Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32725
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 12.12.2018 10:29

ich habe schon einmal geschrieben, ich kann es mir nur so erklären, dass man traoré vielleicht auf den stand, fitness und Spielzeit, von herrmann bringen will, möglich wäre es, um dann noch eine option zu haben, keine Ahnung ...

wenn es aber um Einwechselungen geht, würde ich Patrick ibo vorziehen, daran hat sich an meiner Meinung nichts geändert ... ich bin aber weit davon entfernt, das nun wieder als Steinchen in heckings suppe zu nehmen, weil wir überhaupt nicht wissen können, was wie und warum das so passiert ... mir werden hier schon viel zu viele dinge kreiert, nur um sie dem trainer vorwerfen zu können ...


einen neuen vertrag würde ich weder ibo noch Patrick anbieten
Heidenheimer
Beiträge: 3154
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Heidenheimer » 12.12.2018 11:20

Flaco hat den (verdienten) Bonus, dass er ein wirkliches Eigengewächs ist. Nach ein paar anfänglich guten Einsätzen zu beginn der Saison nahm seine Leistung jedoch rapide ab. Dass er spielen möchte ist klar, schliesslich ist Fussball sein Beruf aber seine Leistungen sprechen nicht unbedingt für ihn.

Stellt euch einfach einmal vor, dass Flaco kein Urborusse sein. So bin ich überzeugt, dass ihn die meisten hier sehr gerne abgeben würden. Zudem, im Sommer wollte ihn niemand, denke schon des Salär willen eine Abschreckung, er gehört nicht zu den *wenig verdienenden*. (siehe auch Beispiel Hahn. Nach anfänglich guten Leistungen baute er im Vergleich zu seinen Mitspieler doch rapide ab in seinem wirken und man erachtete es als selbstverständlich, dass er den Klub wechselte)

Die frage ob Transfer oder nicht scheidet die Geister bloss wegen dem Status *Eigengewächs*. Leistungsmässig wäre eine *Abgabe* jedoch vollends vertretbar. Mag sein, dass die grösse des Kaders aktuell das seinige mit dazu beiträgt. Im Fussball zählt aber nun mal die erbringende Leistung. Fussball heute ein harter Job in dem es auch um viel Geld geht und für Millionen von Zuschauer als neue Form von *Gladiatorentum*. Früher bezahlten diese mit ihrem leben bei Leistungsabfall, heute mit gekürztem Salär und einer Rückstufung auf ein anderes Level (sprich, er erfüllt die Anforderungen des aktuellen Vereins nicht mehr. Tatsache, dass kein Spitzenteam der Bundesliga an Flaco in aktueller Form interessiert ist)
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27731
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenmario » 12.12.2018 11:28

Sorry, aber was meinst Du, da nahm gar nichts rapide ab, gute bis solide Einsätze, 4 Scorer und dann eine schlechte Halbzeit in Freiburg, die kann man ihm vorhalten, sonst nix.
Heidenheimer
Beiträge: 3154
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Heidenheimer » 12.12.2018 11:54

ok, ich korrigiere auf solide :-D. Von sehr gut auf solide. Die Frage ob dies noch reicht. Offenbar zuwenig angesichts der grossen Konkurrenz, darum ist er wohl gegangen.
Benutzeravatar
gaetzsch
Beiträge: 1053
Registriert: 19.09.2010 05:31

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von gaetzsch » 12.12.2018 13:22

Ruhrgebietler hat geschrieben:
12.12.2018 09:59
Wenn man oben mitspielen möchte braucht man auch eine gute Bank, also Joker und da sah Patrick gut aus. Auch sein letztes Spiel in der Startelf gegen Bayern sah gut aus. Ich weiß nicht warum Patrick keine Chance mehr bekommt, er hat bis zu seinem Tribünenplatz eine gute Saison gespielt. Die Systemumstellung lag ihm gut, für mich ist seine Ausbotung unverständlich.
Habe ja bereits ein paar Seiten vorher schon dazu geschrieben. Für mich auch völlig unverständlich, warum er nicht mehr eingesetzt wird.
Benutzeravatar
gaetzsch
Beiträge: 1053
Registriert: 19.09.2010 05:31

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von gaetzsch » 12.12.2018 13:23

borussenmario hat geschrieben:
12.12.2018 11:28
Sorry, aber was meinst Du, da nahm gar nichts rapide ab, gute bis solide Einsätze, 4 Scorer und dann eine schlechte Halbzeit in Freiburg, die kann man ihm vorhalten, sonst nix.
genauso siehts aus ...
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8042
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Johnny Cache » 13.12.2018 09:57

Ein Wechsel wäre Schade, aber verständlich.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6925
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenbeast64 » 13.12.2018 12:02

DH würde Flaco gern behalten aber nicht mit den Vorstellungen von Flaco....es liegt wohl an Flaco selber wie es mit ihm weiter gehen soll......ich hoffe daß er für sich die richtige Entscheidung treffen wird...Vereinswechsel,oder Saison abwarten und bei einer möglichen Dreifachbelastung nächste Saison mit wahrscheinlicheren Einsätzen als zZt rechnen...vielleicht will DH ihn noch warm halten und gibt Flaco noch einige Einsätze in dieser Saison,aber ob das Flaco zum Bleiben überzeugen würde weiß ich nicht...wir werden ja sehen was ablaufen wird.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24929
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 13.12.2018 12:36

VFB ist favorisiert in Flacos Planspielen.... :arrow: http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... 8760-.html
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 2038
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von brunobruns » 13.12.2018 16:41

Bloß nicht zu diesem Drecksverein :(
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4222
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Raute s.1970 » 13.12.2018 17:53

borussenbeast64 hat geschrieben:
13.12.2018 12:02
DH würde Flaco gern behalten aber nicht mit den Vorstellungen von Flaco....
Was hat Flaco denn für Vorstellungen ?
Heidenheimer
Beiträge: 3154
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Heidenheimer » 13.12.2018 19:54

ups, mein Beispiel bezog sich auf Hahn nicht auf Flaco. Merkte ich erst beim Posting betreffend dem Freiburgspiel.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 3913
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Quincy 2.0 » 13.12.2018 19:59

Ich will mir Flaco in einem anderen Trikot gar nicht vorstellen! Fürterlich, für mich der ewige Borusse!
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6925
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenbeast64 » 15.12.2018 18:30

@Raute s. 1970

.......daß Flaco öfters und länger Spielen will ist doch klar,aber ihm wurde doch auch von DH gesagt daß es Schwerfälle geben wird......und dazu gehört Flaco nun mal was auch seinen Abgang begründen würde...falls es soweit kommen wird :wink:
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 5962
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Jagger1 » 16.12.2018 01:01

Nach den Verletzungen von Raffael und Lars sollte man Herrmann besser nicht abgeben. Wenn das mit den Verletzungen wieder so weiter geht, brauchen wir jeden Mann.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 3913
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Quincy 2.0 » 16.12.2018 11:05

Für die letzten zwei Spiele wäre eine Reihe mit Flaco, Plea, Hazard mein Sturm!
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4222
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Raute s.1970 » 16.12.2018 11:13

borussenbeast64 hat geschrieben:
15.12.2018 18:30
@Raute s. 1970
.......daß Flaco öfters und länger Spielen will ist doch klar,aber ihm wurde doch auch von DH gesagt daß es Schwerfälle geben wird......und dazu gehört Flaco nun mal
Quatsch....Flaco ist kein Schwerfall. Er ist und bleibt Borusse, und wird uns in der Rückrunde
wieder Flankenläufe vom Feinsten zelebrieren.
Der kann sich gar kein anderes, als ein Borussen-Trikot überstreifen. Stell dir mal vor, er müsste
in Stuttgart mit Gomez zusammen spielen. So schnell könnte der Mario gar nicht mehr schalten,
wie Flaco wirbelt.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3689
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Simonsen Fan » 16.12.2018 12:20

Quincy 2.0 hat geschrieben:
16.12.2018 11:05
Für die letzten zwei Spiele wäre eine Reihe mit Flaco, Plea, Hazard mein Sturm!
jup, so würde ich das auch gerne sehen wollen :daumenhoch:
Ruhrgebietler
Beiträge: 2391
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Ruhrgebietler » 16.12.2018 15:52

So haben sie gegen Bayern gespielt und das erfolgreich.
Benutzeravatar
gaetzsch
Beiträge: 1053
Registriert: 19.09.2010 05:31

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von gaetzsch » 16.12.2018 17:15

Quincy 2.0 hat geschrieben:
16.12.2018 11:05
Für die letzten zwei Spiele wäre eine Reihe mit Flaco, Plea, Hazard mein Sturm!
Wollte ich auch gerade schreiben. Da bin ich bei dir!
Antworten