Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34506
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von steff 67 » 28.09.2013 12:19

Vielleicht Vertrauen des Trainers auch in schlechten Zeiten an einem Spieler festzuhalten ??
Highball14
Beiträge: 358
Registriert: 09.08.2009 17:35

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Highball14 » 28.09.2013 12:48

:wut2: Also Ich Finde er ist nicht Fit und gehört auf die Bank!schaut euch mal die Laufleistung von Raffael und Kruse an,die Laufen bei den Spielen immer ein Paar KM mehr und sogar Arango hat gestern mehr KM abgespielt als Herrmannn!
Und kommt mir jetzt bitte nicht weil er so früh ausgewechselt wurde,war ja nicht nur gestern so!
Tobe

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Tobe » 28.09.2013 12:54

sogar Arango hat gestern mehr KM abgespielt als Herrmannn!
Höre ich das so was wie versteckte Kritik an Arango? Schäm Dich, so über den Chuk Norris des Fußballs zu reden! :mrgreen:
Ansonsten würde ich ihn aber auch gerne mal wieder in einer anderen Rolle sehen oder jemand anderem ne Chance geben. Muss ja nicht für immer sein.
Ich hab da so nen Gefühl, dass Rupp gegen Dortmund spielt...
Benutzeravatar
Flixe1988
Beiträge: 152
Registriert: 14.02.2011 15:23
Wohnort: Studiosi-Stadt Jena

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Flixe1988 » 28.09.2013 12:57

steff 67 hat geschrieben:Vielleicht Vertrauen des Trainers auch in schlechten Zeiten an einem Spieler festzuhalten ??
Ich glaube, dass das so zutrifft. Würde zum gesamten Auftreten eines Lucien Favres passen und auch zudem, was man über ihn so hört/liest.
Highball14
Beiträge: 358
Registriert: 09.08.2009 17:35

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Highball14 » 28.09.2013 13:02

Höre ich das so was wie versteckte Kritik an Arango? Schäm Dich, so über den Chuk Norris des Fußballs zu reden! :mrgreen:
Ansonsten würde ich ihn aber auch gerne mal wieder in einer anderen Rolle sehen oder jemand anderem ne Chance geben. Muss ja nicht für immer sein.
Ich hab da so nen Gefühl, dass Rupp gegen Dortmund spielt...[/quote]
:winker: Würde mir niehmals erlauben etwas Negatives zu unseren Chiller abzugeben!Mir ist Bloß aufgefallen,das er für sein Alter noch sehr viele Km abläuft,also einiges nach Hinten macht,sonst würde er nicht so viele Km zusammenbringen!
Zu Herrmann,für mich der Lauffaulste Stürmer!
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9763
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Nothern_Alex » 28.09.2013 13:07

@Highball:
Nur damit man mal Deine Aussage relativieren kann:

Kramer (der lauffreudigste gestern) 140m pro Spielminute (mit 93 Minuten gerechnet)
Raffael 134m / Spielminute
Herrmann 132m / Spielminute
Kruse 120m / Spielminute
Arango 116m / Spielminute

Ich kann daraus nicht lesen, dass Herrmann deutlich weniger läuft als die anderen und sogar von Arango übertroffen wird.
Benutzeravatar
BMG THOMAS
Beiträge: 6250
Registriert: 26.05.2007 17:09
Wohnort: WORMS
Kontaktdaten:

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von BMG THOMAS » 28.09.2013 13:37

leider schwach, gestern
Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 20:11
Wohnort: Grevenbroich

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Bruno » 28.09.2013 13:44

steff 67 hat geschrieben:Vielleicht Vertrauen des Trainers auch in schlechten Zeiten an einem Spieler festzuhalten ??
Denke ich auch. LF muss wissen wie lange ein Festhalten Sinn macht und wann der Moment gekommen ist ihn einfach mal eine zeitlang aus dem Verkehr zu ziehen.
Allerdings würde ich ihn früher auswechseln wenn er so schlecht spielt, also spätestens zur 60.
Fischer28
Beiträge: 36
Registriert: 29.12.2008 15:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Fischer28 » 28.09.2013 13:55

für mich gestern mit tony der schlechteste mann in einer schlechten mannschaftsleistung ausser max der war der beste
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Klinke » 28.09.2013 13:58

die durststrecke geht schon zu lange
irgendwann kann favre ihn nicht mehr bringen , denke die zeit ist schon jetzt gekommen , Hrgota hätte es verdient
dann muss Herrmann eben mal beissen udn mehr machen um zurück zu kommen , DE Jong bekommt ja auch nichts geschenkt
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Klinke » 28.09.2013 14:19

Titus Tuborg hat geschrieben:..."Un"leistung fände ich angemessener... :wink:
so isses , die truppe ist wesentlicher schelchter als letzte saison , hat aber glück das alle drei neuen wirklich Bombenstark sind und den rest kaschieren
Klinke
Beiträge: 14292
Registriert: 03.07.2004 18:14
Wohnort: Biberach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Klinke » 28.09.2013 14:20

Quanah Parker hat geschrieben:Seit dem Spiel gegen K'lautern (Schlüsselbeinfraktur)
kaiserslautern war schon mal für nen Borussen der untergang hinsichtlich einer nie mehr gefundenen form
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10468
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Lattenkracher64 » 28.09.2013 14:24

Vielleicht tut man Patrick keinen Gefallen, ihn Woche für Woche in der Startelf zu bringen.

Und so manchen hat es schon zu besseren Leistungen angestachelt, wenn er von der Bank kommen musste.
Benutzeravatar
underworlder
Beiträge: 7990
Registriert: 25.08.2007 16:50

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von underworlder » 28.09.2013 14:25

mir fehlt leider mommentan der ersatz für ihn!würde eigentlich arango rausnehmen wollen und kruse auf der posi sehen nur wer könnte für herrmann spielen dejong dann in der spitze!
Benutzeravatar
Kev0310
Beiträge: 2685
Registriert: 15.07.2012 09:38
Wohnort: Schlumpf-Park in Schlumpfhausen

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Kev0310 » 28.09.2013 14:36

den sollte man echt ml rausnehmeen. Aber denke das Favre das jetzt auch machen wird.. Er hat auch keine Argumente mehr ihn aufzustellen. Und schlechter kann der, der für ihn spielt ja auch nicht sein, das ist das Gute an der Sache. Herrmann bekommt - außer Rückpässe - keinen Ball mehr zum eigenen Mann und verliert nur Bälle.. Zur Zeit leider nicht mal mehr Zweitliganiveau. Aber das wird auch wieder besser.. So ein Spieler in dem Alter muss da mal durch.. Dann wird er noch stärker.. Mats hatte auch so eine Phase und Xhaka auch..
Tobe

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Tobe » 28.09.2013 15:03

Nochmal: Er ist im Moment nicht in Topform. Aber ebenso wie bei Tony muss man doch sehen, welche Qualitäten er grundsätzlich hat.
Es kann doch nicht sein, dass die Presse und auch das Forum teilweise mit heruntergelassener Hose den fantastischen Vieren zujubelt und ein Spieler mit 22 Jahren dann aber dabei entweder außen vor steht, weil er abfällt, oder eh nicht so gut ist, wie es schien.
Das gleiche mit Arango. Fast an allen Toren mitbeteiligt, aber trotzdem nicht mehr so wirklich gut.
Entweder die Offensive ist gut, dann gehören die beiden mit dazu, oder sie ist es eben nicht!
mitja

Re: AW: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von mitja » 28.09.2013 15:05

Eben. Und wenn die Mannschaft als solches nicht überzeugt, bringt es nichts nur Einzelne dafür zu kritisieren.
Tobe

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Tobe » 28.09.2013 15:07

Besonders nicht, wenn bei einem Spieler schon bei fast allen der Angstschweiß auf der Stirn stand, weil er schon so gut wie Dortmund war.
Das ist doch völlig an der Realität vorbei!
Benutzeravatar
Kev0310
Beiträge: 2685
Registriert: 15.07.2012 09:38
Wohnort: Schlumpf-Park in Schlumpfhausen

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Kev0310 » 28.09.2013 15:09

@ Tobe
Naja, es spricht ihm ja keiner die Qualitäten ab.. Ich zumindest nicht. Aber irgendwie steht er etwas neben sich, habe ich das Gefühl. Als er gestern augewechselt wurde, hat er auch so eine komische Gehste zu Favre gemacht, als wenn er sagen wollte, es geht einfach nichts. Aber wie gesagt. Das ist doch normal in dem Alter, das man mal so ein Loch hat.
Das mit Arango, verstehe ich auch nicht. Aber da musst du die fragen, die meinen, er wäre nicht mehr so gut..
Tobe

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Tobe » 28.09.2013 15:11

Klar, wenn er Eier hat und die hat er ( :mrgreen: ) und meint, dass er im Moment irgendwie nicht so richtig rocken kann, dann wird er sicher mit Favre reden und ihm das verklickern. So schätze ich ihn auch ein. Manchmal ist es ja nicht so ganz verkehrt, wenn man aus der zweiten Reihe neu motiviert angreift, glaub ich jedenfalls.
Antworten