Mamadou Doucouré [4]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
JA18
Beiträge: 1802
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von JA18 » 14.02.2020 10:48

Vertrag vorzeitig verlängert bis 2021.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28161
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Borusse 61 » 14.02.2020 10:48

Borussia verlängert Vertrag mit Doucourè !

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 4f641b2491

Wow, sag ich da nur, Herzlichen Glückwunsch.... :daumenhoch:
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 679
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von BMG1994 » 14.02.2020 10:49

JA18 hat geschrieben:Vertrag vorzeitig verlängert bis 2021.
Der Vertrag lief noch bis 2021. Wie lange der neue geht, steht da leider nicht..
jones1900
Beiträge: 179
Registriert: 10.10.2014 09:05
Wohnort: Solingen

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von jones1900 » 14.02.2020 10:59

Sehr schönes Zeichen, das freut mich! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5431
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Quincy 2.0 » 14.02.2020 11:24

Gehe von 2022 aus, glaube nicht das man langfristig verlängert hat. Trotzdem tolle Sache, bin auch fest davon überzeugt das er ein richtig guter IV ist wenn er gesund bleibt.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34560
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Zaman » 14.02.2020 11:30

ich finde es sehr gut, dass sie den vertrag verlängert haben .. der arme junge hatte nur pech und ich finde es klasse, dass borussia ihn weiter unterstützt
Benutzeravatar
BMGX4Ever
Beiträge: 388
Registriert: 20.07.2011 18:49
Kontaktdaten:

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von BMGX4Ever » 14.02.2020 11:32

Tolle Sache. Freut mich für ihn. Glaube aber nicht das er bei uns seinen Durchbruch schafft aufgrund der vielen Verletzungen.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13218
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von raute56 » 14.02.2020 11:33

:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1002
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Herr Netzer » 14.02.2020 12:01

Ein tolles Zeichen, ich freue mich sehr für den Jungen (und uns!) :daumenhoch:

Viel Glück und vor allem GESUNDHEIT!!!
Eichmän
Beiträge: 18
Registriert: 22.08.2012 09:28

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Eichmän » 14.02.2020 12:05

Sehr gut. Ein FußballVEREIN sollte auch immer soziale Verantwortung zeigen. Wenn daraus dann noch eine Entwicklung zum leistungsfähigen Profi entsteht, um so besser.
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 771
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Allan Simons. » 14.02.2020 12:10

Quincy 2.0 hat geschrieben:
14.02.2020 11:24
Gehe von 2022 aus, glaube nicht das man langfristig verlängert hat. Trotzdem tolle Sache, bin auch fest davon überzeugt das er ein richtig guter IV ist wenn er gesund bleibt.
„Wir setzen voll auf ihn und glauben an sein großes Talent. Er kann und soll in Zukunft noch ein wichtiger Spieler für uns werden“, sagt Borussias Sportdirektor Max Eberl.

Hört sich für mich schon sehr überzeugt an,so das ich von einer Verlängerung bis 2023 od. 2024 ausgehe.
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1002
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Herr Netzer » 14.02.2020 12:14

Ich denke, Quincy liegt da mit 2022 nicht ganz verkehrt...
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3989
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von TheOnly1 » 14.02.2020 13:06

Auf jeden Fall eine sinnvolle Aktion.
Ich hatte es nämlich schon kommen sehen, dass wir den jetzt 3 Jahre lang therapieren, er dann plötzlich fit bleibt und einschlägt und dass dann irgendeiner dieser Standard-Drecks-Vereine angeschis.sen kommt und ihn mit einem Berg Geld zuschüttet und ihn sich ablösefrei schnappt...
Benutzeravatar
stuppartralf
Beiträge: 1899
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von stuppartralf » 14.02.2020 13:21

eine starke aktion seitens borussia. ich hoffe wenn er mal länger fit bleibt u. stammkraft ist, das er sich daran erinnert u. zurückzahlt!!!!!
Anatolen-Borusse
Beiträge: 64
Registriert: 27.10.2014 09:04
Wohnort: Freiburg

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Anatolen-Borusse » 14.02.2020 14:31

Bähmmm...!
Was ein Statement von beiden Seiten. Sehr schön.
Kampfknolle
Beiträge: 8897
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Kampfknolle » 14.02.2020 14:42

BMGX4Ever hat geschrieben:
14.02.2020 11:32
Tolle Sache. Freut mich für ihn. Glaube aber nicht das er bei uns seinen Durchbruch schafft aufgrund der vielen Verletzungen.
Lass ihn doch erstmal bei 100% sein. Dann startet er halt nochmal bei 0.

Man scheint absolut überzeugt von ihm zu sein !
uli1234
Beiträge: 13869
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von uli1234 » 14.02.2020 16:07

Was sind wir nur für ein geiler Fusballverein.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28280
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von nicklos » 14.02.2020 16:34

Quincy 2.0 hat geschrieben:Gehe von 2022 aus, glaube nicht das man langfristig verlängert hat. Trotzdem tolle Sache, bin auch fest davon überzeugt das er ein richtig guter IV ist wenn er gesund bleibt.
Gehe auch erstmal nur von einem symbolischen Akt aus. Wird man sehen, ob der Körper es packt.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4374
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Raute s.1970 » 14.02.2020 18:31

Herr Netzer hat geschrieben:
14.02.2020 12:14
Ich denke, Quincy liegt da mit 2022 nicht ganz verkehrt...
Ich glaube eher an eine Verlängerung bis 2023 oder 2024.
Wenn man so sehr an ihn glaubt und von ihm überzeugt ist, wie Max in einem Statement verlauten lässt,
( "Wir setzen voll auf ihn und glauben an sein großes Talent" ) würde doch eine Verlängerung nur um ein Jahr
etwas komisch anmuten.
Wenn man "voll auf ihn setzt", wie Max es formuliert, glaubt man doch an seine vollständige Genesung und möchte dann auch die
Früchte dieses Geduldsspiels ernten.
Ich denke, er tritt in die Fußstapfen von Thurams Vater und wird ein Defensivspieler von Weltklasseformat.
Heidenheimer
Beiträge: 3720
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Mamadou Doucouré [4]

Beitrag von Heidenheimer » 14.02.2020 18:31

Wer ihn ab und zu im Training sieht der weiss wieso Max verlängert hat. Ganz sicher nur nicht aufgrund sozialer Denkweise. Hoffe so sehr, dass er endlich gesund bleibt (50/50 Chance wohl). Würde dies jedoch eintreffen, das gesund bleiben und spielen können so verliert einer unserer Etat mässigen IV's seinen Platz auf Dauer ...
Antworten