Breel Embolo [36]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8876
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Nocturne652 » 16.09.2020 05:33

Ich vertraue erstmal den Ärzten Borussias und der Schweizer N11 mehr, als den Möchtegerndoktoren unter Borussias Fans.

Von daher bin ich noch entspannt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30453
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Borusse 61 » 16.09.2020 07:02

Dito :daumenhoch:
uli1234
Beiträge: 14793
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von uli1234 » 16.09.2020 08:41

Nocturne652 hat geschrieben:
16.09.2020 05:33
Ich vertraue erstmal den Ärzten Borussias und der Schweizer N11 mehr, als den Möchtegerndoktoren unter Borussias Fans.

Von daher bin ich noch entspannt.
Es geht doch nicht um Vertrauen, sondern um eine Aussage, wie es um ihn steht. Aber die gibt es ja vielleicht Donnerstag bei der pk
Wallufborusse
Beiträge: 350
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Wallufborusse » 16.09.2020 09:46

uli1234 hat geschrieben:
16.09.2020 08:41
Es geht doch nicht um Vertrauen, sondern um eine Aussage, wie es um ihn steht. Aber die gibt es ja vielleicht Donnerstag bei der pk
So ist es Uli. Natürlich vertraut man den Ärzten. Ich denke auch, dass man am Donnerstag dann mal was hört. Richtig konkret wird das vielleicht aber nicht sein. Und das kann ich auch nachvollziehen.
BMGX4Ever
Beiträge: 713
Registriert: 20.07.2011 18:49
Kontaktdaten:

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von BMGX4Ever » 16.09.2020 10:14

Nocturne652 hat geschrieben:
16.09.2020 05:33
Ich vertraue erstmal den Ärzten Borussias und der Schweizer N11 mehr, als den Möchtegerndoktoren unter Borussias Fans.

Von daher bin ich noch entspannt.
Nana. Mann muss kein Arzt sein um an seinen Krücken und der Schiene zu erkennen, das er was ernsteres hat und nicht nur eine Prellung.
Camper88
Beiträge: 1412
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Camper88 » 16.09.2020 10:15

Bin nach einer starken Prellung auch bandagiert und mit Krücken über einige Zeit gelaufen also ist das durchaus möglich

Prellungen können mehr wehtun wie manche Brüche
uli1234
Beiträge: 14793
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von uli1234 » 16.09.2020 12:14

Auch das ist richtig.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30453
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Borusse 61 » 16.09.2020 13:03

Embolos Wahl zeigt die Stärke der French Connection !

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-53363215
Kampfknolle
Beiträge: 10089
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Kampfknolle » 16.09.2020 17:42

Trotzallem würde mich mal die Meinung von Matze dazu interessieren.

Er hat selbst gesagt, dass er hier Führungsspieler werden will und mehr Verantwortung haben will.

Für mich ist das ehrlich gesagt überraschend. Matze hat sich hier richtig gut entwickelt. Dazu deutscher Nationalspieler.
uli1234
Beiträge: 14793
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von uli1234 » 16.09.2020 20:14

Man muss ja keine Binde tragen, um Verantwortung zu übernehmen. Matze ist unangefochtener Boss in der Abwehr.
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6634
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von McMax » 17.09.2020 06:54

Embolo wird ja auch keine tragen :mrgreen:
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 3280
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Borussensieg » 17.09.2020 08:15

Ist er wieder im Training? Gibts News?
Es wäre nicht das erste Mal, dass man nach einer gewissen Zeit (z.B nach Rückgang der Schwellung) feststellt, dass mehr dahinter steckt...
Wallufborusse
Beiträge: 350
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Wallufborusse » 17.09.2020 09:23

Wie schon geschrieben. Heute ist wohl Pressekonferenz vor dem Spiel in Dortmund. Ich denke dann wird unser Marco dazu befragt.
Maltinhio
Beiträge: 68
Registriert: 11.04.2011 14:08

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Maltinhio » 17.09.2020 12:06

Er läuft schon wieder, ist heute beim Training dabei, macht seine Runden, schaut ganz gut aus. Denke gegen Union ist er wieder dabei!
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 6431
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von vfl-borusse » 17.09.2020 12:14

Na das ist doch mal eine gute Nachricht Maltinhio :daumenhoch:
GW1900
Beiträge: 2206
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von GW1900 » 17.09.2020 12:17

Danke für die Info :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30453
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Borusse 61 » 17.09.2020 12:23

Gute Nachricht, sehr schön. :daumenhoch:
Wallufborusse
Beiträge: 350
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Wallufborusse » 17.09.2020 12:30

Yessss! :daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10659
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Lattenkracher64 » 17.09.2020 12:54

Läuft (im wahrsten Sinne des Wortes) :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8654
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von borussenbeast64 » 17.09.2020 14:36

Das hätte ich auch nicht gedacht,daß mit Breel unsere Ausfälle sich wieder so schnell Richtung Spielfähigkeit bewegen.Da hab ich bei allen Verletzten noch mit einer längeren Wartezeit gerechnet.Bei Breel und Marco,und natürlich uns,ist es erfreulich nicht mehr allzu lange auf ihn warten zu müssen,bei den Herausforderungen denen wir uns noch insgesamt stellen müssen.
Antworten