Marcus Thuram [10]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 8035
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von KommodoreBorussia » 19.01.2022 21:23

Und tschüss. Au revoir. Bzw. lieber auf nimmerwiedersehn.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 8110
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Jagger1 » 19.01.2022 21:30

Selbst für die Weisweilerelf zu schlecht!
Benutzeravatar
Günter Thiele
Beiträge: 1392
Registriert: 27.04.2006 16:26

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Günter Thiele » 19.01.2022 21:43

Wenn ich aktuell Thuram über den Platz „laufen“ sehe, muss ich immer an die Werbespots mit Dirk Nowitzki denken…ich glaube der Nowitzki bewegt sich da schneller :lol:
Kampfknolle
Beiträge: 13730
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Kampfknolle » 19.01.2022 22:08

Und am Wochenende erwarte ich ihn auf der Tribüne.

Alles andere wäre ein Schlag ins Gesicht für jeden Borussia Fan.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 4223
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Simonsen Fan » 19.01.2022 22:12

der würde bei mir nur noch laufen lernen und nicht mehr spielen, wie kann man so unfassbar schlecht werden, ich verstehe es nicht......
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 33896
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von nicklos » 19.01.2022 22:15

Am liebsten würde ich ihm die Gehaltszahlung einstellen. Auch wenn es nicht juristisch haltbar wäre. Das wäre ein Zeichen.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5867
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Aderlass » 19.01.2022 22:20

Unglaublich wie sich immer abkochen lässt und dann ganz plump hinfällt. Der Typ ist ne Witzfigur.
Borowka
Beiträge: 3520
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Borowka » 19.01.2022 22:29

Was er für eine Leistung anbietet, wie er sich präsentiert, das ist eine Beleidigung für jeden Gladbach-Fan, der sich so einen Arbeitsverweigerer Woche für Woche ansehen muß. Der hat seit Wochen, seit Monaten überhaupt keinen Bock mehr auf uns. Jeder Vollblinde hat es gesehen. Und dann dieses Gequatsche, daß er sich im Training reinhängt usw. Heute hat es jeder gesehen, jeder, und hoffentlich zum letzten Mal. Der gehört seit Monaten auf die Tribüne, kostet nur Geld, arrogant, ohne Bindung zum Spiel, ohne Verständnis was verlangt wird. Daß der sich nicht schämt, so ne Leistung anzubieten. Warum Hütter ihn aufgestellt hat, das würde ich gerne erklärt haben. Nicht zu fassen.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 9833
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von BurningSoul » 19.01.2022 22:35

Selbst der dümmste Schiedsrichter fällt nicht mehr auf diese Masche rein. Sie sehen Thuram (1,90 groß, 90 Kilo), sie sehen wie er fällt und trotzdem scheint es das einzige Element in Thurams Spiel zu sein, was er aktuell abruft. Leider nur blöd, dass sich das bei allen Schiedsrichtern herumspricht.
Das Problem geht für mich sogar noch weiter. Angenommen er darf nochmal spielen, wird dann tatsächlich gefoult mit einem strafwürdigen Kontakt. Wie viele Schiedsrichter würden in der Realgeschwindigkeit auf Elfmeter entscheiden? Und wie viele Schiedsrichter im Keller würden sich dann wirklich zu Wort melden, wenn es keine absolut klare Situation ist, sondern eine 75/25 Situation. Eher Elfmeter, aber eben nicht 100% klar. Bei einem Stürmer, der immer weiterspielen will, würde man eher doppelt und dreifach hingucken. Bei Thuram, der eben sehr schnell fällt, schaut man vielleicht einmal oberflächig hin und weil man es dann nicht als "klare Fehlentscheidung" bewertet, haben wir als Verein die A-Karte und bekommen den Elfmeter nicht. Obwohl es eigentlich einer sein müsste.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 13120
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Nothern_Alex » 19.01.2022 22:42

Das Thuram von Anfang an spielt, werde ich hoffentlich nicht mehr erleben.
Eichmän
Beiträge: 315
Registriert: 22.08.2012 09:28

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Eichmän » 20.01.2022 08:47

Unwürdig. Eines Fußballprofis einfach nur unwürdig. Große Spieler brauchen neben großen Veranlagungen auch einen großen Spirit. Auf die Tribüne bitte. Mit einem Preisschild. Einem kleinen Preisschild.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 40088
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Zaman » 20.01.2022 11:39

wie kann der trainer den noch aufstellen?
Knaller
Beiträge: 740
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Knaller » 20.01.2022 11:43

Das ist doch die Frage! Ist eine Witzfigur geworden!
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 8027
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Further71 » 20.01.2022 12:07

Zaman hat geschrieben: 20.01.2022 11:39 wie kann der trainer den noch aufstellen?
In der Tat eine berechtigte Frage.
Der muss ja mal ordentlich Gas gegeben haben im Training...

Im Spiel war davon leider nix zu sehen. :?:
ttt
Beiträge: 1000
Registriert: 12.07.2015 14:00

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von ttt » 20.01.2022 12:12

Ja, dann ganz klar lieber einen Bennetts mit vollem Einsatz
MortenSkorbut
Beiträge: 409
Registriert: 14.06.2015 09:37

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von MortenSkorbut » 20.01.2022 12:22

Unglaublich wie der sich derzeit präsentiert.
Schaut euch mal das Highlightvideo aus der Saison 19/20 an. Das kann doch unmöglich der selbe Spieler sein🥺
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 1556
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von desud » 20.01.2022 15:19

Die Spuckattacke scheint ihn selbst am meisten zu belasten
Benutzeravatar
BMGRene
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2004 18:27

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von BMGRene » 20.01.2022 15:32

Das kann nun wirklich kein Grund (vielleicht sogar eine Ausrede) für seine aktuellen Leistungen sein. Außerdem war das im 12/20 ..
Benutzeravatar
Mike#
Beiträge: 3962
Registriert: 22.04.2007 19:31
Wohnort: In guter Erreichbarkeit zum Stadion.

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Mike# » 20.01.2022 18:04

... und seitdem spielt er schlecht.

Hatte mich zunächst gefreut, weil ich annahm, dass er es sich und dem Umfeld nochmal beweisen wollte.
Further71 hat geschrieben: 20.01.2022 12:07 Der muss ja mal ordentlich Gas gegeben haben im Training..
Die Zeit der Bewährung ist jedoch um, also: WEG, lieber JETZT!
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 13217
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von MG-MZStefan » 20.01.2022 18:25

Sein Berater Raiola liegt im Krankenhaus, es soo ihm nicht wirklich gut gehen. Wieviel Einfluss das auf einen evtl. Wechsel hat kann ich nicht beurteilen...
Antworten