Raffael [11]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
JA18
Beiträge: 1300
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Raffael [11]

Beitrag von JA18 » 09.10.2018 08:42

Wird noch wichtig für uns. Bin ich mir sicher.
lumpy
Beiträge: 2080
Registriert: 07.04.2006 20:30
Wohnort: Westerwald

Re: Raffael [11]

Beitrag von lumpy » 09.10.2018 08:55

Nothern_Alex hat geschrieben:Dann fängt eben Raffael an und Pléa macht uns den Alcázer.
Genau, wir lassen unseren aktuell formstärksten Spieler, die trifft wie er will, draußen, weil Raffael es nicht gebacken bekommt, von der Bank aus gute Leistungen zu bringen.
Kampfknolle
Beiträge: 7597
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Raffael [11]

Beitrag von Kampfknolle » 09.10.2018 10:06

Abwarten, wie lange er überhaupt noch ausfällt. Und selbst wenn er wieder ins Training einsteigt, wirds noch ne Weile dauern, bis er wieder voll Einsatzbereit ist.

Ich bin da momentan nicht sonderlichen optimistisch.

Und wenn wir ehrlich sind, ist die Konkurrenz da vorne so groß wie nie.

Sein Vertrag läuft übrigens auch am Ende der Saison ab...
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 214
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Raffael [11]

Beitrag von alinger84 » 09.10.2018 10:33

Zum Saisonende ist er 34. Es würde mich nicht wundern wenn es ihn dann wieder in die Heimat zieht...
Mikael2
Beiträge: 5538
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Raffael [11]

Beitrag von Mikael2 » 09.10.2018 15:18

Könnte so kommen. Könnte ja für Gladbach dort scouten.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24698
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse 61 » 09.10.2018 20:14

Lt. Kicker ist der Maestro schmerzfrei, dennoch kommt der Test in Wien für ihn zu früh, ob er gegen Mainz eine Alternative ist, muß abgewartet werden.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3679
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Raffael [11]

Beitrag von Simonsen Fan » 10.10.2018 14:23

ich gehe davon aus, dass er vor November nicht spielen wird, man wird wohl kein unnötiges Risiko eingehen...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24698
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse 61 » 10.10.2018 17:53

Raffa ist im Lauftraining....

https://ligainsider.de/raffael_389/raff ... hr-255680/

....für Mainz wird es aber wohl nicht reichen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 24698
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse 61 » 11.10.2018 14:10

Hat heute individuell mit Ball trainiert.... :daumenhoch:

https://ligainsider.de/raffael_389/indi ... ll-255726/
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28032
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Raffael [11]

Beitrag von Volker Danner » 11.10.2018 16:21

am meisten leidet wohl Raffael unter seinem langzeitausfall..

wie sehr ihm das Fußballspielen gefehlt hat, wird er uns bei seinem Comeback auf dem grünen Rasen zeigen!

freu mich auf ihn.. :ja:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7740
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Raffael [11]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 17.10.2018 11:19

raffa fällt auch gegen mainz aus, weil er erst nächste woche wieder ins mannschaftstraining einsteigen wird.
Raffael macht nach seinen Wadenproblemen unterdessen Fortschritte bei seiner Genesung. Der Brasilianer trainierte heute individuell mit dem Ball. „Es sieht gut aus bei Raffael. Bei ihm werden wir jetzt nach und nach die Belastung steigern, wahrscheinlich wird er nächste Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen“, kündigte Co-Trainer Dirk Bremser an.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26296
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Raffael [11]

Beitrag von nicklos » 17.10.2018 13:51

Ja, vielleicht wird es was Mitte November.
silkmaker
Beiträge: 518
Registriert: 12.07.2004 09:46
Wohnort: kurz vorm Ende

Re: Raffael [11]

Beitrag von silkmaker » 17.10.2018 14:19

eher zur Rückrunde - dann zwei Spiele - und dann Saisonende und Ende des Vetrages bei uns. Dann hat er zwei Jahre schön halblang gemacht.
Benutzeravatar
Borusse79
Beiträge: 1178
Registriert: 28.02.2004 16:56
Wohnort: Hippelank im schönen Neuss
Kontaktdaten:

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse79 » 17.10.2018 15:44

silkmaker hat geschrieben:Dann hat er zwei Jahre schön halblang gemacht.
Bestimmt genau das was Raffael auch will... :roll:
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3809
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Raffael [11]

Beitrag von TheOnly1 » 17.10.2018 16:20

silkmaker hat geschrieben:Dann hat er zwei Jahre schön halblang gemacht.
Du meine Güte...
In den letzten Jahren war Raffael der EINZIGE, der Offensiv überhaupt mal was gerissen hat...
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6814
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Raffael [11]

Beitrag von borussenbeast64 » 17.10.2018 17:16

Ich würde es nicht verkehrt finden Raffa noch ein Jahr bei Gladbach zu geben....könnte für ihn doch optimal sein,wenn die Fohlen es diese Saison schaffen würden wieder am intern. Wettbewerb teilzunehmen zu können :ja:
ttt
Beiträge: 558
Registriert: 12.07.2015 14:00

Re: Raffael [11]

Beitrag von ttt » 17.10.2018 21:40

Verliere langsam das Vertrauen in Raffa - nicht in IHN aber in seine WADE :winker:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 2967
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Further71 » 18.10.2018 09:34

Echt Wahnsinn wie lange sich das ganze wegen "Wade" hinzieht. Ist bekannt ob auch mal ein externer Fachmann hinzu gezogen worden ist? Ist ja oft nicht verkehrt, bei Doucouré ging es danach ja auch aufwärts...
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3809
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Raffael [11]

Beitrag von TheOnly1 » 19.10.2018 09:44

borussenbeast64 hat geschrieben:Ich würde es nicht verkehrt finden Raffa noch ein Jahr bei Gladbach zu geben....
Sehe ich ähnlich.
Dass seine Zeit langsam zu Ende geht, okay...das muss man objektiv einfach so feststellen, ist ja nicht böse gemeint, aber sollte (!!) es nächstes Jahr mit dem internationalen Wettbewerb klappen, kann es nicht schaden einen Raffael mit seiner Erfahrung noch im Kader zu haben - natürlich nur wenn er da Bock drauf hat.
Kampfknolle
Beiträge: 7597
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Raffael [11]

Beitrag von Kampfknolle » 19.10.2018 10:28

Und wenn die Wade mitmacht ;)

Der Ansatz der die bzgl. des internat. Geschäfts ist sicher richtig. Auf der andern Seite haben wir natürlich auch noch ein paar andere Jungs, die über reichlich Erfahrung verfügen.

Aber erstmal abwarten, wann er wieder fit wird und wann bzw. ob er sich wieder in die erste Elf spelen kann.
Antworten