Christoph Kramer [6]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 5261
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Pepe1303 » 20.01.2022 11:11

Kramer und Hofmann sind für mich die Hoffnungsträger!
Hoffe wirklich, dass die beiden Struktur reinbringen und wir irgendwie noch ein paar Punkte holen!
uli1234
Beiträge: 19701
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von uli1234 » 20.01.2022 11:11

Sorry, Zak und Kone in Form, und keiner denkt über Kramer nach. Hütter sagt öffentlich, dass Zakaria der deutlichste 6er ist.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 32851
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von borussenmario » 20.01.2022 11:20

Jaja, und Plea und Thuram in Form, und wir brauchen uns keine Sorgen zu machen, auch mal ein Spiel mit Stürmertoren zu gewinnen. Alles nur bliblablub mit diesem "in Form". Leistungsbereitschaft ist das, was fehlt, allerorts auf dem Platz, außer im Tor. Da gehört auch Zakaria dazu, und Kone kann ein Faktor sein, wenn alle mitmachen und sowas wie Fußball zustande kommt, sonst ist er ebenfalls verschenkt, wie man auch gestern gesehen hat.
ttt
Beiträge: 1000
Registriert: 12.07.2015 14:00

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von ttt » 20.01.2022 12:13

werd bitte ganz schnell gesund :winker:
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 7215
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von FritzTheCat » 20.01.2022 17:11

@borussenmario

Mich würde doch mal interessieren wen Du alles auf die Bank setzen würdest, da bleibt ja kaum noch einer übrig?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 37179
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Borusse 61 » 21.01.2022 14:07

Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 4612
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von TheOnly1 » 21.01.2022 14:09

Meine Fre.sse ey... :roll:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 32851
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von borussenmario » 21.01.2022 14:20

Was ist denn das für eine Erkältung, mit der man über ne Woche ausfällt? :roll:
Borowka
Beiträge: 3520
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Borowka » 21.01.2022 14:25

Wollte ich auch grad fragen.

Ihn hätten wir gebraucht.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 9326
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 21.01.2022 14:32

borussenmario hat geschrieben: 21.01.2022 14:20 Was ist denn das für eine Erkältung, mit der man über ne Woche ausfällt? :roll:
Na,vermutlich die ,die von einigen "Impffreunden " als Grippe bezeichnet wird
GW1900
Beiträge: 4310
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von GW1900 » 21.01.2022 14:42

Diese Saison hat Kramer echt die Seuche. Von 20 (mit morgen) Bundesligaspielen hat er nur 3x über 90 Minuten gespielt, insgesamt nur 8 Einsätze. Gerade in der jetzigen Phase tut sein Ausfall natürlich doppelt weh.
Kampfknolle
Beiträge: 13730
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Kampfknolle » 21.01.2022 16:19

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben: 21.01.2022 14:32 Na,vermutlich die ,die von einigen "Impffreunden " als Grippe bezeichnet wird
Du meinst die Neue ?

Die Alte gibts doch gar nicht mehr :shock:

Hoffentlich ist er bald wieder am Start.
arnold88
Beiträge: 186
Registriert: 21.01.2009 18:11

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von arnold88 » 21.01.2022 17:02

Zakaria und Koné können spielen wenn Selbstvertrauen da ist und es gut läuft. In schwierigen Zeiten musst du dich auf die Basisattribute konzentrieren. Dafür brauchen wir Kramer
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 15144
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 25 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Lattenkracher64 » 21.01.2022 18:51

borussenmario hat geschrieben: 21.01.2022 14:20 Was ist denn das für eine Erkältung, mit der man über ne Woche ausfällt? :roll:
Wie sagte meine Oma: "3 Tage kommt sie, 3 Tage bleibt sie und 3 Tage geht sie wieder.".

Es kann durchaus dauern, bis man nach einer fetten Erkältung wieder zu 100 % fit ist. Ich kann mir vorstellen, dass er lieber heute als morgen dem Verein wieder helfen würde.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 32851
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von borussenmario » 21.01.2022 20:07

Hm, ich hatte dann wohl immer nur die "eine Woche mit Arzt und sieben Tage ohne Arzt" Erkältungen, dann war es spätestens wieder gut, meistens früher. Vielleicht hat er ja auch ne echte Grippe.
Am letzten Satz von dir zweifle ich keine Sekunde.
Mikael2
Beiträge: 10000
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Mikael2 » 21.01.2022 22:48

Borusse 61 hat geschrieben:Fällt aus.... :arrow: https://www.ligainsider.de/christoph-kr ... on-315407/
Das hört sich gar nicht gut an. Nicht das es noch in Richtung Herzmuskelentzündung geht.
Mikael2
Beiträge: 10000
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Mikael2 » 21.01.2022 22:50

GW1900 hat geschrieben:Diese Saison hat Kramer echt die Seuche. Von 20 (mit morgen) Bundesligaspielen hat er nur 3x über 90 Minuten gespielt, insgesamt nur 8 Einsätze. Gerade in der jetzigen Phase tut sein Ausfall natürlich doppelt weh.
Mag ihn ja als Type. Aber von der Ausfallzeit her, ist das kein Vergleich zu seiner ersten Zeit bei uns. Das war die beste Phase.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 32851
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von borussenmario » 22.01.2022 11:59

Mikael2 hat geschrieben: 21.01.2022 22:48 Das hört sich gar nicht gut an. Nicht das es noch in Richtung Herzmuskelentzündung geht.
Wie kommt man nach dem verlinkten Bericht denn auf sowas?
Benutzeravatar
Floschi
Beiträge: 2426
Registriert: 19.09.2015 16:57

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Floschi » 22.01.2022 13:07

Naja, manchmal kann es nach einer schweren Erkältung zu einer Herzmuskelentzündung kommen.
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 958
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Christoph Kramer [6]

Beitrag von Allan Simons. » 22.01.2022 14:22

borussenmario hat geschrieben: 22.01.2022 11:59 Wie kommt man nach dem verlinkten Bericht denn auf sowas?
Ne große trübe Glaskugel!? :animrgreen2:
Antworten