Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4044
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von kraufl » 14.04.2019 08:31

Er war sicher nicht der Schlechteste gestern. Und die letzten Spiele waren echt OK. Hoffe sehr, dass er verlängert. Du brauchst Spieler wie Flaco oder Tony im Verein. Und wenn es als Back-up ist.
Habe gerade den Fohlen-Podcast mit Flaco gehört. Mehr Identifikation mit Verein und Stadt geht einfach nicht.
yambike58
Beiträge: 1385
Registriert: 24.10.2013 15:40
Wohnort: 5 min vom Borussenpark entfernt.....

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von yambike58 » 14.04.2019 10:02

So klasse ich sein Spiel gegen Bremen fand.....im Angriff und auch defensiv.......
Habe ich wohl auch so geschrieben.......gestern habe ich nicht eine gute Aktion im Angriff von ihm gesehen.....
Das war er für mich wieder.....Patrick der leicht ersetzbare Aussenstürmer.....
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28447
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenmario » 14.04.2019 10:19

topfan hat geschrieben:
14.04.2019 00:52
Eine kollektive Nichtleistung habe ich übrigens nicht gesehen...
Stimmt, bemüht waren wir schon, ich korrigiere mich, kollektive Hilflosigkeit gegen erschreckend schwache Hannoveraner, das trifft es besser. Und dass da mal die ein oder andere individuelle Aktion dabei war, macht die Sache nicht besser. Mir war nach relativ kurzer Zeit klar, das Spiel geht 0:0 oder 1:0 aus, für die oder für uns, je nachdem wer halt gerade einen reinstolpern wird. Glücklicherweise waren es wie schon gegen Mainz diesmal wir.
Das ist aber sowieso das einzige, was im Moment noch zählt.

Zurück zu Herrmann, seine Werte in Sachen Aktivität sprechen eine klare Sprache, aktiv war er, nur blöd, wenn man fast jeden Sprint umsonst ansetzt, weil das gekonnt ignoriert wird. Unsere rechte Seite wurde gestern arg vernachlässigt. Unsere Angriffsversuche waren sehr linkslastig und auch die Bemühungen der noch hilfloseren Hannoveraner kamen überwiegend über unsere linke Seite. Entsprechend wenig waren Herrmann wie auch Ginter ins Spiel eingebunden.
kasu
Beiträge: 188
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von kasu » 14.04.2019 20:41

Stand oft frei und der Ball wurde wieder in die Mitte oder nach Links gespielt. Er hätte so mehr Möglichkeiten gehabt sich zu beweisen ansonsten nicht auffällig.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4142
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Titus Tuborg » 16.04.2019 12:43

Bei aller Verbundenheit zum Verein und ja, er mag ab und zu ganz gute Ansätze in seinem Spiel haben und dennoch für mich kein Spieler, der zwingend gehalten werden muss.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5579
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BurningSoul » 16.04.2019 13:31

Er muss ja kein Stammspieler in 34 Spielen sein, damit man nicht trotzdem den Vertrag verlängert.

Wir brauchen zur neuen Saison auf jeden Fall zwei starke Spieler für die offensive Außenbahnen. Sowohl links, als auch rechts. Zwei Spieler aus der Kategorie "Stammspieler". Dahinter wäre es aber nicht verkehrt, wenn man mit Herrmann noch einen Spieler hat, der verlässlich solide bis gute Leistungen zeigt. Sollten wir europäisch spielen, brauchen wir mindestens vier gute Spieler auf den Flügeln. Zwei Stammspieler und zwei, die gut sind, aber nicht sofort meckern, wenn sie auch mal drei Spiele "nur" von der Bank kommen.

Stand jetzt haben wir nicht viel zu bieten für diese vier Positionen. Hazard wird weg sein, außer es kommen nur Geiz-Angebote. Traoré ist gefühlt 3/4 der Saison verletzt oder im Aufbautraining. Johnson kann überall auf den Flügeln spielen (sowohl offensiv, als auch defensiv), überzeugt aber auch nicht mehr zwingend. Es ist gut, wenn man so einen Spieler im Kader hat, aber könnte mir durchaus vorstellen, dass er selbst auch häufiger spielen will. Dafür reicht es bei uns (leider) kaum noch. Herrmann ist kein absoluter Stammspieler, aber zumindest noch der Spieler, der am ehesten überzeugt hat (wenn man Hazard aus der Rechnung raus nimmt). Wenn wir nicht mit Herrmann verlängern, brauchen wir im Grunde vier neue Spieler auf den offensiven Außenbahnen. Da hört sich die Option: Mit Herrmann verlängern (man weiß, was man hat und bekommt) und dann "nur" drei neue Spieler für diese Positionen suchen.
Kampfknolle
Beiträge: 8537
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Kampfknolle » 16.04.2019 13:32

Ich bin der Meinung, das du auch Spieler brauchst, die sich zu 1900% mit diesem Verein identifizieren bzw. echte Fohlen sind und auch ein gewisses Standing dadurch haben.

Genau das, sehe ich momentan zb. auf Schalke als großes Problem an. Die haben doch da die letzten Jahre echte Identifikationsspieler abgegeben. Meyer, Goretzka, Naldo, Höwedes.

Flaco muss hier mal das richtige Vertrauen bekommen. Rose könnte für ihn eine Riesenchance sein,nochmal richtig aufzublühen. Wäre doch verdammt geil, wieder öfter einen, durch den Park jubelnden Flaco zu sehen, der gerade eingenetzt hat :daumenhoch:
deas115
Beiträge: 401
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von deas115 » 16.04.2019 13:38

So sehe ich das auch - Kampfknolle. Gerade in unsere Situation brauchen wir einen der sich mit der Raute identifiziert. Davon haben wir halt zu wenig und das werden generell auch immer weniger.

Außerdem hat er sich bei seinen Einsätzen ja nun wirklich reingekniet und war dadurch auch in den letzten Spielen ja ein Aktivposten. Und einen Ersatz für ihn müssten wir teuer bezahlen und wüssten nicht ob er passt.

Ich hoffe auf eine VV mit Flaco.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5579
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BurningSoul » 16.04.2019 13:48

Zumal wir nächstes Jahr wieder ein Derby haben. Selbst wenn Patrick nicht spielen sollte. Spieler wie Patrick und Tony sorgen für die richtige Stimmung unter der Woche. Solche Spieler zeigen dann auch den Spielern, die nichts über die Bedeutung des Derbys wissen, dass eine Niederlage keine Option ist und man sich in diesem Spiel zu 1900% reinknien muss.

EDIT: Hab die Zahl mal verändert. Hoffe die ist jetzt besser, Mario. :P
Zuletzt geändert von BurningSoul am 16.04.2019 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28447
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenmario » 16.04.2019 13:55

Wer im Derby nur 100% gibt, hat Derby nicht verstanden :mrgreen:
Benutzeravatar
gaetzsch
Beiträge: 1160
Registriert: 19.09.2010 05:31

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von gaetzsch » 17.04.2019 13:35

Kampfknolle hat geschrieben:
16.04.2019 13:32
Ich bin der Meinung, das du auch Spieler brauchst, die sich zu 1900% mit diesem Verein identifizieren bzw. echte Fohlen sind und auch ein gewisses Standing dadurch haben.

Genau das, sehe ich momentan zb. auf Schalke als großes Problem an. Die haben doch da die letzten Jahre echte Identifikationsspieler abgegeben. Meyer, Goretzka, Naldo, Höwedes.

Flaco muss hier mal das richtige Vertrauen bekommen. Rose könnte für ihn eine Riesenchance sein,nochmal richtig aufzublühen. Wäre doch verdammt geil, wieder öfter einen, durch den Park jubelnden Flaco zu sehen, der gerade eingenetzt hat :daumenhoch:
Ja, so siehts aus. Bitte sofort verlängern. Wir brauchen Flaco nach wie vor.
Camper88
Beiträge: 932
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Camper88 » 17.04.2019 15:25

Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7643
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenbeast64 » 17.04.2019 18:56

Für mich hat Flaco bis jetzt schon genug gezeigt,daß es kein Fehler wäre ihn weiter als Fohlen zu sehen....so ca. 2-4 Jahre noch....hätte er sich mM nach auch verdient....seitlich brauchen wir vor allem wie gegen den nächsten Gegner schnelle Vorstöße und da zählen für mich zZt nur Flaco und Toto,um das auch hinzubekommen....und für die Zukunft sollte Flaco auch im Fohlentrikot anwesend sein,da er mit seiner Erfahrung und wie er sich im Spiel reinhaut andere Mitspieler mitreißen könnte....ein Fohlen sollte auch so lange wie möglich auch ein Fohlen bleiben....und Flaco's Zeit ist dafür noch nicht abgelaufen....ist auch nur meine Meinung :cool:
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3723
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Simonsen Fan » 17.04.2019 19:17

wenn er sich noch etwas steigern kann, sehr gerne :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7643
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenbeast64 » 19.04.2019 00:02

Daß Flaco sich noch verbessert und seine Leistung steigert,ist ja nicht unbedingt unmöglich.....aber das schon in den restlichen und letzten 5 Spielen der Saison zu verlangen/erwarten wäre mM nach zuviel des Guten,aber wenn Flaco das Gegenteil noch zeigen wird....umso besser für seine VV und für Gladbach sportlich gesehen.......würde lieber mal abwarten was Marco Rose für die kommende Saison mit Flaco mit VV vorhaben würde....und wie sich Flaco dann dadurch auch präsentieren würde.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26599
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 19.04.2019 12:40

:daumenhoch: Ganz starke Aktion von unserem Flaco :daumenhoch:

https://fohlen-hautnah.de/themen/kurz-u ... ltenpflege
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26599
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 19.04.2019 14:18

:bmgsmily: In Gladbach mit der Tradition ist es schöner als bei RB. :schildklarrr:

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-38209943
deas115
Beiträge: 401
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von deas115 » 19.04.2019 17:10

Der kommt in dem Interview wieder verdammt sympathisch rüber. Ich mag den Flaco einfach und hoffe, daß es bald etwas positives über seine Verlängerung zu berichten gibt. Wenn es aber schon Gespräche gibt, sollte das wohl möglich sein. Der ist wenigstens mit richtig Herzblut dabei.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7643
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenbeast64 » 19.04.2019 19:48

Flaco gehört einfach ins Fohlen-Team dazu und es wäre ein unverzeihlicher Fehler,wenn Max/Rose das anders sehen würden....woran ich aber nicht glaube...eher daß Flaco seine VV noch bekommen wird :ja:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28530
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Volker Danner » 19.04.2019 20:18

Patrick ist niederheinischer Saarländer oder saarländischer Niederrheiner.. :help:

egal.. Patrick ist Borusse durch & durch und ein Sympathieträger des Klubs!
Antworten