Marcus Thuram [10]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Borusse79
Beiträge: 1260
Registriert: 28.02.2004 16:56
Wohnort: Hippelank im schönen Neuss
Kontaktdaten:

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Borusse79 » 10.04.2021 16:27

Ich finde er sollte langsam aufpassen, sich keinen Ruf zu erwerben. Natürlich geht der Elfmeter klar, aber der Vorsatz zum Fallen war meiner Meinung nach schon vor dem Kontakt da.

Ist mir bei ihm leider schon häufiger aufgefallen, dass er sehr dankbar einen Kontakt annimmt. Und das eben nicht nur heute.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31741
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von nicklos » 10.04.2021 16:33

Es war klarer Elfmeter. Selbst wenn er vorher fällt, am Ende wird er klar am Fuß rasiert.

Sehe da keine Gefahr.
GW1900
Beiträge: 3349
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von GW1900 » 10.04.2021 16:34

Dito, viel klarer Elfer geht nicht.
Benutzeravatar
Borusse79
Beiträge: 1260
Registriert: 28.02.2004 16:56
Wohnort: Hippelank im schönen Neuss
Kontaktdaten:

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Borusse79 » 10.04.2021 16:40

Wie gesagt... Der Elfmeter geht klar heute, aber das ändert nichts an meiner Meinung, dass er sehr schnell fällt.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31741
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von nicklos » 10.04.2021 17:38

Hätte den zweiten auch noch kriegen müssen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33452
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Borusse 61 » 10.04.2021 17:40

GW1900 hat geschrieben: 10.04.2021 16:34 Dito, viel klarer Elfer geht nicht.
So ist es, völlig unverständlich wie man das "nicht" sehen kann. :wut2:
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 6049
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Hordak » 10.04.2021 17:53

Zwei Elfmeter rausgeholt von denen nur einer gepfiffen wurde, Vorlage zum 2:1 gegeben, Thuram war auch heute wieder der Aktivposten bei den wenigen offensiven Aktionen.
JA18
Beiträge: 2078
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von JA18 » 10.04.2021 20:47

In der Form könnte es schwierig werden, ihn zu halten im Sommer.
Wieder einmal eine top Leistung.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9798
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von borussenbeast64 » 10.04.2021 21:04

Tikus kommt mir auch immer besser in Fahrt und wäre in der Offensive bei uns überhaupt nicht zu ersetzen weswegen er noch länger bei uns bleiben sollte,aber Andere haben ihn bestimmt schon im Visier......leider. :roll:
spawn888
Beiträge: 6488
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von spawn888 » 11.04.2021 11:39

Mit Sicherheit nimmt Thuram jeden Kontakt direkt an. Ich bin aber mittlerweile weit davon entfernt dies auch noch zu kritisieren. Klare Kontakte darf man dann auch gern annehmen. Wenn man da nicht fällt und weiter läuft greift am Ende kein VAR mehr ein, da keine klare Fehlentscheidung. Er muss nicht immer so schreien als ob ihm der Fuß abfällt, aber die Kontakte darf er trotzdem weiter auch annehmen.
Die Frage ist ja auch, ob Thuram eigentlich nur so häufig so viel aus diesen Situationen macht, oder ob er einfach auch so häufig in solche Situationen kommt. Ich kann mich nicht erinnern, dass in 2 Jahren ein Spieler derart viele Elfmeter herausgeholt hätte. Gefühlt hat er von 7 Elfmetern für Stindl 5 herausgeholt.
Hat zufällig jemand eine Statistik parat bzgl. herausgeholter Elfmeter? Ich würde wetten, prozentual liegt in den letzten beiden 2 Saison niemand über Thuram!
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 13285
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von bökelratte » 11.04.2021 11:54

Borusse79 hat geschrieben: 10.04.2021 16:40 Wie gesagt... Der Elfmeter geht klar heute, aber das ändert nichts an meiner Meinung, dass er sehr schnell fällt.
Na und? Machen etliche andere auch.
Weisweilerrose
Beiträge: 173
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Weisweilerrose » 11.04.2021 15:12

Mich würde einmal brennend interessieren weshalb Thuram seit Wochen nach ca. 75 Minuten ausgewechselt wird, hingegen er vor seiner Spuckattacke nahezu alle Spiele bis zum Ende hat durchspielen dürfen.

Für mich hat das alles mit dem Weggang von Rose zu tun. Seit diesem Zeitpunkt der Bekanntgabe spielte Thuram in keinem seiner Spiele mehr komplett durch !
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 1056
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von BMG1994 » 11.04.2021 15:56

Thuram hat in dieser BL-Saison vor der Spuckattacke genau ein einziges Spiel durchgespielt. Nach der Spuckattacke ist es bislang ebenfalls genau eins.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3659
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 11.04.2021 22:04

JA18 hat geschrieben: 10.04.2021 20:47 In der Form könnte es schwierig werden, ihn zu halten im Sommer.
Wieder einmal eine top Leistung.
Wenn er Begehrlichkeiten weckt, spielt er wohl ansprechend und wird ne Menge Geld einbringen...
Nicht mehr...
Wenn Sie gehen wollen, sollen Sie gehen!
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9798
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von borussenbeast64 » 12.04.2021 19:46

Falls er uns verlassen will wird Max mit der Kohle bestimmt einen ebenbürtigen Nachfolger finden und zu uns holen,aber vielleicht kommt in den Gesprächen was anderes dabei raus und wird bei seinem Verbleib für die kommende Saison bestimmt seinen Wert nicht verlieren.....vielleicht bei Leistungssteigerung sogar erhöhen.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 6049
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Hordak » 17.04.2021 22:32

Thuram hat wieder richtig Betrieb gemacht mit seinen Antritten, er fühlt sich in der Mitte immer wohler nachdem er vorher meist den Außenstürmer gegeben hat. Einziger Makel war heute der Torabschluß.
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 96
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Hüllhorst

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Wolverine » 18.04.2021 16:45

Ich finde auch das seine Leistung wieder deutlich besser wird. Im Strafraum und 1 gegen 1 immer gefährlich.

Er hat sich leider eine Thetralik angeeignet die ist Mist. Das sollte er wieder anlegen Am Anfang bei uns war das nicht so.
FürImmer
Beiträge: 973
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von FürImmer » 19.04.2021 18:08

Finde es übrigens korrekt, dass es im Zweikampf mit Ndicka(?) keinen 11er gab.
Er drängelt sich vorbei, sucht nichts anderes als den Kontakt und geht zu Boden. Kein Versuch einer Ballaktion zu erkennen. Zumal er oben auch ganz schön gezerrt hat.

Manchmal möchte ich ihm persönlich gerne sagen, dass die erste Option im Strafraum IMMER erst der überzeugte Torabschluss sein sollte und nicht zu gucken, wie man am besten ein Foul provoziert..

Das nervt mich n bissl an ihm, wo er fußballerisch doch so viele Möglichkeiten hat.
Bennelicious
Beiträge: 852
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Bennelicious » 19.04.2021 23:19

Ist mir tausend mal lieber, dass er fällt und für Borussia den Elfer schindet ( Er macht ja nie Schwalben, er fällt eben nur "leicht"), als sich einen medialen Schulterklopfer abzuholen, der sowieso kaum Beachtung findet. Die ganzen SR belohnen doch ohnehin keinen Stürmer, der versucht auf den Beinen zu bleiben und dann halb im Fallen die Kugel noch aus der Balance gekommen irgendwie unterzubringen.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12577
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Lattenkracher64 » 20.04.2021 07:02

Bisher waren doch nahezu alle Elfmeter, die für ihn und uns gepfiffen wurden, korrekt.
Ich finde nur nicht so prickelnd, wenn er auf außen oder im Mittelfeld leicht gefoult wird und dann mehr draus macht (lautes Schreien, herumwälzen etc.) als unbedingt nötig.
Antworten