Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32726
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 01.04.2018 21:32

und auf dem auge hatte er noch den grauen star ... :roll:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10564
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Quanah Parker » 01.04.2018 21:34

:lol: :lol: Sensationell
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von steff 67 » 01.04.2018 21:40

Wahnsinn
:daumenhoch:

Oder der Beobachter hatte den grauen Star
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Lupos » 01.04.2018 21:44

Ich habe Herrmann deutlich besser gesehen als seinen Mannschaftskameraden der zuletzt auf der rechten Seite spielen durfte.
Für mich hatte er einige gute Szenen in der Offensive, wie z.B. in der 53 Min. als er drei Mainzer aussteigen ließ oder seinem Abschluß den Adler leider gut zu parieren wußte.
Defensiv habe ich ihn ebenfalls gut gesehen. Für mich derzeit die beste Option für unsere rechte Seite.
Zuletzt geändert von Lupos am 01.04.2018 23:32, insgesamt 1-mal geändert.
Mikael2
Beiträge: 5597
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Mikael2 » 01.04.2018 22:10

Sehe ich ebenfalls so.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9008
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Nothern_Alex » 01.04.2018 22:25

Ich fand ihn auch gut. Aber wie kann ein Bundesligaspieler so permanent miese Hereingaben in den Strafraum spielen?
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32726
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 01.04.2018 22:32

steff 67 hat geschrieben: Oder der Beobachter hatte den grauen Star
also ich habe diese unfassbar grausamen flanken schon gesehen, du nicht? :wink:
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2071
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von |Borussia| » 01.04.2018 22:33

Nothern_Alex hat geschrieben:Ich fand ihn auch gut. Aber wie kann ein Bundesligaspieler so permanent miese Hereingaben in den Strafraum spielen?
Tony Jantschke hat diesen Beitrag geteilt.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10884
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von TMVelpke » 01.04.2018 22:34

Gut kann ich das wirklich nicht nennen.
In dieser Offensive war niemand gut.
Auf nicht so schlecht wie die anderen würde ich mich noch einlassen.
Aber wenn ich seine Flanken sehe und dann vom Kommentator höre "Herrmann braucht jetzt auch mal eine vernünftige Flanke", dann kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Flach in die Füße oder immer viel zu lang. Keine Ahnung wie einem Bundesligaspieler das so oft misslingen kann. :(
Zuletzt geändert von TMVelpke am 01.04.2018 22:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von steff 67 » 01.04.2018 22:38

Einige geschaetzte Zaman einige
Aber nicht alle
Ich habe aber auch einen Spieler gesehen der oft anspielbar war und den Ball fast immer an den Mann brachte
Aber Torgefahr ging auch von ihm nicht aus
Deshalb schrieb ich den Satz auch

Lg
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3212
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von ewigerfan » 01.04.2018 22:39

TMVelpke hat geschrieben:Gut kann ich das wirklich nicht nennen.
In dieser Offensive war niemand gut.
Auf nicht schlecht wie die anderen würde ich mich noch einlassen.
Aber wenn ich seine Flanken sehe und dann vom Kommentator höre "Herrmann braucht jetzt auch mal eine vernünftige Flanke", dann kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Flach in die Füße oder immer viel zu lang. Keine Ahnung wie einem Bundesligaspieler das so oft misslingen kann. :(
Was man nicht trainiert, kann eben auch nicht klappen.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32726
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 01.04.2018 22:47

steff :winker:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9008
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Nothern_Alex » 01.04.2018 23:09

|Borussia| hat geschrieben: Tony Jantschke hat diesen Beitrag geteilt.
Jantschke ist Verteidiger. Und von ihm erwarte ich nicht mehr, dass er offensive Akzente setzen kann. Herrmann habe ich bisher als Offensivkraft eingeordnet. Vielleicht liegt da der Fehler?
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Lupos » 01.04.2018 23:40

TMVelpke hat geschrieben:...Aber wenn ich seine Flanken sehe und dann vom Kommentator höre "Herrmann braucht jetzt auch mal eine vernünftige Flanke", dann kann ich nur mit dem Kopf schütteln. .....
Was den Kommentar von Herrn Lindemann betrifft, nur der Hinweis, dass er auch sagte Hofmann wäre ganz dicht an der Nationalmannschaft dran gewesen...... :aniwink:

Seine Flanken und Hereingaben waren aber in der Tat überschaubar.
Seine besondere Stärke liegt in im schnellen und direkten Spiel nach vorne. Wenn er mit Geschwindigkeit kommen kann, entscheidet er Eins gegen Eins- Situation deutlich häufiger für sich und sorgt für Torgefahr.
Das Ding von Drmic´ hätte ich ihm auf jeden Fall mit erfolgreichen Abschluß für uns zugetraut.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3522
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Flaute » 02.04.2018 05:33

uli1234 hat geschrieben:sorry flaute, de blasis konnte schalten und walten wie er wollte, die mainzer haben sich permanent über unsere rechte seite durchgespielt. dazu diese flankenversuche......um gottes willen.
Geschätzter Uli,
ich habe ja nicht gesagt, dass er gut war. Aber man hat erkennen können, dass er wollte. Natürlich gebe ich Dir, was seine "Flanken" betrifft, recht. Das brauch man bei ihm auch nicht mehr über lassen.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3689
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Simonsen Fan » 02.04.2018 07:20

unsere "Hs" Herrmann, Hofmann und Hazard bringen mich zur Weißglut, denn sie bringen uns gar nichts :evil: Hoffentlich sind die Sommer bei anderen Vereinen.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 3913
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Quincy 2.0 » 02.04.2018 07:35

Mann kann sich jetzt Flaco rauspicken, der meiner Meinung nach vorne noch am besten war, im Endeffekt war die Gesamtleistung der Mannschaft wie so oft einfach enttäuschend.
Wobei Sommer und die IV ihren Job gemacht haben.
yambike58
Beiträge: 1377
Registriert: 24.10.2013 15:40
Wohnort: 5 min vom Borussenpark entfernt.....

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von yambike58 » 02.04.2018 10:22

Jop ich habe Flaco heute auch nicht schlecht gesehen.. hat sich einige mal vorne rechts gut gezeigt und auch im Zweikampf gut behauptet....
einer der wenigen Lichtblicke heute....... :daumenhoch:
Benutzeravatar
Tomka
Beiträge: 4595
Registriert: 04.02.2004 23:06
Wohnort: Hamburg

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Tomka » 02.04.2018 10:27

Heute im Training oder was?
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9109
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Lattenkracher64 » 02.04.2018 12:19

Üben wir eigentlich Flanken im Training ? :help:
Antworten