Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Heidenheimer
Beiträge: 3422
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Heidenheimer » 03.05.2019 18:40

Die Verlängerung mit Flaco finde ich jedoch völlig in Ordnung. Ansonsten kann ich BMG- Fan recht gut verstehen. Würde, dies meine Meinung da lieber Johnson, Wendt, Strobl, Ibra abgeben und leider auch Lars.

Begründung: Es werden sicher 2-3 neue Spieler kommen, dazu haben wir im Mittelfeld doch eine recht grosse Dichte an bereits vorhandenen Spielern und nicht alle von mir aufgezählten gehören ja automatisch der Startelf an zumal man ja auch mit Flaco jetzt verlängert hat.
uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 03.05.2019 19:37

an die 2-3 neuen glaube ich nicht.......flaco verlängert, raffael verlängert, wendt nur wegen klausel verlängert.....und wie sagte eberl gestern so schön, verlängerungen kosten geld
Wotan
Beiträge: 1310
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Wotan » 03.05.2019 21:07

Die Vertragsverlängerung finde ich gut für Flaco und den Verein. Für Herrmann ist es ein Ansporn sich dem neuen Trainer in den letzten Spielen der Saison zu zeigen, was dem Verein wiederum auch gut tun wird. Darüber hinaus liegt es an ihm, wie sich die nächsten Jahre für ihn gestalten werden. Also immer Gas geben und sich aufdrängen.
uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 04.05.2019 18:28

Katastrophale Halbzeit....
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5579
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BurningSoul » 04.05.2019 18:56

Er wirkte schon relativ früh in der Halbzeit angeschlagen. Bezeichnend, dass sein Freistoß noch die gefährlichste Aktion in einer schwachen ersten Halbzeit der kompletten Mannschaft war.
stuppartralf
Beiträge: 1873
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von stuppartralf » 04.05.2019 19:06

also katastrophaler als andere habe ich ihn heute auch nicht gesehen.
rz70
Beiträge: 937
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von rz70 » 04.05.2019 19:09

uli1234 hat geschrieben:
04.05.2019 18:28
Katastrophale Halbzeit....
fand ich nicht. Der hatte wenigsten 2-3 gute Szenen. Da gab es 7-8 die weitaus schlechter waren.
uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 04.05.2019 19:14

Andere waren auch katastrophal, macht seine Leistung nicht besser....
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Lupos » 04.05.2019 19:15

uli1234 hat geschrieben:
04.05.2019 18:28
Katastrophale Halbzeit....
Was genau soll denn so katastrophal gewesen sein ???
Hat er einen gravierenden Fehlpass gespielt wie man es von anderen Spielern leider zu Genüge kennt?
Hatte er einen gefährlichen Ballverlust? Vielmehr hat er seine Position und Bestimmung befriedigend bedient, die das System von ihm verlangte.
Ich habe einen sehr engagierten Herrmann gesehen, was man leider von ansonsten wenigen Mitspielern sagen kann. Zudem hat er in der 20Min. eine Verletzungen kassiert. Und in der Tat war sein Freistoß das beste Lebenszeichen von uns in der ersten HZ.
uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 04.05.2019 19:19

Erfreut euch an seiner Leistung, dass dürft ihr noch mindestens 3 Saisons weiter geniessen.
Benutzeravatar
reVolt
Beiträge: 172
Registriert: 19.08.2009 19:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von reVolt » 04.05.2019 19:33

Herrmann war heute nicht so übel wie einige es darstellen. Ich fand er war einer der wenigen mit Einsatz (zwei gute Grätschen) auf dem Platz. Musste laut Knippi leider verletzt runter zur HZ.
rz70
Beiträge: 937
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von rz70 » 04.05.2019 19:35

Lupos hat geschrieben:
04.05.2019 19:21
Ärgerlich wäre es vielleicht wenn wir Hazard jetzt für unter 25 Millionen € transferieren müssen. Aber auch das wird für unser Management kein Problem darstellen....
Ich halte 25 Mio mittlerweile für viel zu viel Geld für diesen Schönwetter-Fussballer. Und das wird auch Zorc und Eberl klar sein. Mir ist ein Hermann tausendmal lieber als so einen Söldner in der Mannschaft zu haben. Eine Frechheit was der spielt und dann noch so gegen den Verein arbeitet. Für mich spielt der extra so, bringt mehr Handgeld. Beim Patrick sehe ich immer Einsatz und Wille. Manchmal zuviel und nicht immer perfekt, aber wenigstens lebt der auf meine Welt.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11934
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von MG-MZStefan » 04.05.2019 19:44

Nur wer grenzenlos übertreibt kann anschaulich schildern, wa Lupos?
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5579
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BurningSoul » 04.05.2019 19:52

reVolt hat geschrieben:
04.05.2019 19:33
Herrmann war heute nicht so übel wie einige es darstellen. Ich fand er war einer der wenigen mit Einsatz (zwei gute Grätschen) auf dem Platz. Musste laut Knippi leider verletzt runter zur HZ.
Bin da auch bei dir. Dass er (obwohl er angeschlagen war) trotzdem noch zu den Spielern gehörte, die am meisten Einsatz gezeigt haben und er trotzdem die beste Chance der ersten Halbzeit hatte, spricht eher für Patrick. Hätten fünf oder sechs Spieler den gleichen Einsatz gezeigt, wäre in der ersten Halbzeit schon mehr möglich gewesen.

Allerdings darf man das Gemotze von Uli bezüglich Herrmann nicht zu ernst nehmen. Sobald es nur ein Haar in der Suppe zu finden gibt, versucht Uli es bei Patrick zu finden. Woher Ulis Antipathie gegenüber Herrmann kommt, weiß ich allerdings nicht. :)
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33543
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von steff 67 » 04.05.2019 19:55

rz70 hat geschrieben:
04.05.2019 19:35
Beim Patrick sehe ich immer Einsatz und Wille. Manchmal zuviel und nicht immer perfekt, aber wenigstens lebt der auf meine Welt.
:daumenhoch:
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6777
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von toom » 04.05.2019 21:48

Hat heute teilweise in gewissen Situationen als einer der wenigen sehr viel Leidenschaft gezeigt. Genau das, was wir gerade brauchen.

Gute Besserung!
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12799
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von raute56 » 04.05.2019 23:09

Sehe ich auch so.
ewiger Borusse
Beiträge: 5963
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von ewiger Borusse » 05.05.2019 00:00

das war garnichts heute, genau wie min 7 andere
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenmario » 05.05.2019 01:21

Auf 90 Minuten hochgerechnet die meisten Kilometer, die meisten Sprints, die meisten intensiven Läufe, die meisten Ballkontakte, als einziger sogar mehr als Yann Sommer, und jeden einzelnen Zweikampf gewonnen, glatte 100% Zweikampfquote.

Ich finde, das war dann doch schon ein kleines bisschen mehr als gar nichts und einiges mehr als manch anderer sowieso.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33449
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 05.05.2019 06:34

es war jedenfalls viel mehr, als sein gegenüber der neu-dortmunder gebracht hat, von daher nächste woche mit traoré und drmic und plea vorne bringen
Antworten