Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
gaetzsch
Beiträge: 1314
Registriert: 19.09.2010 05:31

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von gaetzsch » 19.12.2018 22:37

Flaco gehört Freitag in die Startelf. Wenn nicht jetzt, wann dann? Könnte sein Abend werden, da wir auf Konter spielen müssen, um in Dortmund was zu holen.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40543
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von dedi » 19.12.2018 22:41

Da wir da nur auf Konter spielen können, muss er spielen!
Heidenheimer
Beiträge: 3733
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Heidenheimer » 19.12.2018 23:11

Da spielt er dann wohl gegen Hakimi. Nicht gerade ne Schnecke und technisch durchaus versiert. Sorry aber Flaco würde kaum nen Ball sehen. Gegen Schmelzer wäre Flaco ok. *Fohlenbonus*
uli1234
Beiträge: 13923
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 20.12.2018 12:17

dedi hat geschrieben:
19.12.2018 22:41
Da wir da nur auf Konter spielen können, muss er spielen!
Warum??
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34413
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von steff 67 » 20.12.2018 20:50

Seh ich auch so
weil er da den Platz bekommt den er benötigt
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13247
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von raute56 » 20.12.2018 22:19

Ich weiß es ehrlich nicht.

Ich sehe Herrmann als nicht so zweikampfstark an. Mir fehlt seine Fähigkeit, offensiv in Eins-zu-Eins-Situationen zu bestehen.

Ich gebe zu: ich sehe aber auch keine Alternative.

Vielleicht ein Dreier-Sturm mit Plea, Hazard - und Neuhaus.
uli1234
Beiträge: 13923
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 21.12.2018 14:38

johnson kann über links, ibo kann spielen, also da gibts noch möglichkeiten genug. und wenn er spielt und dies nicht so toll, sind die ausreden ja bereits geschrieben....weil er ja so lange nicht gespielt hat.
Benutzeravatar
erftfohlen
Beiträge: 327
Registriert: 11.02.2009 15:24

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von erftfohlen » 21.12.2018 17:34

übrigens genau wie Traore
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 21.12.2018 17:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
gaetzsch
Beiträge: 1314
Registriert: 19.09.2010 05:31

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von gaetzsch » 21.12.2018 18:21

dedi hat geschrieben:
19.12.2018 22:41
Da wir da nur auf Konter spielen können, muss er spielen!
das sehe ich ganz genauso !!! :daumenhoch:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12064
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von MG-MZStefan » 21.12.2018 18:31

Das wäre bei dem Spiel auch für mich ein nachvollziehbares Argument...
Northface
Beiträge: 49
Registriert: 21.12.2016 17:22
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Northface » 21.12.2018 22:33

Das war ein gutes Spiel von Flaco.
Die Einwechselung von Traore hat uns nicht besser gemacht.
Bitte Vertrag verlängern
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5358
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Hordak » 21.12.2018 22:39

Das Problem war nicht die Einwechslung von Traoré sondern daß der falsche Spieler raus mußte. Herrmann hatte zwar nicht viele Ballaktionen dafür hat er diszipliniert und geradlinig gespielt während sein Pendant auf der anderen Seite garnichts hinbekommen hat.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7747
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Kellerfan » 21.12.2018 22:44

Stand 2, 3 Mal in richtig guter Position für einen Abschluss. Leider wurden die Bälle nie gespielt. Kollege Hazard hätte hier mit Übersicht glänzen können.
Benutzeravatar
JünterWÜ
Beiträge: 1623
Registriert: 06.11.2006 19:39
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von JünterWÜ » 21.12.2018 22:53

FLACO raus und den schwächeren TRAORÉ rein ....das versteht nur Hecking
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28390
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von nicklos » 21.12.2018 23:00

Man legt Herrmann wohl keine Steine in den Weg, weil er sich verdient gemacht hat.

Ansonsten dürfte man ihn nicht gehen lassen. Traore leistet viel weniger.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2260
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von emquadrat » 21.12.2018 23:13

Das x-te Spiel, was völlig an ihm vorbei läuft.
Northface
Beiträge: 49
Registriert: 21.12.2016 17:22
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Northface » 21.12.2018 23:19

Ist das Ironie?
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 21.12.2018 23:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3233
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von rifi » 22.12.2018 00:16

JünterWÜ hat geschrieben:
21.12.2018 22:53
FLACO raus und den schwächeren TRAORÉ rein ....das versteht nur Hecking
Nö. Für mich brachte Herrmann heute das gesamte Spiel über fast gar nichts. Traoré fand ich in 2-3 Szenen durchaus ansprechend - auch wenn ich das in den vorherigen Spielen anders sah. Sicher auch der Spielsituation geschuldet, keine Frage. Aber wenn Stuttgart ihn will und er gehen will, würde ich ihn gehen lassen. Aktuell würde ich sogar eher Cuisance auf Rechtsaußen stellen. Und wenn wir die Absicht haben, uns weiter zu verbessern, dann muss hier in meinen Augen nachgelegt werden.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6222
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Jagger1 » 22.12.2018 00:26

Sooo toll war das nicht von Patrick, aber immerhin mehr als von Hazard. Trotzdem hätte ich eher den ballsicheren Ibo statt Patrick von Beginn an gebracht.
Benutzeravatar
onlyvfl
Beiträge: 1412
Registriert: 23.03.2012 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von onlyvfl » 22.12.2018 00:28

Defensiv fand ich ihn gut.
Nach vorne hab ich nichts gesehen..trotz meiner Sympathie für ihn. Meiner Meinung nach komplett blass geblieben..wo ist seine Geschwindigkeit geblieben??
Antworten