Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3904
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Simonsen Fan » 12.03.2017 18:27

das alte Problem, die besten Möglichkeiten kläglich vergeben, aber ansonsten nach vorne der Beste bisher...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30366
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von nicklos » 12.03.2017 19:45

Der Abschluss war echt grausam.
knochenbrecher69
Beiträge: 2126
Registriert: 09.12.2006 19:24

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von knochenbrecher69 » 12.03.2017 19:46

Hoffe es kommt ein Angebot aus China für ihn
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11541
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Lattenkracher64 » 12.03.2017 19:47

Wie Josip hätte auch Patrick den Ball unbedingt versenken müssen :shock: .

Ansonsten war er aber der bessere von zwei durchwachsenen Außen in der Startaufstellung.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 35510
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von steff 67 » 12.03.2017 19:55

knochenbrecher69 hat geschrieben:Hoffe es kommt ein Angebot aus China für ihn
Gibt sogar eines
Uns zwar von Henan Jianye.
Die sollen ein gutes Forum haben :wink:
Kannst ja dann mal reinschauen
Lupos
Beiträge: 3975
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Lupos » 12.03.2017 19:56

Für mich einer unserer besten Spieler heute.
Nach seiner Auswechselung hatten wir überhaupt keine Offensivaktionen und vor allem kein Tempo mehr.
Ja das Tor hätte er machen dürfen, obwohl ist nicht annähernd mit der Chance von Drmic´ zu vergleichen ist.
Drmic´ hätte übrigens mal mit Tempo links mitlaufen dürfen, so hätte Herrmann dann quer legen können aber nein Herr Drmic´ trappt nur hinterher um dann den Nachschuß völlig kläglich zu vergeben.
Herrrmann sah ich wirklich ganz gut :daumenhoch:
Fan ausm Süden
Beiträge: 1807
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Fan ausm Süden » 12.03.2017 20:24

Die gelbe Karte, war das nicht eigentlich eine ganz saubere Grätsche? Ich hab's nur einmal gesehen, aber seine Aufregung hinterher war nachvollziehbar...?
Ansonsten... doch eigentlich ganz gut. Und schnell. Chancenverwertung, Chancenverwertung...
Gladbacher01
Beiträge: 5527
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Gladbacher01 » 12.03.2017 20:24

Gefiel mir deutlich besser als zuletzt.
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 896
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von desud » 13.03.2017 07:19

100%ige liegen gelassen.
Adler war eigentlich schon unten, einfach anheben und drin das Ding.
Leider nicht mehr kaltschnäuzig wie damals vor seinem Schlüsselbeinbruch..
Benutzeravatar
Yerrin
Beiträge: 152
Registriert: 20.08.2009 09:05
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Yerrin » 13.03.2017 08:07

Lupos hat geschrieben:Für mich einer unserer besten Spieler heute.
Nach seiner Auswechselung hatten wir überhaupt keine Offensivaktionen und vor allem kein Tempo mehr.
Ja das Tor hätte er machen dürfen, obwohl ist nicht annähernd mit der Chance von Drmic´ zu vergleichen ist.
Drmic´ hätte übrigens mal mit Tempo links mitlaufen dürfen, so hätte Herrmann dann quer legen können aber nein Herr Drmic´ trappt nur hinterher um dann den Nachschuß völlig kläglich zu vergeben.
Herrrmann sah ich wirklich ganz gut :daumenhoch:
Sehe ich auch so.
Wobei die Aussage eines unserer besten Spieler heute dann eher in Richtung der Einäugige unter den Blinden (in der Offensive) formuliert sein müßte.

Das Tor hätte er aber machen können, wenn es für mich auch nicht die so klare Torchance war wie bei Drmic. Patrick hatte zwei Hamburger direkt hinter sich und Adler hat sich auch ordentlich vor ihm aufgebaut.
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8114
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Johnny Cache » 13.03.2017 08:08

Hermann hat sich schon einmal wieder zurück gekämpft und ich bin zuversichtlich das er das auch diesmal wieder schafft. Er ist gerade erst wieder dabei. Ein paar Wochen und wir haben den alten Patrick wieder.
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1866
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von sniper25eis » 13.03.2017 08:22

desud hat geschrieben:100%ige liegen gelassen.
Adler war eigentlich schon unten, einfach anheben und drin das Ding.
Leider nicht mehr kaltschnäuzig wie damals vor seinem Schlüsselbeinbruch..
Ernsthaft? Einfach anheben? Mit den beiden Hamburgern im Nacken und Adler davor im Vollsprint? Das ist für mich ne 50:50 Chance. Liest sich ja erstmal toll mit läuft alleine aufs Tor... So alleine war er dann nämlich nicht mehr als er in den 16 er kam.
Benutzeravatar
arcangel71
Beiträge: 346
Registriert: 13.04.2007 22:33

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von arcangel71 » 13.03.2017 09:20

knochenbrecher69 hat geschrieben:Hoffe es kommt ein Angebot aus China für ihn
Hoffe für Dich kommt auch eines ... :winker:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 36567
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Zaman » 13.03.2017 09:37

sniper25eis hat geschrieben:[
Ernsthaft? Einfach anheben? Mit den beiden Hamburgern im Nacken und Adler davor im Vollsprint? Das ist für mich ne 50:50 Chance. Liest sich ja erstmal toll mit läuft alleine aufs Tor... So alleine war er dann nämlich nicht mehr als er in den 16 er kam.
ich empfinde das als ziemliche ausrede .. andere können das auch ...
Benutzeravatar
sniper25eis
Beiträge: 1866
Registriert: 01.07.2004 15:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von sniper25eis » 13.03.2017 10:16

Ich empfinde das als sehr realistisch. In Gefühlt 99 Prozent dieser Situation wird der Ball irgendwie abgelenkt von Hand oder Bein des Torwarts und geht dann irgendwie rein. Oder es kommt der Tunnel der so gut wie nie beabsichtigt ist. Wenn er reingeht sagt der Kommentator das er eiskalt vollstreckt hat. Wieviel Glück dabei ist, bleibt völlig aussen vor. Meine Erfahrung ist das man froh ist den Ball da noch irgendwie aufs Tor zu bekommen ohne das man zu sehr gestört wird beim Abschluss. Eine 100 Prozentige war die von Drimic. Die von Herrmann kann.. Ist aber weiss Gott kein Selbstläufer.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2728
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von altborussenfan » 13.03.2017 10:37

sniper25eis hat geschrieben:Ernsthaft? Einfach anheben? Mit den beiden Hamburgern im Nacken und Adler davor im Vollsprint? Das ist für mich ne 50:50 Chance. Liest sich ja erstmal toll mit läuft alleine aufs Tor... So alleine war er dann nämlich nicht mehr als er in den 16 er kam.
Einfach anheben, ist natürlich nicht so einfach, darf man aber von einem Nationalspieler schon erwarten. Man sieht es immer, dass auf diese Weise Treffer erzielt werden, leider bei uns kaum. Es sieht natürlich blöd aus, wenn man den Ball nur anlupft, der Keeper bleibt stehen und hält ihn dann fest. Adler aber lag meiner Ansicht nach schon sehr früh auf dem Boden. Da hätte ich mir schon gewünscht, dass es wenigstens einer von Beiden - Josip oder Patrick - mit einem Lupfer versucht hätte. Das Vermögen dazu sollten beide haben.

So wirkt das alibimäßig einfach nur hart drauf.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6634
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Jagger1 » 13.03.2017 12:30

Warum nicht mal lupfen, Patrick?
realfohlenelf
Beiträge: 655
Registriert: 03.09.2012 21:17
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von realfohlenelf » 13.03.2017 12:38

Hmm, zur Verteidigung: War natürlich extrem unter Druck von 2 Gegner und hatte somit keine Chance, den TW zur überlaufen und nur schwer zu lupfen. Außerdem sagte schon der Kaiser, dass Lupfen ein Schmarrn ist oder eben nur die machen sollen die es können - aber dennoch darf man den machen...
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28879
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenmario » 13.03.2017 13:33

Meiner Meinung nach hätte er einfach früher abziehen müssen, mit jedem weiteren Schritt in Begleitung der Verteidiger wurde die Torchance kleiner.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30366
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von nicklos » 13.03.2017 14:10

Das ist richtig. Entweder am Torwart vorbei oder auf Elfmeter gehen.

Sonst muss ich viel früher schießen, schlecht gemacht.
Antworten