Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 1005
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BMG1994 » 21.11.2020 17:41

Er ist halt vorm Tor schwach. Schnell ist er nach seinen Verletzungen auch nicht mehr. Besonders technisch stark ist er auch nicht.
Was man von ihm normalerweise bekommt ist immer voller Einsatz und Vollgas. Ganz blind ist er dann auch nicht und trifft ab und an auch mal und gibt auch mal ne Vorlage.
Aber er ist nun wirklich kein Spieler (mehr) der den Unterschied ausmachen kann.

Ordentlicher Backup zum Rotieren Aber mehr leider nicht (mehr).
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3916
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Simonsen Fan » 21.11.2020 17:59

riesen Chance vergeben und sonst auch eher negativ aufgefallen.....
Lupos
Beiträge: 3975
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Lupos » 21.11.2020 18:01

uli1234 hat geschrieben:
21.11.2020 17:36
So isser halt, soviel kann lainer gar nicht arbeiten, wie er falsch macht. Hatte seine Chance, wieder nicht genutzt.
Hm, ich bin eher der Meinung, dass seine Auswechselung uns geschadet hat. Lainer war in meinen Augen ohne Herrmann nachher mächtig problembehaftet unterwegs. Kaum eine Flanke die er mal vernünftig reinspielt. Herrmann hat für mich eine ganz gute Partie gespielt. Auf jeden fall war nach seiner Auswechselung deutlich sichtbar, dass es z.Z. keine wirkliche Alternative für ihn gibt.
uli1234
Beiträge: 15785
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 21.11.2020 18:06

Klar, er war toll heute :shakehands: :veryangry:
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 1005
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BMG1994 » 21.11.2020 18:10

Es soll keine Alternative für Herrmann geben? Pure Objektivität. Wow.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 36688
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 21.11.2020 18:14

Lupos hat geschrieben:
21.11.2020 18:01
Herrmann hat für mich eine ganz gute Partie gespielt.
hahaha, der war gut ... :lol:
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
Beiträge: 1298
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Isolde.Maduschen » 21.11.2020 18:14

Trotzdem war er nicht so schlecht, wie er hier gemacht wird.

Macht Embolo die Bude nach Hermanns Super-Pass, bringen wir das Spiel locker nach Hause.

Ich hätte Hermann drinnen gelassen und Wolf rausgenommen.
Ich denke, damit wären wir stabiler gewesen.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11645
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Lattenkracher64 » 21.11.2020 18:16

Für mich heute mehr Schatten als Licht. Eine gute Chance in der 1. Hälfte leichtfertig verballert und auch sonst kaum brauchbares zustande gebracht.
Toll war in Hälfte 2 jedoch sein Pass auf Embolo - das hatte einen Hauch von Neuhaus.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32183
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 21.11.2020 18:16

Isolde.Maduschen hat geschrieben:
21.11.2020 18:14


Ich hätte Hermann drinnen gelassen und Wolf rausgenommen.
Ich denke, damit wären wir stabiler gewesen.

Die Auswechslung war schon richtig.
Mikael2
Beiträge: 7202
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Mikael2 » 21.11.2020 18:30

uli1234 hat geschrieben:So isser halt, soviel kann lainer gar nicht arbeiten, wie er falsch macht. Hatte seine Chance, wieder nicht genutzt.
Vergleich mit Lainer ist gut. Er sollte sich da mal abschauen, wie man kämpft.
uli1234
Beiträge: 15785
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 21.11.2020 18:32

Wie sagte Rose mal, nicht nur gegen Köln so brennen......
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 4380
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Flaute » 21.11.2020 18:37

Ein Fussballerflunken besteht aus Innenrist, Außenrist und Spann. Die Kunst besteht darin, Richtiges zum richtigen Zeitpunkt zu benutzen.
Lupos
Beiträge: 3975
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Lupos » 21.11.2020 19:19

Isolde.Maduschen hat geschrieben:
21.11.2020 18:14
Trotzdem war er nicht so schlecht, wie er hier gemacht wird.

Macht Embolo die Bude nach Hermanns Super-Pass, bringen wir das Spiel locker nach Hause.

Ich hätte Hermann drinnen gelassen und Wolf rausgenommen.
Ich denke, damit wären wir stabiler gewesen.
:daumenhoch: Völlig richtig, mit seiner Auswechselung haben wir Schwung und Stabilität verloren. Die Dauernörgler erkennen in Ihrer absoluten Objektivität jedoch die einzig wahre Spielleistung von Herrmann :aniwink: Die selben Herrschaften müssten allerdings den Trainer dann konkludent für seine Aufstellung in Frage stellen.
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 1005
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BMG1994 » 21.11.2020 19:29

Er hat gespielt weil Hofmann verletzt ist, Thuram eine Pause bekommen hat und Lazaro noch keine 90 Minuten im Tank hat.
Dass er heute begonnen hat, kritisiert hier keiner.
Lupos
Beiträge: 3975
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Lupos » 21.11.2020 19:40

Dann bliebe ja nur noch zu klären warum es ohne Herrmann deutlich schlechter wurde... :wink:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32183
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 21.11.2020 19:43

Mit ihm war es auch nicht besser, aber das weißt du ja selbst (als Dauernörgler).. :winker:
bigmac76
Beiträge: 397
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von bigmac76 » 21.11.2020 19:49

Das ist eine berechtigte Frage. Ich hätte Herrmann auch ausgewechselt. In den Minuten vor dem Zuckerpass auf Embolo lief nämlich gar nichts mehr bei ihm.

Wenn Rose zu diesem Zeitpunkt wechselt, hätte es jedoch nicht der einzige Wechsel sein dürfen. Das ist jedenfalls meine Meinung.
Heidenheimer
Beiträge: 4282
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Heidenheimer » 21.11.2020 20:28

Flaco braucht länger denn je nen Sahnetag. Es wird schwieriger für ihn, wenn Lazaro in Rytmus kommt.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12410
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Badrique » 22.11.2020 00:02

Leider mit viel Schatten und wenig gelungenen Aktionen. Einzig der klasse Pass auf Embolo blieb positiv in Erinnerung.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30533
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von nicklos » 22.11.2020 11:49

Das Tor MUSS er machen.

Schade.
Antworten