Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Maltinhio
Beiträge: 155
Registriert: 11.04.2011 14:08

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Maltinhio » 12.06.2021 09:14

Habe gestern von meinem Kumpel erfahren, der arbeitet sehr viel in büdderich, und kennt den mieter. Zakaria hat vor 3 Monaten die bude gekündigt. Fast direkter nachbar ist plea und thuram!
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3877
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von {BlacKHawk} » 12.06.2021 10:08

Dann meinst du wohl sicher den Vermieter oder? Mieter wäre in dem Fall ja dann Zak selbst... :mrgreen:
ruheloser
Beiträge: 62
Registriert: 10.08.2015 16:18

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von ruheloser » 12.06.2021 11:40

Du weißt aber schon das man immer 3 Monate vorher die Wohnung kündigen muss? Vielleicht wohnt er jetzt woanders in der Nähe von MG.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12940
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Lattenkracher64 » 12.06.2021 12:23

... und was bedeutet der Hinweis auf die fast direkte Nachbarschaft von Plea und Thuram? Habe die auch gekündigt? :aniwink: :noidea:
Bennelicious
Beiträge: 953
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Bennelicious » 12.06.2021 12:58

Hab von einem gut informierten Freund erfahren, dass Zakaria seit kurzem mit der Serie "The Crown" angefangen hat.
Hmm, könnte ein weiterer Hinweis sein. So ein Mist aber auch
Kampfknolle
Beiträge: 12560
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Kampfknolle » 12.06.2021 14:51

ruheloser hat geschrieben: 12.06.2021 11:40 Du weißt aber schon das man immer 3 Monate vorher die Wohnung kündigen muss? Vielleicht wohnt er jetzt woanders in der Nähe von MG.
Glaubst du ernsthaft, dass sich ein Profisportler, der Millionen verdient, Sorgen um die Einhaltung der Kündigungszeit macht? :lol:
Favre123
Beiträge: 327
Registriert: 02.05.2021 18:38

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Favre123 » 12.06.2021 15:39

ruheloser hat geschrieben: 12.06.2021 11:40 Du weißt aber schon das man immer 3 Monate vorher die Wohnung kündigen muss? Vielleicht wohnt er jetzt woanders in der Nähe von MG.

Stimmt, daran würde Zak bestimmt pleite gehen, wenn er drei Monate eine Wohnung bezahlen müsste, ohne noch drin zu wohnen.
ReflektorKSR
Beiträge: 102
Registriert: 21.02.2021 05:09

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von ReflektorKSR » 15.06.2021 05:26

Für mich Verkaufskandidat Nr.1 gefolgt von Plea, nur vom Gefühl her
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12756
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von MG-MZStefan » 15.06.2021 06:29

Hahaha noch einer der weg muss. Verlier nicht den Überblick...
Fohlenecho5269
Beiträge: 3859
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Fohlenecho5269 » 16.06.2021 21:49

2. Spiel der Schweiz ohne D. Zakaria von Beginn an.

ZAK nicht im Schaufenster grosser Vereine / Clubs in Europa.

Wie kann / soll ich das jetzt bewerten.

Gut für BORUSSIA - verlängert ZAK nach der EM seinen Vertrag.

Ist ZAK verletzt oder ist ZAK aktuell nicht in Form.

Was glaubt Ihr
Wallufborusse
Beiträge: 664
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Wallufborusse » 16.06.2021 21:56

Denis ist wohl für die Schweiz kein Spieler mehr, der völlig unverzichtbar ist. Ich denke trotzdem das er uns verlassen wird.
Fohlenecho5269
Beiträge: 3859
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Fohlenecho5269 » 16.06.2021 22:40

Selbst zum Ende des Spiels gegen Italien, wird ZAK nicht eingewechselt.

Entweder ist ZAK aktuell verletzt, verzichtbar und austauschbar oder aber er verhandelt gerade seinen neuen Vertrag aus und somit bereitet er seinen Abschied aus dem Park vor.

City hat bzw hatte zuletzt Interesse an ZAK und daher könnte ich mir einen Tausch mit Nmecha und Summe XXX sehr gut vorstellen.

Nnecha und min 30 Mio EURO und ich könnte mit dem Deal sehr gut leben. Für ZAK verpflichten wir aus den NL von AJAX Koopmeiners.

Dann hätte unser Max wieder einen sehr guten Job gemacht.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 15571
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von fussballfreund2 » 16.06.2021 22:44

:gaga:
Hans Klinkhammer
Beiträge: 884
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Hans Klinkhammer » 16.06.2021 22:52

@Fohlenecho: die Summe die du hier nennst ist aus meiner Sicht völlig überzogen. Zak hat (ja ich weiß er war lange verletzt) vergangene Saison alles andere als Bäume ausgerissen. ManCity hat Geld, das stimmt aber momentan würden sie in ZAK einen Spieler für die Bank verpflichten.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 28774
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von 3Dcad » 16.06.2021 22:55

Hab meine Zweifel das ein Xhaka, Freuler und Sow aktuell besser sind als Zakaria. Wir jammern über Löw aber was mauert sich der Petkovic bitte zusammen? Ich glaube der bringt das auch noch fertig gegen bislang harmlose Türken. Wenn nach vorne mal was gehen soll dann muss Zakaria auf den Platz.
Weisweilerrose
Beiträge: 651
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Weisweilerrose » 16.06.2021 22:58

Petkovic ist gefühlt genauso lange Nationaltrainer der Schweiz wie Löw bei uns.

Wenn die Schweiz clever ist reagieren sie nach der EM und bringen frischen Wind rein. Für Zakaria wäre das am Besten.

Mal sehen wer sich Zakaria sichert und wieviel Eberl als Ablöse bekommt. Ich tippe mal auf 24 Mio €.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 6858
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Further71 » 16.06.2021 23:05

Fohlenecho5269 hat geschrieben: 16.06.2021 22:40
Nnecha und min 30 Mio EURO und ich könnte mit dem Deal sehr gut leben. Für ZAK verpflichten wir aus den NL von AJAX Koopmeiners.
Da muss ich dich enttäuschen. Das mag vielleicht beim "Fussball Manager" aufgehen, im realen Leben aber wohl kaum.

Koopmeiners hat ganz andere Interessenten. Der wird sicherlich nicht von einem CL Teilnehmer zu einem Klub wechseln, der nicht mal ECL spielt.
ReflektorKSR
Beiträge: 102
Registriert: 21.02.2021 05:09

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von ReflektorKSR » 17.06.2021 04:23

Was sollte deine ständigen Provokationen ?
Spielst du ständig Manager spiele, weshalb du von dich auf andere schließt musst?
Woher kennst du Koopmeiners´s Karrierepläne?

Das sollte man auch von unserem neuen Trainer auch gedacht haben und was ist passiert?
Sowas passiert gerade im realen Leben !!
MP
Beiträge: 2187
Registriert: 26.11.2006 14:45
Wohnort: Korb

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von MP » 17.06.2021 08:12

3Dcad hat geschrieben: 16.06.2021 22:55 Hab meine Zweifel das ein Xhaka, Freuler und Sow aktuell besser sind als Zakaria.
Naja, wirklich beeindruckend sind die Leistungen von Zakaria seit seiner Verletzung auch nicht mehr. Habe gerade mal nachgeschaut. In der letzten Bundesligasaison durfte er selbst für uns nur acht mal über die volle Spiellänge ran.
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 3809
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von ColaRumCerrano » 17.06.2021 08:32

Das Spiel gegen die Italiener war doch eigentlich genau so eines, wo Zak sich auszeichnen kann. Im Mittelfeld drauf gehen, Ball erobern und dann mit großen Schritten nach vorne. Sowohl Granit als auch Freuler hätte ich für ihn draußen gelassen.
Das er gar nicht gekommen ist kann ich mir nur damit erklären, das er derzeit überhaupt nicht in Form ist.
Zuletzt geändert von ColaRumCerrano am 17.06.2021 08:51, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten