Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33449
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 09.04.2019 17:03

ja, das ist aber auch die einzige begründung
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26585
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 09.04.2019 17:13

Neuer Vertrag ? Gespräche mit Flaco stehen an.

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... winkt.html
Benutzeravatar
Floschi
Beiträge: 1286
Registriert: 19.09.2015 16:57

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Floschi » 09.04.2019 17:16

für mich eine gute Nachricht :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenmario » 09.04.2019 18:29

Für alle! Einige wissen es nur noch nicht 8)
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4447
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von michy » 09.04.2019 18:53

Ich möchte Ihn auch behalten... :daumenhoch:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9411
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Lattenkracher64 » 09.04.2019 19:04

erftfohlen hat geschrieben:
09.04.2019 11:44
Glückwunsch zum Spieler des Monats
Gönne es Patrick ja, aber für mich wäre kein Feldspieler Spieler des Monats geworden.

Yann Sommer hätte im März diese "Ehre" gebührt.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7634
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenbeast64 » 09.04.2019 22:25

Das war auch nur ein knapper Sieg von Flaco gegen Yann........hatte aber auch sofort Yann als Gewinner gesehen,weil mir kein anderer Spieler positiver aufgefallen ist....aber die Hauptsache für mich ist erstmal daß Flaco sich bis jetzt eigentlich für eine VV gut präsentiert hat und sollte auch ein Fohlen bleiben......in Hannoi kann er sich weiter anbieten,wenn der Coach auch mitspielt.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von barborussia » 09.04.2019 22:28

borussenbeast64 hat geschrieben:
09.04.2019 22:25
in Hannoi kann er sich weiter anbieten,wenn der Coach auch mitspielt.
Das wäre mal ein Novum, wenn Hecking sich selbst aufstellt...
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7634
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenbeast64 » 09.04.2019 22:36

Der Coach will einen angenehmen Abgang und dafür tut er alles um das auch zu erreichen.....er wird alles von sich abverlangen....und Flaco vielleicht in die Start11 befördern....wo sich der Coach selber einsetzt ist noch ein Geheimnis,aber ich weiß schon daß es kein langwieriger Einsatz werden wird....mehr so ein kurzer Überraschungseffekt. :mrgreen:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von barborussia » 09.04.2019 22:42

Immerhin eine Bewerbung als Spielertrainer :lol:

Ich teile deine Pro-Herrmann-Stimmung!
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33543
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von steff 67 » 10.04.2019 05:57

Würde mich wirklich freuen

Habe bei ihm und das geb ich ehrlich zu manche Schwächen nicht so beachtet wie bei anderen weil er ein Urgestein ist und man bei ihm weiß das er den Verein wirklich liebt
Patrick im Trikot eines anderen Bundesligisten?
Unvorstellbar.
Noch ein paar Jahre hier aktiv und dann eine Position im Verein
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Butsche » 10.04.2019 07:39

Aus sportlichen Gründen sehe ich keinen Grund den Vertrag mit Patrick Herrmann zu verlängern. Dafür ist er im Abschluss zu schwach, was Torschüsse sowie Torvorlagen betrifft und technisch limitiert.
Dass einige gerne ein Fohlen in der Mannschaft sehen möchten, sollte bei einem Wirtschaftsunternehmen keine Rolle spielen.
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Gladbacher01 » 10.04.2019 08:42

Mit deinem letzten Satz hast du absolut Recht. Ich bin allerdings der Meinung, dass man ihn sportlich durchaus gebrauchen kann. Vor der Saison war ich auch für einen Verkauf, da bin ich ganz ehrlich. Allerdings hat er sich in seinen Einsätzen nicht so schlecht präsentiert.
Dass er im Abschluss nicht der Stärkste ist, unterschreibe ich so. Wir müssen aber auch realistisch sein. Wir werden keine 4-5 Flügelspieler im Kader haben, die schnell, trickreich, kombinationsstark, defensiv mitarbeitend und abschlussstark sind. Herrmann ist relativ schnell (er hat wieder an Geschwindigkeit gewonnen oder kommt mir das nur so vor?), ist gut im Kombinationsspiel und zeigt sehr viel Bereitschaft. Einen Gegner kann er auch mal hinter sich lassen, aber weniger wegen eines Tricks, sondern eher aus dem Sprint heraus.
Ich sehe Herrmann definitiv nicht als Stammspieler an, aber als Kaderspieler absolut. Da würde ich eher einen Traore und Johnson abgeben.

Wir werden in einer Sommerpause nicht all unsere Flügelspieler abgeben, zumal wir noch andere Baustellen haben.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von barborussia » 10.04.2019 08:46

Vor allem scheint er jetzt weniger verletzungsanfällig zu sein als z. B. Traore.

Dazu noch spielt er durchdachter, zielstrebiger und wesentlicher unhektischer.
Bremse
Beiträge: 49
Registriert: 21.12.2015 13:44

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Bremse » 10.04.2019 09:42

Butsche hat geschrieben:
10.04.2019 07:39

Dass einige gerne ein Fohlen in der Mannschaft sehen möchten, sollte bei einem Wirtschaftsunternehmen keine Rolle spielen.
Das ist nicht ganz korrekt. Es gibt hier Punkte, die auch zu berücksichtigen sind und durchaus für Mannschaft und Verein wichtig sein können:

- Vereinsbindung/Fanbindung, Identifikation ... Punkte, die sich in Trikotverkäufen und generell positiv auf Fans und Stimmung auswirken
- Einsatzwillen, Bereitschaft ... So etwas, kann Mitspieler mitreißen und somit auch sportlich etwas bringen.
- Motivation ... Ein motivierter Spieler ruft mehr Leistung ab. Ein Top Techniker ohne Motivation ist auf dem Platze fehl. Wie oft sieht man eine "Mannschaftsleistung" ehr begrenzter Spieler, die vermeintliche Stars niederkämpfen.

Des Weiteren sehe ich die sportlichen Aspekte nicht so negativ, wenn man den Vergleich heranzieht. Man wird nicht alle Positionen neu besetzen können, denn auch das ist ein finanzieller Akt. Ein wirtschaftlicher Punkt, der für Herrmann spricht.

Bei Betrachtung aller Faktoren ist es meine Meinung, dass Herrmann die Nr 1 unserer aktuellen Flügelspieler ist, wenn man Hazard herausrechnet. Somit ist eine Vertragsverlängerung aus sportlicher und wirtschaftlicher Sicht absolut sinnvoll. (Zugegeben, dass viele finanzielle Rahmenbedingungen/Vergleiche der Öffentlichkeit und somit auch mir nicht bekannt sind.)
Kampfknolle
Beiträge: 8530
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Kampfknolle » 10.04.2019 10:59

Vielleicht sieht er unter neuem Trainer nochmal eine ganz neue Chance und Eberl vllt auch.

Mein Vorredner hat schon Recht, man muss sich auch Gedanken machen, ob und wieviel man von unserem "mia san mia" abgibt.

Ich kann mich da nach wie vor nicht festlegen, was Flaco betrifft. Das Schönste wäre halt, wenn er wieder voll aufblüht, wenn er endlich wieder richtiges Vertrauen spürt.
uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 10.04.2019 12:48

barborussia hat geschrieben:
10.04.2019 08:46
Vor allem scheint er jetzt weniger verletzungsanfällig zu sein als z. B. Traore.

Dazu noch spielt er durchdachter, zielstrebiger und wesentlicher unhektischer.
Na das Thema Traore mit seinen vielen Verletzungen sollte mit der letzten Op hoffentlich erledigt sein.
uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 10.04.2019 12:49

Kampfknolle hat geschrieben:
10.04.2019 10:59
Vielleicht sieht er unter neuem Trainer nochmal eine ganz neue Chance und Eberl vllt auch.

Das Schönste wäre halt, wenn er wieder voll aufblüht, wenn er endlich wieder richtiges Vertrauen spürt.
Mit dem Trainer Rose klappt das Aufblühen vielleicht.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 5006
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von vfl-borusse » 10.04.2019 13:38

borussenbeast64 hat geschrieben:
09.04.2019 22:36
Der Coach will einen angenehmen Abgang und dafür tut er alles um das auch zu erreichen.....
:oops: :animrgreen:


Würde es Herrmann wünschen mit dem Vertrag, für mich kein Stammspieler aber direkt dran. Besseren Ersatz bekommt man nicht
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6425
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Butsche » 10.04.2019 13:47

vfl-borusse hat geschrieben:
10.04.2019 13:38
[...]Besseren Ersatz bekommt man nicht
Der Spielermarkt ist größer als du vielleicht denkst.
Antworten