Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 2948
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Fohle-4-Life » 20.09.2019 02:18

Der tat mir leid, wenn der zu Halbzeit gekommen wäre OK aber warum bei 0:4. Will man ihn da noch bestrafen und den Versagern den in die Kurve ersparen?? Herrmann hat die ganze Vorbereitung mitgemacht und das mehr als ordentlich , dann kommt thuram und bekommt direkt den Stammplatz.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4487
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Quincy 2.0 » 20.09.2019 05:11

Man sieht bei uns geht es nach Leistung.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5124
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Hordak » 20.09.2019 07:24

Ich hätte ihn gestern von Beginn an gebracht,aber da könnte man auch Jantschke, Raffael oder Traoré nennen. Wozu haben wir einen großen Kader wenn unser Trainer ihn nicht nutzt?
uli1234
Beiträge: 13044
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 20.09.2019 07:53

Weil es die gleiche Mannschaft rund 70 Minuten lang vor genau 6 Tagen richtig klasse gemacht hat, darum gab es nur einen Wechsel, und weil man mit der vermutlich besten Kapelle einen Dreier einfahren wollte. Was kann der Coach dafür, wenn sich die Spieler durch das gestrige Spiel in ihrer Freizeit gestört fühlten?

Und was willst immer wieder mit Herrmann in der Startelf bei tief stehenden Gegnern? Das ist eher ein Ding für Traore und Raffael.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8442
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Liebelein » 20.09.2019 07:55

uli1234 hat geschrieben:
20.09.2019 07:53
Das ist er ein Ding für Traore und Raffael.
Aber die standen ja nicht zur Disposition
Bremse
Beiträge: 49
Registriert: 21.12.2015 13:44

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Bremse » 20.09.2019 08:48

Die ärmste XXX bei Borussia. Legt alles Herzblut in den Verein. War schon fast abgeschoben. Bekam eine (pseudo?) Chance. Und dann wird er unmittelbar nach dem 0:4 in solch einem Spiel eingewechselt. :wut2: Was für eine Strafe für einen verdienten Spieler mit absolutem Herzblut.

Also wenn Herrmann noch Respekt für den Trainer aufbringen kann nach dieser Aktion, dann alle Achtung. So viel Character ist aller Ehren wert.
Northface
Beiträge: 49
Registriert: 21.12.2016 17:22
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Northface » 20.09.2019 09:23

uli1234 hat geschrieben:
20.09.2019 07:53
Und was willst immer wieder mit Herrmann in der Startelf bei tief stehenden Gegnern? Das ist eher ein Ding für Traore und Raffael.
Da muss ich Uli1234 recht geben.
Raffael kam viel zu spät, und Flaco machte gestern eigentlich keinen Sinn bei 0:4.
Ich hätte da viel früher eine Reaktion vom Trainer erwartet, ich habe kaum ein Coaching bemerkt.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Butsche » 20.09.2019 09:31

Northface hat geschrieben:
20.09.2019 09:23
[...], ich habe kaum ein Coaching bemerkt.
Rose wurde ja ein paar Mal eingeblendet und da man sah im förmlich an wie fassungslos er war.
Ich denke mal, an so einer unterirdischen Vorstellung seiner Mannschaft hätte er nicht mal im Traum gedacht.
Und ich auch nicht.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33356
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 20.09.2019 09:39

Bremse hat geschrieben:
20.09.2019 08:48
Die ärmste XXX bei Borussia. Legt alles Herzblut in den Verein. War schon fast abgeschoben. Bekam eine (pseudo?) Chance. Und dann wird er unmittelbar nach dem 0:4 in solch einem Spiel eingewechselt. :wut2: Was für eine Strafe für einen verdienten Spieler mit absolutem Herzblut.

Also wenn Herrmann noch Respekt für den Trainer aufbringen kann nach dieser Aktion, dann alle Achtung. So viel Character ist aller Ehren wert.
hier wurde ja schon viel blödsinn geschrieben, aber das toppt es dann doch noch :facepalm:
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7708
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Kellerfan » 20.09.2019 09:42

Will das Spiel jetzt nicht schön reden. Aber Herrmann verstand es eigentlich noch ganz gut den ein oder anderen Ball vorne fest zu machen und Kombinationen einzuleiten. Es gab auch die Chance ihn steil zu schicken. Lainer zog idR die Flanke vor.
GW1900
Beiträge: 1133
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von GW1900 » 20.09.2019 09:44

Wäre Herrmann gestern nicht reingekommen würde hier heute sowas stehen wie "Selbst in so einem Spiel wechselt der Rose den Herrmann nicht ein".

Stattdessen wird sich hier darüber aufgeregt, dass Herrmann beim 0:4 reinkommt. Das er das Spiel da in 20 Minuten nicht mehr dreht ist wohl jedem klar, aber was soll Rose machen? Soll er gar nicht mehr wechseln bei dem Spielstand?
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8442
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Liebelein » 20.09.2019 09:45

Ja
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28417
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenmario » 20.09.2019 09:49

Na klar, und die Kommentare wären dann eben entsprechend anders ausgefallen, da kann man drauf wetten.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8442
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Liebelein » 20.09.2019 09:59

Mario
Ist doch nur hypothetisch was du sagst

Entweder ich Wechsel den ersten schon in HZ 1 ein (wäre ein ganz klares Zeichen gewesen: „SO geht das hier nicht mehr weiter“)und die beiden anderen in oder kurz nach der Pause

Man kann auch nicht von Belastungssteuerung reden
Welche Belastung? Welche Leistung?

Aber beim Stand von 0:4
Sorry geht ja garnicht
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28417
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenmario » 20.09.2019 10:03

Liebelein hat geschrieben:
20.09.2019 09:59
Mario
Ist doch nur hypothetisch was du sagst
Nein, das ist nichts als gelebte Erfahrung.
Bremse
Beiträge: 49
Registriert: 21.12.2015 13:44

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Bremse » 20.09.2019 11:32

Meinungen gibt es ja viele und natürlich wird - egal was passiert - gemeckert werden. #Alman

Aber ich stimme Liebelein zu: "Ja" - Zu dem Zeitpunkt, als das Spiel komplett verloren war, muss auch nicht mehr gewechselt werden. Dann sollen die Herren Ihr Debakel bitte selber auslöffeln.
Benutzeravatar
WilfriedHannes
Beiträge: 643
Registriert: 20.01.2011 11:21
Wohnort: Kaldenhausen

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von WilfriedHannes » 20.09.2019 12:28

Jep, dass sehe ich auch so. Bei 0:3 zur Halbzeit mit der gezeigten Leistung keine(n) Wechsel durchzuführen, lässt mich an Rose zweifeln. Beim Spielstand von 0:4 kann man sich den Wechsel sparen. Das ist ja nur noch eine Strafe.
Da kommen Erinnerungen an Ente Lippens hoch.
Er wurde bei unserem 12:0 beim Spielstand von 7:0 oder so eingewechselt.
Der ist ja nicht auf den Mund gefallen und ist kurz vor der Einwechslung zu Rehagel gegangen.: "Ey, Trainer, soll ich das noch umbringen?" und hat ihn angegrinst.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28417
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenmario » 20.09.2019 12:52

Er hat doch zur Halbzeit gewechselt.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24938
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von 3Dcad » 20.09.2019 13:12

vfl deere hat geschrieben:
20.09.2019 01:11
Die Auswechslungen waren korrekt, nur viel zu spät. Was sollte denn dann noch passieren?
Raffa und Herrmann ab der 50.-55.Minute hätte ich verstanden. Das beide ab der 70.Minute direkt nach dem 0:4 rein dürfen war unglücklich von Rose. Der wollte wechseln, aber das wir uns bei einer Ecke wieder so dumm anstellen beim verteidigen damit hat er wohl nicht gerechnet.
uli1234
Beiträge: 13044
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 20.09.2019 14:51

Glaubt ernsthaft jemand, mit Herrmann und Raffael wäre das Spiel gestern anders gelaufen?
Antworten