Valentino Lazaro [19]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31203
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von nicklos » 20.02.2021 18:18

Lazaro ist zu oft verletzt und so überragend finde ich es nicht, was er macht. Dafür ist er schlicht zu teuer.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14343
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von fussballfreund2 » 20.02.2021 18:18

@ flar

Leute ohne die geringste Ahnung von Fussball können sowas auch nicht seh'n. Von daher bist du entschuldigt...
flar
Beiträge: 239
Registriert: 21.10.2017 17:32

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von flar » 20.02.2021 18:28

@ Fussballfreund...OK ....er war Weltklasse 😂😂
... du hast mich ja schon blöd angemacht als ich in der Hinrunde nach dem Heimspiel gegen Wolfsburg die Frage gestellt habe ob der Rose Effekt verpufft ist ....das Ende ist bekannt 😉
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9478
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von borussenbeast64 » 20.02.2021 21:37

Wenn Tino mehr Einsätze bekommt traue ich ihm im Vergleich mit Hannes auch zu sich besser zu präsentieren,denn heute fand ich ihn alles andere als schlecht,denn die meisten sind auch nicht so aufgeblüht.Es sind ja noch'n paar Spiele in denen er sich zeigen kann.
uli1234
Beiträge: 16225
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von uli1234 » 20.02.2021 22:29

Auf links ist das nix.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9478
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von borussenbeast64 » 20.02.2021 22:44

....was sich aber noch ändern kann,denn das ist nicht unmöglich........
Benutzeravatar
flash1966
Beiträge: 983
Registriert: 10.03.2003 22:29
Wohnort: Neuss

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von flash1966 » 21.02.2021 16:11

Für mich war er mit Neuhaus der einzige Lichtblick
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7919
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 21.02.2021 18:26

Warum hatte er eigendlich links gespielt?
LukeSkywalker
Beiträge: 1522
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von LukeSkywalker » 22.02.2021 15:10

Bei ihm ist es eine reine Leihe laut Eberl. Es wird wohl trotzdem versucht, ihn zu verpflichten.

Also keine Kaufoption oder Kaufpflicht.
bigmac76
Beiträge: 432
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von bigmac76 » 22.02.2021 16:01

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
21.02.2021 18:26
Warum hatte er eigendlich links gespielt?
Ich fand es auch nicht nachzuvollziehen. Rechts war er meistens gut. Links Samstag ausbaufähig.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32715
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von Borusse 61 » 22.02.2021 16:59

LukeSkywalker hat geschrieben:
22.02.2021 15:10
Es wird wohl trotzdem versucht, ihn zu verpflichten.


Wenn man ihn für "ca.10 Millionen" bekommen kann, warum nicht ?!
MP
Beiträge: 2068
Registriert: 26.11.2006 14:45
Wohnort: Korb

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von MP » 22.02.2021 17:16

LukeSkywalker hat geschrieben:
22.02.2021 15:10
Bei ihm ist es eine reine Leihe laut Eberl. Es wird wohl trotzdem versucht, ihn zu verpflichten.

Also keine Kaufoption oder Kaufpflicht.
Im Moment geht aber auch irgendwie alles schief am Niederrhein. Bei Wolf sind wir durch eine Klausel zum Kauf gezwungen und bei Lazaro sind uns die Hände gebunden.
Hans Klinkhammer
Beiträge: 677
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von Hans Klinkhammer » 22.02.2021 17:46

Die genannten Summen sind ja ohnehin nicht mehr nachvollziehbar. Ein weiteres Jahr Leihe fände ich okay; kaufen nur wenn die Ablösesumme im einstelligen Millionen Bereich läge.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29854
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von borussenmario » 22.02.2021 18:31

LukeSkywalker hat geschrieben:
22.02.2021 15:10
Bei ihm ist es eine reine Leihe laut Eberl. Es wird wohl trotzdem versucht, ihn zu verpflichten.
Also keine Kaufoption oder Kaufpflicht.
Wann hat er das denn gesagt? Als er kam, hieß es nämlich noch, es gebe eine Kaufoption.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3646
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von {BlacKHawk} » 22.02.2021 18:53

https://www.transfermarkt.de/-bdquo-rei ... ews/380770

Ist allerdings wieder von der Blöd zusammengeschrieben.
LukeSkywalker
Beiträge: 1522
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von LukeSkywalker » 22.02.2021 21:07

Da Eberl zitiert wurde, bin ich davon ausgegangen, dass zumindest die grundlegende Nachricht richtig ist.
Fohlenecho5269
Beiträge: 2832
Registriert: 01.07.2012 12:22

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von Fohlenecho5269 » 22.02.2021 21:21

Wir haben viele Spieler so auch Lazaro die variabel sprich vielseitig einsetzbar sind. So weit so gut!

Dennoch haben unsere polyvalenten Spieler auf der einen Position Ihre Vorzüge und auf anderen Positionen eher Nachteile.

Unsere Spieler können nicht auf allen Positionen gleich beste Leistungen zeigen.

Das Lazaro eher rechtslastig ist doch bekannt. Das wir auf der linken Seite der Offensive nur Thuram haben ist doch auch bekannt.

Rose kann zum einen nur mit dem Spielermaterial arbeiten den ihn zum anderen Eberl zur Verfügung stellt.

Warum Lazaro und nicht Thuram gegen Mainz gespielt hat kann nur Rose beantworten. Vlt liegt es an der Rotation.

Finanziell sind wir nun einmal nicht auf Rosen gebettet. Das wiederum ist eine Angelegenheit von Schippers & Co weitere Einnahmen zu generieren.
uli1234
Beiträge: 16225
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von uli1234 » 23.02.2021 08:37

Ist für mich so der Johnson Nachfolger, leider auch, was seine Verletzungen betrifft. Kaufen? Mal schauen, was der neue Trainer dazu sagt.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14343
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von fussballfreund2 » 23.02.2021 20:53

flar hat geschrieben:
20.02.2021 18:28
@ Fussballfreund...OK ....er war Weltklasse 😂😂
... du hast mich ja schon blöd angemacht als ich in der Hinrunde nach dem Heimspiel gegen Wolfsburg die Frage gestellt habe ob der Rose Effekt verpufft ist ....das Ende ist bekannt 😉
Naja, wenn jemand immer und ausschließlich nur kritisiert ist es ja kein Hexenwerk, dass er auch mal richtig liegt. Sagt aber noch lange nix über seinen fussballerischen Sachverstand aus.
:winker:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9478
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von borussenbeast64 » 24.02.2021 18:29

Ich glaube Tino wäre für uns rein theoretisch kein Fehlkauf,da er sich bestimmt noch verbessern kann,aber wie unsere derzeitige Finanzlage aussieht hab ich auch nicht den Plan,weswegen ich eine Ratenzahlung als hilfreich betrachte wenn die Italo's mitspielen würden.
Antworten