Hannes Wolf [Swansea City]

Antworten
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 9047
Registriert: 19.03.2017 16:26

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von Quincy 2.0 » 02.01.2022 18:16

Interesse aus Glasgow?
Hans Klinkhammer
Beiträge: 1163
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von Hans Klinkhammer » 04.01.2022 18:10

Und von Rapid? Die sind doch klamm?
Benutzeravatar
SpaceLord
Beiträge: 1385
Registriert: 20.04.2006 06:12
Wohnort: die Stadt mit der grossen Kirche

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von SpaceLord » 04.01.2022 22:39

In der Trainingseinheit, die ich gesehen habe, hat sich Hannes volle Möhre reingehauen. Der Typ will sich durchbeißen. Man muss einfach nur sehen, ob es reicht.
Borussenbomber
Beiträge: 57
Registriert: 16.03.2019 15:26

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von Borussenbomber » 06.01.2022 19:50

Der Junge tut mir leid. Er ist ein Opfer von Rose. Auf der Bank kann man sich nicht zeigen und wenn einer mal einen Aussetzer hat wie gegen Bochum ist nicht so schlimm wie alle gegen Freiburg.
Benutzeravatar
gaetzsch
Beiträge: 2084
Registriert: 19.09.2010 05:31

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von gaetzsch » 07.01.2022 17:19

Anfangs fand ich ihn auch nicht besonders gut. Aber er hat inzwischen gute Ansätze gezeigt. Ähnlich wie bei Hofmann, als der noch nicht auf Topniveau war. Daher bin ich zwiegespalten, ob man ihn ziehen lassen sollte. Da könnte noch was von ihm kommen, wenn er denn mal spielen darf ...
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 3845
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von Ruhrgebietler » 10.01.2022 19:13

Ich hoffe er bekommt nächstes mal eine Chance bei der Einwechselung vor Thuram.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 14216
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von Lattenkracher64 » 10.01.2022 19:36

Ich wette, dass er engagierter wäre und sich mehr und schneller bewegen würde... :)
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4961
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von Einbauspecht » 10.01.2022 20:43

Da hält wohl niemand dagegen... :lol:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 16131
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von raute56 » 10.01.2022 22:11

Herr Hütter, wechseln Sie ihn ein - und nicht Akteure, die vor Lustlosigkeit strotzen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 33385
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von nicklos » 11.01.2022 06:30

Verdient hätte er es!
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5293
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 14.01.2022 07:59

bei Wolf muss man noch hinzufügen, dass er die Spielminuten nicht nur verdient hätte, weil die Konkurrenz nicht liefert, sondern auch weil bei ihm Einsatz stimmt. Und seine Statistiken in Arbeit gegen den Ball stechen in der Bundesliga ja auch heraus. Da kann man seinen Einsatz und Pressingverhalten auch messen und objektiv hinterlegen.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 8003
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von Further71 » 14.01.2022 09:17

raute56 hat geschrieben: 10.01.2022 22:11 Herr Hütter, wechseln Sie ihn ein - und nicht Akteure, die vor Lustlosigkeit strotzen.
Unterschreibe ich.

Bin bislang kein grosser Fan von Wolf, aber er versucht zumindest alles zu geben und begreift dass Fussball vor allem auch ein LAUFsport ist.
Benutzeravatar
Vorstopper
Beiträge: 594
Registriert: 16.01.2004 16:16
Wohnort: hier gibts leider keine Fohlen, sondern nur Ziegen

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von Vorstopper » 14.01.2022 16:57

Further71 hat geschrieben: 14.01.2022 09:17 Unterschreibe ich.

dass Fussball vor allem auch ein LAUFsport ist.
Danke, dass du nicht KAMPFsport geschrieben hast.
McMax
Beiträge: 7538
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von McMax » 14.01.2022 18:48

Nach der PK glaube ich aber nicht, dass Wolf den Vorzug kriegt
Heidenheimer
Beiträge: 5711
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von Heidenheimer » 14.01.2022 19:57

Wolf hatte von Anfang an einen schweren Stand. Man kann und konnte ihm nie vorwerfen, dass er sich nicht voll reinhaute auch wenn es ab und zu etwas unglücklich war. Niemand konnte dies voraussehen. Irgendwie passt er auch nicht zu uns. Ich hoffe, dass er bei einem anderen Klub eine bessere Chance, mit besserer Ausgangslage findet.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 7838
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von Jagger1 » 15.01.2022 00:49

Er brauch Spielpraxis, damit sich die Laufwege einspielen können.
Bennelicious
Beiträge: 1297
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von Bennelicious » 15.01.2022 17:40

Heute nicht im Kader ohne verletzt zu sein

Hoffentlich nur ein Zeichen, dass er im Winter eventuell noch abgegeben werden kann
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 9082
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von BurningSoul » 15.01.2022 17:53

Müsel und Noß auf der Bank (freut mich für die beiden), Wolf nicht. Dann passiert hoffentlich noch etwas im Winter. Ohne Spielzeit den Jungen auf der Tribüne hocken lassen, wäre absolute Verschwendung. Dann lieber eine Leihe (je nach Planung vom Trainer) mit oder ohne Kaufoption.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 10471
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von purple haze » 15.01.2022 18:28

Tut mir so leid für den Jung...er ist doch nur da, weil ein gewisser Leipziger hier wirken durfte, und sich dann schnell vom Acker machte. Hat ihm wahrscheinlich ziemlich viel ins Ohr geflüstert um ihn hierher zu holen.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 13706
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen.

Re: Hannes Wolf [11]

Beitrag von TMVelpke » 15.01.2022 19:31

Kann man nur hoffen, dass wir ihn transferiert bekommen. Das ihm Müsel und Noß vorgezogen werden sagt eigentlich alles.
Antworten