Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Heidenheimer
Beiträge: 4115
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Heidenheimer » 27.09.2020 18:06

Jünter ... ich muss da Zami unterstützen. Flaco spielt dann gut, wenn es dem Team läuft aber in letzter Zeit hat eine Einwechslung oder aufstellen in der Startelf (dann in einem Spiel das nicht so flüssig läuft) überhaupt nichts mehr bewirkt. Er kämpft und gibt alles. Ohne Zweifel. Aber etwas bewegen? Nein, da geh ich mit Zami einig.
uli1234
Beiträge: 14976
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 27.09.2020 18:29

Hätten wir das Ding gestern gewonnen, hätte kein Mensch nach Herrmann gerufen, aber immer dann, wenn wir nicht siegen, werden Spieler genannt, die es natürlich besser gemacht hätten.

Ich raffe einfach nicht, warum nicht dem Trainer vertraut wird, der den Spieler tagtäglich sieht. Ihm fehlt gegen tief stehende Gegner einfach die Durchsetzungskraft.

Er ist und bleibt ein Spieler, der viel freie Wiese vor sich braucht.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34747
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von steff 67 » 27.09.2020 20:10

uli1234 hat geschrieben:
27.09.2020 12:19
Ramy war aber auch gelb belastet.
Richtig
Dann bring ich Oscar und lasse Bini drauf
uli1234 hat geschrieben:
27.09.2020 18:29
uli1234 hat geschrieben:
27.09.2020 18:29
Ihm fehlt gegen tief stehende Gegner einfach die Durchsetzungskraft.
Auch richtig.Aber wenn man führt kann man eigentlich erwarten das der tiefstehende Gegner Räume freigibt die ein Herrmann nutzen kann .Und das raff ich nicht
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 12005
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von TMVelpke » 29.09.2020 00:53

JünterWÜ hat geschrieben:
27.09.2020 17:53
Z A M A N ein bischen gegenüber Herrmann Objektivität täte gut . Ziehen wir x die Tore von HERRMANN ab dann wären wir nicht in der Champions Lig.
Das hat mit Objektivität dann aber auch nur sehr wenig zu tun.
Wer sagt denn, dass derjenige der sonst gespielt hätte die Tore nicht auch gemacht hätte? Oder sogar mehr?
Und wieso sind da so unfassbar viele Leerzeichen? :lol:

Trotz allem hoffe ich, dass Patrick gegen Köln starten darf.
Thuram und Plea können sich meinetwegen gern die 90 Minuten teilen und Wolf scheint bisher noch keine wirkliche Alternative zu sein für die Startelf.
uli1234 hat geschrieben:
27.09.2020 18:29
Hätten wir das Ding gestern gewonnen, hätte kein Mensch nach Herrmann gerufen, aber immer dann, wenn wir nicht siegen, werden Spieler genannt, die es natürlich besser gemacht hätten.
Spieler zu nennen die wohlmöglich noch schlechter hätten machen können, ergibt ja auch keinen Sinn.
Und wozu das Forum, wenn keinerlei Diskussionen möglich wären, weil wir es nicht so gut wissen wie der Trainer?
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10008
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Nothern_Alex » 29.09.2020 07:47

uli1234 hat geschrieben:
27.09.2020 18:29
Ich raffe einfach nicht, warum nicht dem Trainer vertraut wird, der den Spieler tagtäglich sieht. Ihm fehlt gegen tief stehende Gegner einfach die Durchsetzungskraft.
Es hat uns weniger die Durchschlagskraft gefehlt, die Chancenverwertung war mMn nicht das Problem.
Wir haben es versäumt, Berlin vor Aufgaben zu stellen, die sie nicht diszipliniert wegarbeiten konnten. Herrmann wäre vielleicht einer dieser Aufgabensteller gewesen, auch wenn er nicht viel grüne Wiese vor sich gehabt hätte. Er schafft mit seinen Laufwegen auch oft Lücken, ob die Mitspieler diese genutzt hätten, steht auf einem anderen Blatt.

Aber gegen Berlin hat sich gerächt, dass wir keinen Distanzschützen haben.
spawn888
Beiträge: 6401
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von spawn888 » 29.09.2020 21:37

ich verstehe aber auch letztlich nicht, was man nun ROse genau vorwerfen möchte. Hat er nun etwas gegen Herrmann? Oder was wird hier erwartet? Letztlich hat Herrmann in der vergangenen Saison fast immer seine Einsätze bekommen, auch in Topspielen, hat seine Scorer gemacht und wurde von Rose auch mehrmals hervorgehoben für seine Leistungen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30841
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 29.09.2020 21:45

Nothern_Alex hat geschrieben:
29.09.2020 07:47
dass wir keinen Distanzschützen haben.

Die haben wir schon, aber aus was für Gründen auch immer, schießt keiner aus der Entfernung.
Kampfknolle
Beiträge: 10284
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Kampfknolle » 30.09.2020 00:17

spawn888 hat geschrieben:
29.09.2020 21:37
ich verstehe aber auch letztlich nicht, was man nun ROse genau vorwerfen möchte. Hat er nun etwas gegen Herrmann? Oder was wird hier erwartet? Letztlich hat Herrmann in der vergangenen Saison fast immer seine Einsätze bekommen, auch in Topspielen, hat seine Scorer gemacht und wurde von Rose auch mehrmals hervorgehoben für seine Leistungen.
Rose hat mit Sicherheit nichts gegen Flaco.

Ihn aber nach dieser Vorbereitung und dem tollen Pokalspiel auf die Bank zu verfrachten, halte ich irgendwo für nicht richtig. Dazu kommt dann noch, dass ein Neuzugang, ohne jegliche Spielpraxis und mit Sicherheit keine 100% körperliche Fitness vorgezogen wird.

Das ist kein Hate gegen Wolf. Aber mittlerweile sollte man doch wissen, das gerade bei Flaco der Kopf eine ganz wichtige Rolle spielt. Ja, Oberneuland war kein Gradmesser, da sollte man die 2 Buden nicht zu hochhängen, trotz allem hat er sie gemacht und es hat ihm richtig gut getan, das konnte jeder sehen. Genau hier wäre es für mich dann wichtig gewesen, Flaco weiterhin das Vertrauen zu schenken und ihn einfach "laufen zu lassen".

Aber gut, das ist nur mein Eindruck bzw. meine Meinung aus der Entfernung.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35582
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 30.09.2020 10:29

JünterWÜ hat geschrieben:
27.09.2020 17:53
Z A M A N ein bischen gegenüber Herrmann Objektivität täte gut .
hahahahaha, DAS sagt der oder die richtige :lol: :lol: :lol:
und auf den albernen rest des posts gehe ich besser nicht ein
Zuletzt geändert von Zaman am 30.09.2020 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35582
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 30.09.2020 10:33

Kampfknolle hat geschrieben:
30.09.2020 00:17
Dazu kommt dann noch, dass ein Neuzugang, ohne jegliche Spielpraxis und mit Sicherheit keine 100% körperliche Fitness vorgezogen wird.
und wie willst du dem sonst spielpraxis geben??
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30841
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 30.09.2020 16:25

Herrmann : Im Derby kann alles passieren !

https://www.borussia.de/de/aktuelles/ne ... -passieren
uli1234
Beiträge: 14976
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 01.10.2020 10:44

Das ja ein Ding. In jedem Spiel kann übrigens alles passieren.
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6647
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von McMax » 01.10.2020 11:10

Nein, es kann zB nicht passieren, dass beide Mannschaften als Sieger vom Platz gehen
Benutzeravatar
stuppartralf
Beiträge: 1974
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von stuppartralf » 01.10.2020 15:32

Doch, wäre es für *oeln nicht ein Sieg nur 0:2 zu verlieren? Also hätten wir 2 Sieger. 😂🤣🖤⚽💚
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 01.10.2020 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6647
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von McMax » 01.10.2020 17:18

:lol:
Hast recht
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8776
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenbeast64 » 01.10.2020 17:39

Es wäre mir auch verständlicher daß anstatt Flaco Hannes erstmal auf die Bank bugsiert wird,da gerade Flaco für die Derbys doch mehr Erfahrung besitzt und auch eingespielter als Hannes ist,der bestimmt noch zur Genüge nach dem Derby seine Spielpraxis bekommen wird.
Benutzeravatar
JünterWÜ
Beiträge: 1659
Registriert: 06.11.2006 19:39
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von JünterWÜ » 03.10.2020 10:28

ZAMAN...... das sagt die " Richtige" im Gegensatz zu IHNEN verwende ich ein echtes Profil und etwas Empathie stünde IHNEN auch gut .....aha man muß sich einspielen dafür ist ein Punktespiel nicht da. Was Sie und Uli schreiben nehme ich nicht zur Kenntnis, denn das ist beleidigend SIE grüßt aus dem Frankenland. Übrigens 3 Punkte müssen her ! Schönes Wochenende allerseits !
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35582
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 03.10.2020 21:06

Wenn ein Profilbild das einzige Gegenargument ist, dann sagt das über den Wert des Beitrags einiges aus :facepalm:
JünterWÜ hat geschrieben:
03.10.2020 10:28
Was Sie und Uli schreiben nehme ich nicht zur Kenntnis,
dann antworte auch nicht drauf
der Rest ist lächerlich
Zuletzt geändert von Zaman am 06.10.2020 16:27, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8776
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenbeast64 » 04.10.2020 00:06

Flaco kam zwar noch zu seinem Einsatz und hätte fast nach seiner Flanke in den gegnerischen Strafraum für ein abgefälschtes Eigentor der Ziegen gesorgt. Schade...hätte ich ihm gegönnt und würde ihm bestimmt gut tun,da er leider wieder nicht in der Start11 war. Aber das wird bestimmt für ihn noch kommen,mit der Start11.
uli1234
Beiträge: 14976
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 04.10.2020 10:18

Kann man bei dem kommenden Programm von ausgehen.
Antworten