Matthias Ginter [28]

Gesperrt
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4962
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Raute s.1970 » 17.01.2022 18:18

.....du bist ja richtig verliebt. :daumenhoch:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 18132
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von fussballfreund2 » 17.01.2022 18:29

deas115 hat geschrieben: 17.01.2022 17:17 Was ich an der ganzen Geschichte hier im Forum sehr lustig finde, ist das vor kurzem noch unheimlich viele User hier geschrieben haben, dass Ginter pauschal die gesamte RR auf die Tribüne gehört, falls er nicht verlängert. Nun saß er auf der Bank, wir haben leider verloren, der olle Judas dröhnt bei sky rum und schon sind hier unheimlich viele Stimmen, die Adi‘s Qualität anzweifeln. Er hätte doch klar die besten aufstellen müssen und nicht so…. Wie war der Spruch noch: egal wie Du es machst, es ist sowieso verkehrt.
:daumenhoch:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 13217
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von MG-MZStefan » 17.01.2022 18:50

McMax hat geschrieben: 17.01.2022 17:48 Waren zum Großteil wahrscheinlich unterschiedliche Leute
Eben, genau das ist das Ding, und der Grund warum hier nicht Wenige von Stimmungsumschwüngen reden: es sind einfach unterschiedliche User die sich dann entsprechend melden wenn ihnen was nicht passt.

Klar gibt es auch andere, gab ja aktuell einen Fall der seine Meinung innerhalb von sieben Tagen komplett geändert hat, aber das ist doch eher die Ausnahme....
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7997
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Kellerfan » 17.01.2022 19:02

Ginter ist ein für uns überdurchschnittlich starker Spieler. Wo auf einmal die viele Kritik im Forum herkommt, kann ich nicht nachvollziehen. Dass er auf die Bank gesetzt wird, schwächt uns - mMn sogar sehr.

Wir wissen nicht, was abgesprochen war. Wie früh hat zB Eberl kommuniziert, dass er Ginters Gehaltsforderungen nach 2 Corona-Jahren nicht erfüllen wird? Hat Eberl kommuniziert, dass Ginter sich zum Winter einen neuen Verein suchen soll, wenn er die Forderungen nicht merklich reduziert? Wurde damals schon angekündigt, ihn auf die Bank zu setzen?

Er hat bei uns einen Vertrag. Den möchte er erfüllen. Dieser krasse Druck auf ihn ist für mich nur Ausdruck dessen, dass der Verein wirklich (!) auf die Kohle angewiesen ist.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 18132
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von fussballfreund2 » 17.01.2022 19:06

Was du alles weißt!? :help:
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 4223
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Simonsen Fan » 17.01.2022 19:19

das ganze Theater hätte man sich sparen können, wenn Ginter, Friedrich und Elvedi auf dem Platz gestanden hätten :aniwink:
Benutzeravatar
effe1968
Beiträge: 2149
Registriert: 30.08.2014 17:30

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von effe1968 » 17.01.2022 19:23

:shakehands:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 17.01.2022 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Kampfknolle
Beiträge: 13730
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Kampfknolle » 17.01.2022 19:25

Das Theater wird doch nur von den Medien gemacht.

Aber das ist ja heute ganz normal. Das Thema bis zum geht nicht mehr ausschlachten und Stunk verursachen.

Ich warte eigentlich nur noch drauf, dass Ginter sich vor irgendeine Kamera stellt und rumheult oder nen lächerlichen Twitter Post ablässt. Aber spätestens dann würde er bei mir komplett aus dem Kader fliegen.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 14423
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von midnightsun71 » 17.01.2022 20:39

den medien schuld zugeben ist natürlich sehr gespalten...alle wollen die medien...wollen solche sachen...und wenn sie es schreiben und es passt nicht werden sie runtergemacht

die themen die die medien machen werden vom menschen erzeugt...das sie es ausschlachten ist doch klar...macht doch der normale bürger im kleinen genauso...oder willjemand hier behaupten er hätte noch nie übertrieben
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 18132
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von fussballfreund2 » 17.01.2022 20:56

Simonsen Fan hat geschrieben: 17.01.2022 19:19 das ganze Theater hätte man sich sparen können, wenn Ginter, Friedrich und Elvedi auf dem Platz gestanden hätten :aniwink:
Garantiert nicht! Dann hätte es das Theater andersherum gegeben!
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
Beiträge: 1456
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Isolde.Maduschen » 17.01.2022 21:05

Nicht, wenn man das Spiel dann gewonnen hätte!
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 17.01.2022 21:09, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5867
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Aderlass » 17.01.2022 21:30

deas115 hat geschrieben: 17.01.2022 17:17 Was ich an der ganzen Geschichte hier im Forum sehr lustig finde, ist das vor kurzem noch unheimlich viele User hier geschrieben haben, dass Ginter pauschal die gesamte RR auf die Tribüne gehört, falls er nicht verlängert. Nun saß er auf der Bank, wir haben leider verloren, der olle Judas dröhnt bei sky rum und schon sind hier unheimlich viele Stimmen, die Adi‘s Qualität anzweifeln. Er hätte doch klar die besten aufstellen müssen und nicht so…. Wie war der Spruch noch: egal wie Du es machst, es ist sowieso verkehrt.
Ich denke das liegt auch ein wenig an dem Spiel in München. Als er zwischen den Tagen seinen Abschied verkündete war die Wut groß. Schließlich konnte man den Grund seiner grottigen Leistungen in der Hinrunde auch an etwas festmachen. „Kein Wunder, der Typ hat längst mit Borussia abgeschlossen“ In München machte er dann ein ordentliches Spiel und war vom kämpferischen her voll auf der Höhe. Plötzlich schwankte die Stimmung in Richtung „doch ein echter Profi, so lange er hier ist wird er alles geben“. Dann die Versetzung auf die Bank und die Demütigung mit der Einwechselung von Beyer.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 18132
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von fussballfreund2 » 17.01.2022 22:00

Isolde.Maduschen hat geschrieben: 17.01.2022 21:05 Nicht, wenn man das Spiel dann gewonnen hätte!
Hätten wir nicht!
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 18132
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von fussballfreund2 » 17.01.2022 22:02

Aderlass hat geschrieben: 17.01.2022 21:30 Dann die Versetzung auf die Bank und die Demütigung mit der Einwechselung von Beyer.
Wieso Demütigung? War mit Sicherheit klar mit Ginter kommuniziert.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 16732
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von raute56 » 17.01.2022 22:07

Und selbst, wenn nicht: Der Trainer entscheidet, wen er aufstellt und einwechselt.
mikael
Beiträge: 1750
Registriert: 28.10.2009 16:24
Wohnort: stuttgart

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von mikael » 17.01.2022 22:14

Man gibt dieser Sache vielzu Beachtung.

Wird von den Medien auf borussia Druck aufgebaut damit er ja zur WM kann.........
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 13959
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen.

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von TMVelpke » 17.01.2022 22:31

Demütigung :lol:
Weil er auf der Bank sitzen musste... pb er sich davon jemals erholen wird?
uli1234
Beiträge: 19687
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von uli1234 » 17.01.2022 22:34

mikael hat geschrieben: 17.01.2022 22:14 Man gibt dieser Sache vielzu Beachtung.

Wird von den Medien auf borussia Druck aufgebaut damit er ja zur WM kann.........
Die WM ist im Winter. Kann er sich noch gut bei seinem neuen Club empfehlen.
uli1234
Beiträge: 19687
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von uli1234 » 17.01.2022 22:36

Wie haben die das nur in München geschafft? Boateng, Süle, Pavard, Hummels, Alaba, Hernandez.......irgendeiner saß da immer auf der Bank.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 18132
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von fussballfreund2 » 17.01.2022 23:02

In München auf der Bank is wie in Gladbach auf'm Platz....oder so... :aniwink:
Gesperrt