Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Neidensteiner_Fohlen
Beiträge: 352
Registriert: 16.08.2007 07:54
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Neidensteiner_Fohlen » 09.08.2018 14:04

Es gibt sie noch...die guten Nachrichten im Fußballbusiness. Freue mich absolut, dass er bleibt und wünsche ihm alles erdenklich Gute für diese Saison :daumenhoch:
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9470
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von purple haze » 09.08.2018 14:06

Für mich ein absolutes Statement bzgl Identifizierung mit unserem Verein :flagbmg:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10615
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Quanah Parker » 09.08.2018 14:06

Zaman hat geschrieben:nein, ist er eben noch nicht, zwei gute Testspiele machen keine konstant gute Leistung aus, dazu gehört schon etwas mehr :wink:
Stimmt.

Dennoch, eine alte Naive ist er immer.
Wird interessant.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3646
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Aderlass » 09.08.2018 14:06

Komisch, ich dachte Medienprofi Hecking hätte ihn auf die fieseste Art und Weise ausgebootet? Ohne faire Chance sich dem Konkurrenzkampf zu stellen usw.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 9644
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von fussballfreund2 » 09.08.2018 14:07

Gute Entscheidung Patrick :daumenhoch:
Ich freu mich :winker:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von steff 67 » 09.08.2018 14:08

Er und Tony
Wenn man in der heutigen Zeit von Spielern sagen kann das sie ein Verein im Herzen tragen dann sind es diese beiden.
Hoffe so sehr das er sich durchbeißen wird. Allerdings sollte man ihm auch mal ein paar schwache Spiele zugestehen ohne das die Kritik zu heftig wird

Tolle Nachricht
Patrick in einem anderen Trikot?
Geht nicht
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27875
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenmario » 09.08.2018 14:14

Aderlass hat geschrieben:Komisch, ich dachte Medienprofi Hecking hätte ihn auf die fieseste Art und Weise ausgebootet? Ohne faire Chance sich dem Konkurrenzkampf zu stellen usw.
Da wusste er noch nicht, dass sich der Konkurrenzkampf mangels Traore erstmal erledigt hat und war dann selber überrascht, was in einem fitten Patrick steckt, nur um mal deine billige Provokation zu bedienen. :)
Benutzeravatar
S3BY
Beiträge: 2282
Registriert: 13.02.2011 15:35
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von S3BY » 09.08.2018 14:15

Er weiß, wo er hingehört. Glaube wir werden kommende Saison seine Wiedergeburt erleben :)
Benutzeravatar
Izelion76
Beiträge: 1878
Registriert: 12.12.2010 17:33
Wohnort: Runding / oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Izelion76 » 09.08.2018 14:20

Super, freue mich echt sehr darüber das er bleibt. Spieler die sich so indetifizieren sind mangelware in der heuten ZEit, daher freut mich es mich umso mehr. Wünsche dir von Herzen das Du gesund bleibst und das Du unsere Borussia nach Europa schiesst :daumenhoch:
Benutzeravatar
Curly**
Beiträge: 3986
Registriert: 21.03.2010 00:05
Wohnort: Is jeheim!

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Curly** » 09.08.2018 14:23

Dem kann ick mir nur anschließen! :ja:
Wat 'ne wunderwunderschnieke Nachricht! Superklasseprimatoll! Bild
Ick freu mir och riiiiiiiesig! Bild
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4018
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Quincy 2.0 » 09.08.2018 14:31

steff 67 hat geschrieben:Er und Tony
Wenn man in der heutigen Zeit von Spielern sagen kann das sie ein Verein im Herzen tragen dann sind es diese beiden.
Sehe ich genauso, tolle Nachricht das er bleibt, jetzt gesund bleiben und weiter Selbstvertrauen tanken dann bin ich guter Dinge bei ihm.
Flaco=Borussia.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3646
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Aderlass » 09.08.2018 14:32

borussenmario hat geschrieben: Da wusste er noch nicht, dass sich der Konkurrenzkampf mangels Traore erstmal erledigt hat und war dann selber überrascht, was in einem fitten Patrick steckt, nur um mal deine billige Provokation zu bedienen. :)
Billige Provokation? Weil man dargelegt bekommt, dass die Agitation gegen Hecking einfach nur billig war? Vielleicht sollte man dann einfach mal dazu stehen, dass man die Sache (ob nun bewusst oder nicht) falsch eingeschätzt hat. Ein kleiner Muskelfaserriss ist ja keine Sache von einem halben Jahr. Und dass Traoré verletzungsanfällig ist wird man auch vorher gewusst haben.
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2001
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von PfalzBorusse79 » 09.08.2018 14:34

Sehr schön, rocke die Liga Flaco
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4018
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Quincy 2.0 » 09.08.2018 14:35

Borusse1983 hat geschrieben:Liebe Borussen,

wie ihr vielleicht alle mitbekommen habt, wurde in den letzten Wochen viel über meinen Verbleib bei unserer Borussia spekuliert. Wer mich kennt der weiß dass ich mich voll und ganz mit dem Verein identifiziere und auf dem Platz immer alles gegeben habe. Von daher freue ich mich euch mitteilen zu können, dass ich auch weiterhin die Raute tragen werde!

Vielen Dank für euren Zuspruch und Rückhalt der mir wirklich viel bedeutet! Auf eine gute und erfolgreiche Saison

Euer Flaco
Klasse das er sich auch an die Fans wendet und bedankt, ist heutzutage nicht selbstverständlich.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27875
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenmario » 09.08.2018 14:38

Aderlass hat geschrieben:Billige Provokation? Weil man dargelegt bekommt, dass die Agitation gegen Hecking einfach nur billig war? Vielleicht sollte man dann einfach mal dazu stehen, dass man die Sache (ob nun bewusst oder nicht) falsch eingeschätzt hat. Ein kleiner Muskelfaserriss ist ja keine Sache von einem halben Jahr. Und dass Traoré verletzungsanfällig ist wird man auch vorher gewusst haben.
Es gab keine Agitation, wenn, dann nur in deiner Phantasie. Es wurde kritisiert, dass er mit seiner Aussage nur Spielraum in eine Richtung gegeben hat. Und das hat er ja sogar selbser eingestanden und sich unmissverständlicher ausgedrückt. Kannst dir also deine billigen Provokationen sparen.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Oldenburger » 09.08.2018 14:50

borussenmario hat geschrieben: Da wusste er noch nicht, dass sich der Konkurrenzkampf mangels Traore erstmal erledigt hat
flaco hat nur einen einzigen konkurrenten im kader, nicht schlecht.
schönes statement flaco :daumenhoch:
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3646
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Aderlass » 09.08.2018 14:51

Er hat Patrick klar gesagt wie seine Situation ist und wie sie sein kann wenn er sich reinhängt. Genau das hat er getan und nun hat Patrick seinen Platz. Absolut fairer Vorgang und wer was anderes unterstellt ohne die genauen Inhalte zu kennen...den Rest kannst Du Dir denken. Ich habe das Verhalten von Anfang an in Zweifel gezogen und das Ergebnis gibt mir nun Recht. Die „eine Richtung“ gab es nur in Deiner Fantasie. :winker:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5447
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von KommodoreBorussia » 09.08.2018 14:52

@Aderlass und Konsorten:

Mir völlig Latte, ob Ihr jetzt ein geiles Gefühl habt, alles besser gewusst zu haben.

Hauptsache, Flaco bleibt. Die Freude sollten wir uns nicht trüben lassen. :daumenhoch:

Und wenn der ein oder andere Post von Fans dazu beigetragen hat, umso besser.
lumpy
Beiträge: 2083
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von lumpy » 09.08.2018 14:56

Aderlass hat geschrieben:Er hat Patrick klar gesagt wie seine Situation ist und wie sie sein kann wenn er sich reinhängt. Genau das hat er getan und nun hat Patrick seinen Platz. Absolut fairer Vorgang und wer was anderes unterstellt ohne die genauen Inhalte zu kennen...den Rest kannst Du Dir denken. Ich habe das Verhalten von Anfang an in Zweifel gezogen und das Ergebnis gibt mir nun Recht. Die „eine Richtung“ gab es nur in Deiner Fantasie. :winker:
100% Zustimmung :daumenhoch:

Es war von Anfang an billig, Hecking irgendeine Böswilligkeit zu unterstellen, ohne über irgendwelche Hintergrundinfos zu verfügen. Zudem Traore bereits wieder trainiert. Die Verletzung war wohl kaum ein Argument, weshalb Flaco nun trotz den unmenschlichen Vorgängen von Hecking geblieben ist. :wink:
KommodoreBorussia hat geschrieben:@Aderlass und Konsorten:
Mir völlig Latte, ob Ihr jetzt ein geiles Gefühl habt, alles besser gewusst zu haben.
Hat weniger was mit einem geilen Gefühl zu tun.

Ich finde es schade, dass wenn man schon solche haltlosen Vorwürfe in den Raum stellt und diese dann komplett ad adsurdum geführt werden, man dann nicht den Ar*** in der Hose hat, das einfach mal zuzugeben.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3646
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Aderlass » 09.08.2018 15:01

KommodoreBorussia hat geschrieben:@Aderlass und Konsorten:

Mir völlig Latte, ob Ihr jetzt ein geiles Gefühl habt, alles besser gewusst zu haben
Nein darum geht es mir nicht. Mit geht es darum, dass man dem Trainer respektloses und unfaires Verhalten in der Personalie Herrmann vorgeworfen hat und sich nun rausstellt, dass dies Blödsinn war. Und damit meine ich nicht bloß Mario auch wenn er (zurecht)sich mit angesprochen fühlt.
Antworten