Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
ewiger Borusse
Beiträge: 6274
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von ewiger Borusse » 28.11.2017 22:26

ich bin da ziemlich entspannt, aber er würde sicher gut zu Kruse passen.
zu einem Tabellen 17. zu wechseln ist aber auch nicht ohne Risiko.

ich sehe das mal als Ente.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1614
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von derNickler » 28.11.2017 22:34

Können die sich doch eh nicht leisten.
spawn888
Beiträge: 6474
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von spawn888 » 28.11.2017 23:02

vor allem sollte man bei Herrmann immer berücksichtigen, dass er einfach seit geraumer Zeit nie wirklich längere Phasen hatte, in denen er überhaupt spielfähig war. Aktuell ist es doch fast schon die längste Zeit, die er seit dem Kreuzbandriss nun endlich mal fit ist, oder?

Nach seinem Kreuzbandriss war er dann zwar wieder da, aber dann kam in der Sommerpause wieder ein Rückschlag, wenn auch nur klein. Dann im September nochmal. und schließlich kam der Syndesmoseriss. Er kam im Februar wieder und seitdem ist er nun endlich mal längere Zeit fit. Aktuell kommt noch nicht so arg viel dabei herum, ganz klar. aber vielleicht sollte man ihm, nach all den langen Verletzungen, auch einfach mal ein komplettes Jahr Zeit geben. Wenn er fit bleibt, dann können wir im Sommer mal ein faires Resumee ziehen. ich bin mir sicher, dass seine momentanen Leistungen nicht sein volles (noch vorhandenes) Leistungsvermögen widerspiegeln.
Benutzeravatar
Tito
Beiträge: 354
Registriert: 31.10.2004 01:01

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Tito » 28.11.2017 23:07

Flaco hat mit in den letzten Partien wieder besser gefallen. :daumenhoch:

Die Bremer und alle anderen Interessenten wissen schon was sie an ihm hätten. :wink:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14337
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von fussballfreund2 » 29.11.2017 06:51

Patrick nach Bremen? :nein:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12012
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Lattenkracher64 » 29.11.2017 07:50

Bei aller Wertschätzung für Patrick kann er in meinen Augen nicht einfordern, mehr bzw. ständig zu spielen.
Dieter Hecking hat ihn jetzt gegen Bayern durchspielen lassen und ihn auch ausdrücklich für seine Leistung gelobt.

Mir ist Patricks Verletzungshistorie bekannt, aber es ist ungewiss, ob er jemals wieder an seine alte Leistungsstärke (vor allen Dingen in der Offensive) anknüpfen kann.

Bin gespannt, wie sich die Personalie entwickelt.
Gladbacher01
Beiträge: 5527
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Gladbacher01 » 29.11.2017 10:56

Wenn wir mal die ganze Historie außen vor lassen und rein nach Leistung gehen, dann wäre ein Abgang mit Sicherheit verschmerzbar.
Heidenheimer
Beiträge: 4319
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Heidenheimer » 29.11.2017 11:57

Sind immer schwierige Entscheidungen wie man dies einschätzen soll. Flaco hat und lebt natürlich auch vom Bonus Eigengewächs. *Nostalgie* die heute eher verpönt wird ausser wohl beim Fussball wo dieses Denken Tradition hat.

Schwierig auch zu interpretieren was da im Express stand. Spekulation, Auslegung, Schlagzeilen erzielen. Für mich der Express (auch wenn ich ihn nicht so gut kenne, liest bei mir *unten* kaum wer) eher in Richtung *Revolverblatt* also eher gewisse *Aussagen* mit Vorsicht zu geniessen.

Leistung soll mehr zählen. Flaco muss sich zeigen und seine leistung bringen wie jeder andere Spieler auch. Bundesliga ist nicht wie der Dorfverein wo man sich nach *geschlagener Schlacht* mit dem Gegner noch schnell ne Flasche Bier genehmigt.

Seine Leistungen alles in allem doch eher überschaubar in letzter Zeit auch wenn dies nicht unbedingt alles an ihm selber liegt sondern auch der Art und Weise wie wir Fussball spielen.

Es ist ja nicht so, dass er einfach seine Räume nicht mehr findet wo er seine Stärken ausspielen kann sondern auch oft wo er den Ball schlichtweg unglaublich *verdaddelt*.

Dann, geht es nach dem Express mehr Spielzeit zu fordern und nen Verbleib davon abhängig zu machen doch der falsche Weg (wobei, wie beschrieben ich meine Zweifel hab, dass Flaco sich so geäussert hat). Ob ein Spieler *Mehrwert* bringt für sein Team sollte das Kriterium sein. Vielleicht auch ein Pluspunkt wenn einer *Führungsspieler* ist. Dies ist Flaco nicht. Will er also mehr spielen so braucht es konstante leistungen wie zb gegen die Münchner, denn es gibt viele Offensivspieler bei uns die den gleichen Anspruch stellen könnten und kommt Ibro zurück wirds sicher auch nicht einfacher.
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8122
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Johnny Cache » 29.11.2017 12:39

Patrick hat keine Stammplatz-Garantie gefordert sondern möchte mehr spielen. Da er wieder fit ist und so langsam auch wieder etwas in Tritt kommt, wird er das hier auch bekommen. Ich sehe keinen Grund, ihn abzugeben. Gibt man ihm noch etwas mehr Praxis, wird er wieder wichtig für uns werden. Ich glaube an den Kerl!
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36161
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von steff 67 » 29.11.2017 12:54

Alles Taktik
Ist ne Kölner Zeitung die jetzt erst begriffen hat das der FC absteigt und Borussia auf dem Weg zur 6.deutschen Meisterschaft ist
Da will man jetzt Unruhe reinbringen :wink:
Fan ausm Süden
Beiträge: 1812
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Fan ausm Süden » 29.11.2017 12:55

- alles, was Johnny Cache gesagt hat -
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3986
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Simonsen Fan » 29.11.2017 13:07

steff 67 hat geschrieben:Alles Taktik
Ist ne Kölner Zeitung die jetzt erst begriffen hat das der FC absteigt und Borussia auf dem Weg zur 6.deutschen Meisterschaft ist
Da will man jetzt Unruhe reinbringen :wink:
oder die wollen Patrick lieber in Köln sehen :aniwink: :shock: :nein:
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 4203
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von TheOnly1 » 29.11.2017 13:47

Ich gebe offen zu, dass ich nicht so recht weiß, was ich von Herrmann bzw. einem möglichen Wechsel halten soll.
Er ist mir bei seinen letzten Einsätzen des Öfteren gehörig auf den Zeiger gegangen mit seiner lethargischen Art und Weise.
Andererseits hat man "früher" ja gesehen, was der Kerl theoretisch drauf hat.
Ob wir diesen Herrmann aber nochmal zu sehen kriegen? Ich weiß nicht...

Das Spiel gegen Bayern war ganz gut, aber in meinem Augen eben auch nicht mehr.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3986
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Simonsen Fan » 29.11.2017 13:53

das ist halt das Problem mit den oft verletzten Spielern, ist bei Patrick ähnlich wie bei Drmic...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32702
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 29.11.2017 14:01

Lt. RP sollen in der Rückrunde, Gespräche geführt werden, wie es mit ihm weitergeht....
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12588
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Badrique » 29.11.2017 14:46

Wäre logisch, da man wohl im Sommer eine Entscheidung treffen muss wenn 2019 der Vertrag ausläuft.

Mein Wunsch, wir qualifizieren uns wieder fürs internationale Geschäft, Patrick kann eine Perspektive aufgezeigt werden, er verlängert hier und findet wieder zu alter Stärke. Ich würde es uns allen wünschen: borusse61, Max Eberl, heidenheimer, AlanS, Hans Meyer, steff, Borussenmario, HerbertLaumen und all den Anderen den das Wohl der Borussia am Herzen liegt. ;) Und natürlich Flaco selbst :daumenhoch:

Als Identifikationsfigur würde es mich riesig freuen wenn er bleiben würde aber das ist ja kein Geheimnis.
heindampf
Beiträge: 674
Registriert: 19.01.2009 20:18

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von heindampf » 29.11.2017 14:56

es wird auch daran liegen ob man international spielt oder nicht. und ob seiner Leistung überhaupt noch internatonal reicht ist natürlich auch die frage. Wenn man oben mitspielen will in der Liga reicht zur Zeit das Können von Patrick nicht aus und deshalb sitzt er oft auf der Bank, und ob sich das ändert liegt nur an sein Können
Benutzeravatar
Kalli1972
Beiträge: 79
Registriert: 21.10.2008 16:13

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Kalli1972 » 29.11.2017 16:17

Bin immer ein großer Fan von ihm gewesen! Fakt ist auch, das er seit Jahren keine Kontinuität rein bekommt. Er ist ständig verletzt und muss sich wieder ran kämpfen. Es sind einfach andere Besser. Meiner Meinung nach sollte man ihn ziehen lassen, wenn der Kurs stimmt!
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 7041
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Jagger1 » 29.11.2017 16:24

Wenn transferieren, dann bitte nicht wieder innerhalb der Liga - und wenn, dann mit der Klausel, nicht gegen uns spielen zu dürfen (wie bei Boba).

Am besten nach England, denn von da gibt's mehr Asche.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32702
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Borusse 61 » 29.11.2017 16:26

Oh man, habt ihr eigentlich bloß die Kohle im Kopf... :?
Antworten