Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32170
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 06.10.2020 11:31

BMGX4Ever
Beiträge: 1021
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BMGX4Ever » 06.10.2020 11:45

Absolut verdient. Spielt leider momentan in der Liga keine große Rolle bei Marco Rose, bisher nur späte Einwechslungen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32170
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 06.10.2020 11:46

Er wird schon auf seine Einsatzzeiten kommen, wie alle anderen auch.
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6728
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von McMax » 06.10.2020 14:10

"wie alle anderen auch"
da bin ich mal gespannt :ja:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 36687
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 06.10.2020 16:24

BMGX4Ever hat geschrieben:
06.10.2020 11:45
Absolut verdient. Spielt leider momentan in der Liga keine große Rolle bei Marco Rose, bisher nur späte Einwechslungen.
Absolut verdient? Für was?
BMGX4Ever
Beiträge: 1021
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BMGX4Ever » 06.10.2020 16:52

Starke Leistungen und schöne Tore in den Testspielen und 1. Pokalrunde (Es ging ja um den Spieler des Monats September).
Das er in der Liga auf der Bank sitzt, dafür kann er nichts.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 36687
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 06.10.2020 17:38

ja, klingt plausibel ....
für testspiele zum spieler des monats gekürt zu werden, ist wirklich erstrebenswert ...
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7144
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Quincy 2.0 » 06.10.2020 17:58

Er war für die Fans im September der beste Spieler, was daran ist falsch?
BMGX4Ever
Beiträge: 1021
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BMGX4Ever » 07.10.2020 09:27

Zaman hat geschrieben:
06.10.2020 17:38
ja, klingt plausibel ....
für testspiele zum spieler des monats gekürt zu werden, ist wirklich erstrebenswert ...
Was soll man denn sonst bewerten wenn die Bundesliga erst Ende September gestartet ist? Da bleiben nur die Testspiele UND POKAL was du natürlich überlesen hast.
:nein:
GW1900
Beiträge: 2860
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von GW1900 » 07.10.2020 09:43

Im September waren auch schon 2 Bundesligaspiele
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 36687
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 07.10.2020 11:11

Generell finde ich diese Wahl nicht aussagekräftig, eben weil Fans abstimmen und da gehen die meisten nach Sympathie und nicht nach Leistung.
Wäre nach den zwei BUlispielen gewertet worden, wäre er ganz sicher nicht gewählt worden, denn da war seine Leistung bei den Einwechselungen durchschnittlich.
Deshalb hat für mich diese Wahl Null Aussagekraft
BMGX4Ever hat geschrieben:
07.10.2020 09:27
UND POKAL was du natürlich überlesen hast.
:nein:
das reißt es dann natürlich gegen Oberneuland wieder raus
BMGX4Ever
Beiträge: 1021
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BMGX4Ever » 07.10.2020 15:17

Was willst du eigentlich mit deinem Herrmann gehate? Er hat in einem Pflichtspiel 2 schöne Tore erzielt und eine insgesamt gute Leistung im September gezeigt. Also ist er wohl weniger aufgrund der Sympathie sondern aufgrund seiner Leistung gewählt worden.
Das er in der Liga nur Bankwärmer ist, kann er wohl nichts dazu.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7748
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 07.10.2020 15:37

Zaman hat geschrieben:
07.10.2020 11:11
Generell finde ich diese Wahl nicht aussagekräftig, eben weil Fans abstimmen und da gehen die meisten nach Sympathie und nicht nach Leistung.
Das folgende soll jetzt nicht gegen Herrmann sein.
Ich stimme Dir zu,häufig werden Spieler zu Spielern des Spiels gewählt nur weil sie 1 Tor geschossen haben .Ansonsten war das Spiel für die Tonne.Da habe ich mich so manchesmal auch gefragt warum jetzt dieser Spieler?
Die Wahl von Cuisance ,z.b. die habe ich auch nie verstanden.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4633
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Aderlass » 07.10.2020 15:48

Finde die Wahl für September auch schwierig. Die Hälfte davon war durch Test-. Länder-, Freundschaftsspiele oder das Pokalspiel geprägt (und da hat Herrmann überzeugt) die andere Hälfte durch den mehr als dürftigen Saisonstart, da hat Herrmann nicht oder wenig gespielt was die Wahl auch begünstigt. Ich hätte vielleicht mal einen soliden Abwehrspieler gewählt (wie Elvedi). Aber Abwehrspieler haben es bei solchen Wahlen immer schwer.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1324
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: Schwabenland , auch gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Boppel » 07.10.2020 16:03

Ich finde die Begründung von Gladbach-Live nachvollziehbar :
Borussia im September mit schwachen Liga-Auftritten
Mit der Wahl setzten die Fans also auch ein klares Zeichen der Unzufriedenheit mit der Performance ihres Teams zum Saison-Start. Eine Botschaft, die bei der Mannschaft allerdings nicht mehr nötig war: Gegen den 1. FC Köln zeigte die Borussia eine deutliche Leistungssteigerung und fuhr im Derby den ersten Sieg ein.
Kampfknolle
Beiträge: 11154
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Kampfknolle » 07.10.2020 16:33

Ich stelle fest: Der Borusse ist momentan sehr diskussionsfreudig.

Sei es die Wahl von Flaco, das Gegentor von Sommer, die gelbe Karte von Bense :mrgreen:

Glückwunsch Flaco :winker:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32170
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 07.10.2020 16:35

Irgendwie muss man ja die Länderspielpause überbrücken.... :animrgreen2:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 36687
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 07.10.2020 16:37

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
07.10.2020 15:37

Die Wahl von Cuisance ,z.b. die habe ich auch nie verstanden.
ja, das war unverständlich
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 36687
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 07.10.2020 16:37

BMGX4Ever hat geschrieben:
07.10.2020 15:17
Was willst du eigentlich mit deinem Herrmann gehate?
Lächerlich :winker:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 36687
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 07.10.2020 16:38

Aderlass hat geschrieben:
07.10.2020 15:48
Ich hätte vielleicht mal einen soliden Abwehrspieler gewählt (wie Elvedi). Aber Abwehrspieler haben es bei solchen Wahlen immer schwer.
so ist es
Antworten