Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Northface
Beiträge: 57
Registriert: 21.12.2016 17:22
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Northface » 17.10.2020 23:24

uli1234 hat geschrieben:
17.10.2020 22:58
Standard hält.
@Uli1234:
Soll er den Wolfsburger etwa laufen lassen?
Was hier Standard ist, sind deine Kommentare.

Aber Flacos Leistung war wirklich nicht besser als die der anderen.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8902
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenbeast64 » 19.10.2020 18:05

Ich denke Flaco braucht wohl zur Start11 zu gehören,damit er seine gute Leistung wieder zurück bekommt.Ich wünsche ihm wenigsten viel mehr Einsätze bei der kommenden Mehrfachbelastung.Ich will jetzt nicht Marco anmotzen,aber manchmal fand ich das schade,daß Flaco oft für Hannes Bankdrücker wurde,denn wir wissen ja was Flaco kann,aber leider noch nicht von Hannes,was aber langsam mal sichtbar sein sollte,daß er dann auch wirklich für Flaco ein Konkurrent darstellt.
Heidenheimer
Beiträge: 4177
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Heidenheimer » 19.10.2020 18:28

Flaco kriegt es aber wie Wolf auch nicht immer auf die Reihe in letzter Zeit.
BMGX4Ever
Beiträge: 918
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BMGX4Ever » 19.10.2020 18:55

Wer Flaco kennt der wird wissen das er noch nie ein Einwechselspieler war sondern seine besten Leistungen dann gezeigt hat, wenn er in der Startelf war. Er ist alles, nur kein Joker.
uli1234
Beiträge: 15259
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 19.10.2020 19:03

Northface hat geschrieben:
17.10.2020 23:24
@Uli1234:
Soll er den Wolfsburger etwa laufen lassen?
Was hier Standard ist, sind deine Kommentare.

Aber Flacos Leistung war wirklich nicht besser als die der anderen.
Oh, ich habe seiner Majestät ein Haar entrissen?
Flaco hat nicht einen....ich wiederhole....nicht einen Zweikampf gewonnen, und das, weil er nicht von Beginn an spielt? Wenn er nicht mal mehr gegen müde gespielte Gegner etwas bewirkt, wie soll das dann sein, wenn er startet? Flaco war unter Hecking kein Stamm, unter Rose im ersten und auch im zweiten Jahr nicht. Und dieser Quervergleich zu Wolf ist auch unsäglich. Was ist denn, wenn lazaro fit ist?
Northface
Beiträge: 57
Registriert: 21.12.2016 17:22
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Northface » 19.10.2020 20:25

Ich habe keinen Quervergleich zu Wolf gestellt, verlierst Du den Überblick?
Außerdem habe ich doch geschrieben das Flacos Leistung nicht gut war, wie die der anderen Borussen in der 2. HZ.
Wenn ich mich recht Erinnere war Flaco in der letzten Saison, zumindest sehr lange Zeit, nach Kicker Noten der beste Feldspieler von uns.
Überrascht mich jetzt aber nicht das es für Dich zuwenig war...
uli1234
Beiträge: 15259
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 19.10.2020 22:28

Wenn er doch so gut ist, wieso spielt er dann nicht? Opfer des Systems? Blindheit des Trainers? Warum gehört er nicht zum Stamm?
BMGX4Ever
Beiträge: 918
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BMGX4Ever » 20.10.2020 00:28

Gegenfrage: wieso spielt Hannes Wolf so oft obwohl er Woche für Woche enttäuscht? Ich will unserem Trainer nichts unterstellen aber es geht definitiv nicht immmer nur um Leistung.

Übrigens hier der Vergleich mit Hannes Wolf in der Torfabrik Bewertung:

Patrick Herrmann: Ersetzte Embolo zwanzig Minuten vor dem Ende und übernahm die Position auf der rechten Seite. Er gab das Zuspiel auf Neuhaus vor dem Angriff, der zum Elfmeter führte. Für ein taktisches Foul sah Herrmann Gelb, ansonsten blieb er unscheinbar. Ohne Note.

Hannes Wolf: Kam für Stindl und begann direkt mit einem Ballverlust. In zwei Situationen kam er dem Ball nicht entgegen, was beim zweiten Mal zum Ausgleich für Wolfsburg führte. Das war alles andere als eine Bewerbung für mehr Einsatzzeit. Ohne Note
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 31388
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 20.10.2020 06:51

BMGX4Ever hat geschrieben:
20.10.2020 00:28
Ich will unserem Trainer nichts unterstellen aber es geht definitiv nicht immer nur um Leistung.

Genau das machst du aber durch diese Aussage.

Um zu Flaco zu kommen, wenn er sich im Training aufdrängt wird er spielen.
Vielleicht erinnerst du dich an die Aussage von Marco vor dem Derby in der
letzten Saison, wo er sagte dieses "Feuer in deinen Augen" will ich vor jedem
Spiel von dir sehen, das scheint im "Moment" nicht der Fall zu sein.
BMGX4Ever
Beiträge: 918
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BMGX4Ever » 20.10.2020 11:07

Ach komm schon. Der Flaco guckt immer traurig, egal ob vor oder nach dem Spiel. Und Feuer in den Augen hatte er vor dem Derby sicherlich nur weil es mittags eine Chili Bohnensuppe gab :mrgreen:
BMGX4Ever
Beiträge: 918
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BMGX4Ever » 24.10.2020 17:26

90 Minuten auf dem Platz. Von wegen er ist schon nach 70 platt. Hatte Pech in der ersten Halbzeit mit Lattentreffer und für mich eine gute Leistung.
uli1234
Beiträge: 15259
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 24.10.2020 17:28

Erste Halbzeit gut aber wie so häufig unglücklich im Abschluss. Kommen dann unsere topstürmer, fällt er etwas ab.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 12233
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von TMVelpke » 24.10.2020 17:28

4 von 5 Schüssen gehen halt immer mittig auf den Keeper. Damit belohnst du dann den ganzen Aufwand nicht.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29884
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von nicklos » 24.10.2020 17:32

Also der Abschluss. Da fällt einem nix mehr ein. Da möchte ich auch nichts von gut gehalten hören. Immer auf Mann...das können unsere Jungs gut.
uli1234
Beiträge: 15259
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 24.10.2020 17:33

Hat er sich vielleicht bei thorgan abgeschaut.
Volker Danner
Beiträge: 29771
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Volker Danner » 24.10.2020 17:33

Patrick heute etwas unglücklich - da ohne Torerfolg - dennoch eine gute Leistung! :daumenhoch:
Guder
Beiträge: 333
Registriert: 03.03.2012 16:40
Wohnort: Lübeck

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Guder » 24.10.2020 17:42

Fand ihn heute richtig gut.
Ein Abschluß schwach.
In der zweiten mit dem falschen Fuß kann passieren. Mit dem falschen können manche Fußballer nur stehen. Dafür der lattenkracher sehr Sehenswürdig.
Das 1:0 für Mainz geht aber mit auf seine Kappe.

Würde gerne die Aufstellung der letzten 20 min. mit embolo statt wolf und bense statt Wendt gegen real sehen.
Dann sieht man ja ob sich der flaco vor unseren Topstürmern, die frisch reingekommen sind, verstecken muss.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8902
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenbeast64 » 24.10.2020 22:40

Für mich hat Flaco sich besser gezeigt in der Start11 heute,als Einwechselspieler zuvor. Sicher hätte er den Keeper tunneln können,oder mehr als nur einen Lattentreffer rausbekommen können,aber er hat ja auch außer auf's Tor zu ballern,noch einige andere Sachen gut hinbekommen,weswegen ich ihm im Ganzen auch keine schlechte Benotung gebe.Je öfter und länger er eingesetzt wird,desto besser wird er.....ist nur mM.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12286
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Badrique » 24.10.2020 22:46

Schade das der Lattenschuss nicht reinging, wäre für mich Kandidat "Tor des Monats" gewesen.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6638
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Quincy 2.0 » 25.10.2020 08:54

Gutes Spiel gestern, muss aber zwingend ein Tor machen.
Antworten