Raffael [11]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22373
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse 61 » 11.10.2018 14:10

Hat heute individuell mit Ball trainiert.... :daumenhoch:

https://ligainsider.de/raffael_389/indi ... ll-255726/
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27680
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Raffael [11]

Beitrag von Volker Danner » 11.10.2018 16:21

am meisten leidet wohl Raffael unter seinem langzeitausfall..

wie sehr ihm das Fußballspielen gefehlt hat, wird er uns bei seinem Comeback auf dem grünen Rasen zeigen!

freu mich auf ihn.. :ja:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7316
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Raffael [11]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 17.10.2018 11:19

raffa fällt auch gegen mainz aus, weil er erst nächste woche wieder ins mannschaftstraining einsteigen wird.
Raffael macht nach seinen Wadenproblemen unterdessen Fortschritte bei seiner Genesung. Der Brasilianer trainierte heute individuell mit dem Ball. „Es sieht gut aus bei Raffael. Bei ihm werden wir jetzt nach und nach die Belastung steigern, wahrscheinlich wird er nächste Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen“, kündigte Co-Trainer Dirk Bremser an.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24688
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Raffael [11]

Beitrag von nicklos » 17.10.2018 13:51

Ja, vielleicht wird es was Mitte November.
silkmaker
Beiträge: 502
Registriert: 12.07.2004 09:46
Wohnort: kurz vorm Ende

Re: Raffael [11]

Beitrag von silkmaker » 17.10.2018 14:19

eher zur Rückrunde - dann zwei Spiele - und dann Saisonende und Ende des Vetrages bei uns. Dann hat er zwei Jahre schön halblang gemacht.
Benutzeravatar
Borusse79
Beiträge: 1166
Registriert: 28.02.2004 16:56
Wohnort: Hippelank im schönen Neuss
Kontaktdaten:

Re: Raffael [11]

Beitrag von Borusse79 » 17.10.2018 15:44

silkmaker hat geschrieben:Dann hat er zwei Jahre schön halblang gemacht.
Bestimmt genau das was Raffael auch will... :roll:
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3711
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Raffael [11]

Beitrag von TheOnly1 » 17.10.2018 16:20

silkmaker hat geschrieben:Dann hat er zwei Jahre schön halblang gemacht.
Du meine Güte...
In den letzten Jahren war Raffael der EINZIGE, der Offensiv überhaupt mal was gerissen hat...
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 5805
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Raffael [11]

Beitrag von borussenbeast64 » 17.10.2018 17:16

Ich würde es nicht verkehrt finden Raffa noch ein Jahr bei Gladbach zu geben....könnte für ihn doch optimal sein,wenn die Fohlen es diese Saison schaffen würden wieder am intern. Wettbewerb teilzunehmen zu können :ja:
ttt
Beiträge: 479
Registriert: 12.07.2015 14:00

Re: Raffael [11]

Beitrag von ttt » 17.10.2018 21:40

Verliere langsam das Vertrauen in Raffa - nicht in IHN aber in seine WADE :winker:
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 2239
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Raffael [11]

Beitrag von Further71 » 18.10.2018 09:34

Echt Wahnsinn wie lange sich das ganze wegen "Wade" hinzieht. Ist bekannt ob auch mal ein externer Fachmann hinzu gezogen worden ist? Ist ja oft nicht verkehrt, bei Doucouré ging es danach ja auch aufwärts...
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3711
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Raffael [11]

Beitrag von TheOnly1 » 19.10.2018 09:44

borussenbeast64 hat geschrieben:Ich würde es nicht verkehrt finden Raffa noch ein Jahr bei Gladbach zu geben....
Sehe ich ähnlich.
Dass seine Zeit langsam zu Ende geht, okay...das muss man objektiv einfach so feststellen, ist ja nicht böse gemeint, aber sollte (!!) es nächstes Jahr mit dem internationalen Wettbewerb klappen, kann es nicht schaden einen Raffael mit seiner Erfahrung noch im Kader zu haben - natürlich nur wenn er da Bock drauf hat.
Kampfknolle
Beiträge: 6574
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Raffael [11]

Beitrag von Kampfknolle » 19.10.2018 10:28

Und wenn die Wade mitmacht ;)

Der Ansatz der die bzgl. des internat. Geschäfts ist sicher richtig. Auf der andern Seite haben wir natürlich auch noch ein paar andere Jungs, die über reichlich Erfahrung verfügen.

Aber erstmal abwarten, wann er wieder fit wird und wann bzw. ob er sich wieder in die erste Elf spelen kann.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 5805
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Raffael [11]

Beitrag von borussenbeast64 » 19.10.2018 13:53

Raffa darf wohl nicht mehr wie gewohnt jedes Spiel und Vollzeit eingesetzt werden,um eben gegen die Wadenprobleme prophylaktisch dagegenzuhalten...klar will er jedes Spiel spielen,aber er weiß auch daß er vorsichtiger wegen seines Körpers(Wade) notgedrungen umgehen muß...ich denke mal daß er das auch schon akzeptiert hat und es wird sich zeigen ob er noch 1 Saison dazu so fortfahren will...ich für meinen Teil hätte nichts dagegen :mrgreen:...laut DH soll el maestro kommende Woche wieder im Mannschaftstraining sein...das finde ich schon mal gut :ja:
JA18
Beiträge: 1153
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Raffael [11]

Beitrag von JA18 » 22.10.2018 18:21

Es wurde ja im Nachgang des Spiels gestern auf Sky auch über Raffael gesprochen.
Raffael kam mir in Hamanns Bewertung gestern viel zu schlecht weg. Das ist mir ziemlich bitter aufgestoßen. Da wurde was erzählt von wegen hat kein Tempo mehr, spielt eindimensional, ist ausrechenbar. Ich erinnere an Spieltag 1, Heimspiel gegen Leverkusen, da war er noch der absolute Unterschiedsspieler. Da fehlt mir in der Betrachtung ein bisschen der Respekt. Ich hoffe alle wissen hier, was wir an einem hoffentlich bald wieder fitten Raffael haben.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 30668
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Raffael [11]

Beitrag von Zaman » 22.10.2018 19:02

ich vermisse ihn nicht in unserem spiel, das will heißen, ich habe nichts gegen raffael, im Gegenteil, aber es ist ein gutes zeichen, dass wir wieder Kreativität haben, wenn der maestro nicht kann und das ist eben gut so
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Raffael [11]

Beitrag von Badrique » 22.10.2018 19:05

Das habe ich auch gedacht. Vor nicht allzu langer Zeit, war hier im Forum oft der Tenor, dass unsere Offensive ohne Raffael nur die Hälfte wert ist. Das ist einer der positiven Aspekte dieser noch jungen Saison, dass wir auch ohne Raffael erfolgreichen und schönen Fußball spielen können. Wenn er wieder fit ist, haben wir ein richtiges Luxusproblem.
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3565
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Raffael [11]

Beitrag von HannesFan » 22.10.2018 19:20

Kann nur gut sein mit ihm eine weitere starke Alternative für unser Offensivspiel zu haben.
Wobei - in der Form, in der unser Quartett Hofmann-Hazard-Plea-Stindl im Moment agiert, dürfte es nicht leicht sein für ihn.
Und Flaco ist auch noch da....echte Luxusprobleme für Hecking
sterno
Beiträge: 2032
Registriert: 08.06.2012 20:44

Re: Raffael [11]

Beitrag von sterno » 22.10.2018 19:29

Wo stecken wir Raffael hin, wenn er wieder voll fit ist?
Das Problem möchte ich echt nicht haben. Ich habe ja jetzt schon ständig 14 Spieler in der Mannschaft, wenn ich eine Aufstellung probiere :lol:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32018
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: Raffael [11]

Beitrag von steff 67 » 22.10.2018 19:41

sterno hat geschrieben:Wo stecken wir Raffael hin, wenn er wieder voll fit ist?
Hmm
Naja
Erinner mich an das erste Spiel gegen LEV als Raffa spielte und Plea auf der Bank saß
Kann man doch auch irgendwann mal für ein Spiel ausprobieren
Einen Plea von der Bank zu bringen hätte auch mal was
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 570
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH

Re: Raffael [11]

Beitrag von desud » 22.10.2018 20:35

Hat gegen Augsburg ja auch geklappt, Plea später zu bringen.
Ich denke, Raffael wird noch das ein oder andere Spiel machen. Vorallem auch, um vorne für etwas Entlastung unter den Spielern zu sorgen.
Antworten