wohnort: Mond

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von Bo. » 27.09.2012 00:09

Tony kann sich morgen beim Training mal ganz hinten anstellen, das war gar nix
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2240
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von emquadrat » 27.09.2012 00:10

Fohle-4-Life hat geschrieben:jetzt geht auch sogar Tonys leistung berg ab :(
das macht mir alles langsam ziemliche sorgen
Die Ordnung ist insgesamt weg, dadurch muss er viel häufiger ins 1 gegen 1 und natürlich verliert er da auch mal einen Zweikampf und dann wird es direkt brandgefährlich. Sowas liegt selten am Leistungsabfall EINES Spielers, das ist ein Versagen des Kollektivs und hat seine Ursachen für mich auch im zentral defensiven Mittelfeld, was den Gegner nur noch unzureichend vom Tor weghält. Letztes Jahr hat Jantschke auch davon profitiert, dass hinten einfach jeder wusste, was er zu tun hatte. Von seinen Anlagen her ist er ein überdurchschnittlicher Rechtsverteidiger, aber mehr auch nicht. Und zaubern kann er schon mal gar nicht.
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6088
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von Manolo_BMG » 27.09.2012 00:44

Leider hat nun auch der sonst so zuverlässige Jantschke immer häufiger Blackouts. :?
Borussiabernd5
Beiträge: 2015
Registriert: 31.01.2011 16:22

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von Borussiabernd5 » 27.09.2012 06:49

die vielen Spiele gehen ihm an die Substanz ... es fehlt auch an der Konstanz...
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3716
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von Simonsen Fan » 27.09.2012 07:14

ganz schwache Vorstellung gestern !!! Sollte jetzt auch mal ein Auszeit bekommen !
stuppartralf
Beiträge: 1870
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von stuppartralf » 27.09.2012 07:19

wenn von rotation gesprochen wird u. jantschke beim nächsten spiel nicht aussetzt, verstehe ich die welt nicht mehr. der stolpert zur zeit von einer peinlichkeit in die nächste auf dem platz.
phenom
Beiträge: 540
Registriert: 13.08.2006 22:26

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von phenom » 27.09.2012 08:53

und wer verteidigt dann die rechte seite gegen götze, reus, kuba etc. ?
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3290
Registriert: 17.03.2006 22:36

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von d3vil » 27.09.2012 09:33

Hat einen gebrauchten Tag erwischt und gut Lehrgeld gezahlt. Leider an den meisten gefährlichen Hamburger Aktionen beteiligt. :|

Naja zum Glück hats noch für einen Punkt gereicht.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3716
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von Simonsen Fan » 27.09.2012 09:40

phenom hat geschrieben:und wer verteidigt dann die rechte seite gegen götze, reus, kuba etc. ?
in seiner momentanen Form könnte das vermutlich fast Jeder der im Moment auf der Bank sitzt
:?
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4142
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von Titus Tuborg » 27.09.2012 09:52

Der gute Tony braucht dringend eine Auszeit...
Benutzeravatar
Swordfish
Beiträge: 1310
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von Swordfish » 27.09.2012 10:34

Toni passt sich im moment der Leistung des Teams nahtlos an.
der ist gerade total von der Rolle.
Durch seinen Fehler flog Stranzel vom Platz, und jeder Angriff über seine Seite war branntgefährlich. Das war nix gestern.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28423
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von borussenmario » 27.09.2012 10:38

Jantschke ist defensiv wie Stranzl auch eigentlich die Zuverlässigkeit in Person, dadurch hat er sich Kredit erarbeitet, den sollte Favre ihm nun geben, also keine Pause und Samstag zahlt er ihn zurück, fertig....
mitja

Re: AW: Tony Jantschke [24]

Beitrag von mitja » 27.09.2012 11:16

Favre schenkt ihm doch sehr lange schon das Vertrauen, es würde seinen Stellenwert nicht mindern, wäre er für ein Spiel auf der Bank. Glaube eine Pause täte ihm gut, da er alle Spiel von Beginn gespielt hat. Die Frage ist nur, wer könnte ihn gegen den BVB ersetzen? Stranzl scheidet leider aus.
tietze
Beiträge: 1577
Registriert: 13.08.2007 08:31

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von tietze » 27.09.2012 11:19

Ich bin auch der Meinung, dass Tony mal eine Pause bräuchte.
Leider haben wir keine qualitativ hochwertige Alternative für ihn.
Vor allem wenn man bedenkt, dass wir am Samstag gegen Dortmund spielen.

Er wird wohl wieder auflaufen und uns bleibt nichts anderes übrig als zu hoffen das er sich fängt.
mitja

Re: AW: Tony Jantschke [24]

Beitrag von mitja » 27.09.2012 11:27

Wenn er ausgepowert sein sollte (was ich glaube), wird es ehr noch schlimmer und Favre täte ihm keinen Gefallen damit.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von nicklos » 27.09.2012 14:18

Momentan eher schwach, aber das wird wieder. Echte Alternativen haben wir keine.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11415
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Tony Jantschke [24]

Beitrag von Badrique » 27.09.2012 15:02

Tony hat schon einige gute bis sehr gute Spiele gemacht und deswegen kann ich sagen, gestern das war sein schlechtestes Spiel im Borussendress.
Leider hat er die wichtigsten Duelle verloren und vorallem sich mehrfach völlig verschätzt als er den Gegenspieler blocken und den Ball ins Aus trudeln lassen wollte. Diesen Fehler hat er schon in den Anfangsminuten gemacht und dann leider auch vor der roten Karte. Beim verlorenen Kopfballduell vorm 0:1 mach ich ihm dagegen kaum einen Vorwurf, da er nicht der großgewachsenste Spieler ist.
Antworten