Patrick Herrmann [7]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5867
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Aderlass » 19.01.2022 21:39

mamapapa2 hat geschrieben: 19.01.2022 21:19 Der Mann spielt seit 460 Jahren Fußball und ist immer noch nicht in der Lage, Flanken zu schlagen. Das kann doch alles nicht wahr sein
Das und einen flachen Ball AUFS Tor schießen. Aber passt schon…ruhig verlängern den Mann!
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 5272
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FD

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von |Borussia| » 19.01.2022 21:40

Er ist wahrscheinlich auch ungemein wichtig für die Kabine…
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 1597
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von desud » 19.01.2022 21:51

Der Einzige, der anscheinend wirklich wichtig für die Kabine war, war wohl Traore..
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 44348
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von dedi » 19.01.2022 21:52

Herrmann, unsere Lichtgestalt!
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 4223
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Simonsen Fan » 19.01.2022 21:53

auf jeden Fall verlängern, alles andere würde nicht zu unserer Situation passen :floet:
Lupos
Beiträge: 4244
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Lupos » 19.01.2022 22:06

Solch Spielerqualität für die 2.Liga zu bekommen, dürfte schwer genug werden
herrfritz112
Beiträge: 215
Registriert: 30.12.2008 20:42

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von herrfritz112 » 19.01.2022 22:18

Wie schon oft geschrieben: Man bekommt, was man erwartet Soll nicht negativ klingen.
Er ist irgendwie auch das Spiegelbild der Mannschaft. Stets bemüht zumindest die meisten, ein paar außerordentliche Spiele in CL oder Pokal, ansonsten so mitlaufen.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4778
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von michy » 19.01.2022 22:19

Hermann ist ein verdienter und sympathischer Spieler, aber seine Zeit ist vorbei.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 10340
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von borussenbeast64 » 20.01.2022 02:46

Wenn unsere Verantwortlichen das auch so sehen ist das ok,obwohl Flaco bis zum Karriereende bei uns bleiben würde,aber wenn das von den Verantwortlichen nicht so gesehen wird werden wir das Urgestein noch länger bewundern können ein echter wahrer Borusse zu sein,aber wenn's die restliche Saison so desolat mit dem jetzigen Team sportlich weitergeht sehe ich nicht nur für ihn schlechte Karten.
Guder
Beiträge: 415
Registriert: 03.03.2012 16:40
Wohnort: Lübeck

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Guder » 20.01.2022 07:03

Seine Standards waren gestern nicht das blaue, aber so schlecht hab ich ihn nicht gesehen. Gerade in der einen Situation wo er im vollsprint von der Mittellinie noch den Hannoveraner einholt. Da hab ich mich eher gefragt wo die Verteidiger waren.
Ich hab mich über andere Spieler auf jedenfall mehr geärgert
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 1597
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von desud » 20.01.2022 09:17

Äh ja.. Wenn das schon ein Lichtblick in seinem Spiel war, ist schon viel gesagt..
silkmaker
Beiträge: 583
Registriert: 12.07.2004 09:46
Wohnort: kurz vorm Ende

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von silkmaker » 20.01.2022 09:59

ich habe nicht den Schimmer einer Ahnung, wer ihm die Standardkompetenz gibt. 90 % der Ecken auf den ersten Spieler vom Gegner, das sind Rückgaben, keine Standards. Eigene Ecken sind aufgrund Konter für uns gefährlicher als für den Gegner.
Bennelicious
Beiträge: 1471
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Bennelicious » 20.01.2022 11:14

Was soll eigentlich diese ganze Häme hier nach dem gestrigen Spiel ?
Das haben vorher 70min lang 10 andere Feldspieler auf glorreiche Art und Weise getan.

Da kann man sich speziell hier einfach mal zusammenreißen und seinen Spruch runterschlucken oder vielleicht in die Spielerthreads reinknallen wo sie eher hingehört hätten.
uli1234
Beiträge: 19710
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 20.01.2022 11:24

Häme? Wir spielen bei allem Respekt in Hannover. Und ein offensiv recht limitierter Außenverteidiger wird dem Flaco mit einer Dreierkette dahinter vorgezogen? Was sagt das über Flaco aus?

Der kommt dann nach 70 Minuten rein, hochmotiviert und bewirkt was? Richtig, wie bei allen anderen absolut nix.
Bennelicious
Beiträge: 1471
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Bennelicious » 20.01.2022 11:29

Ändert nichts daran, dass er an der Niederlage gestern nicht Hauptschuldiger war.

Aber ja, ärgerlich dass er es in den 20min nicht geschafft hat das Spiel noch alleine zu drehen, mindestens 2 Buden oder 2 Assits hätten drin sein müssen, Mensch Flaco.
uli1234
Beiträge: 19710
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von uli1234 » 20.01.2022 11:42

Meine Güte, hat das einer gesagt?
Bennelicious
Beiträge: 1471
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Bennelicious » 20.01.2022 11:53

Natürlich habe ich bewusst übertrieben, allerdings habe ich persönlich schon das Gefühl, dass bei ihm alles eher auf die Goldwaage kommt als bei anderen Spielern in den letzten Wochen. Ist mein Eindruck, kann falsch sein, dann ist es auch OK. Im Endeffekt ist gerade eh alles sch...
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 1597
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von desud » 20.01.2022 15:16

Es sind keine Häme, es fehlt einfach an Leistung von ihm. Und das attestiere ich auch den anderen Helden, die an dem Spiel gestern beteiligt waren.
arnold88
Beiträge: 186
Registriert: 21.01.2009 18:11

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von arnold88 » 20.01.2022 16:17

Also bei Flacos Flanken und Standards glaubt man immer der spielt mit Elten Predator. Als wenn der mit Sicherheitschuhen vor die Murmel tritt, grausam. Er sollte sich auf seine Kernkompetenzen besinnen (Schnelligkeit,Einsatz, Anlaufen), verstehe bis heute nicht wer ihm erzählt hat,dass er Gefühl im Fuß hat
Guder
Beiträge: 415
Registriert: 03.03.2012 16:40
Wohnort: Lübeck

Re: Patrick Herrmann [7]

Beitrag von Guder » 20.01.2022 16:19

desud hat geschrieben: 20.01.2022 09:17 Äh ja.. Wenn das schon ein Lichtblick in seinem Spiel war, ist schon viel gesagt..
Geht ja nicht um Lichtblick, sondern eher darum das ich andere schlechter fand. Er wollte wenigstens noch im Gegensatz zu 8 anderen aufm Feld.
Und da ist mir das auch egal ob seine Standards mau sind. Ich hab lieber 9 flacos denen vielleicht nicht alles gelingt, aber es dann kämpferisch immernoch besser macht als thuram und plea, nen Hofmann für vorne und nen Sommer im Tor.
Ich glaube in der Situation in der die Mannschaft gerade steckt sind Ergebnisse wohl wichtiger als irgend ein toller Zauberfußball.
Antworten