Tobias Sippel [21]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22065
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Borusse 61 » 14.02.2018 17:30

@Volker Danner :winker:

Das glaub ich nicht, denke das am Sonntag Yann im Tor steht....
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10386
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Neptun » 14.02.2018 17:31

uli1234 hat geschrieben:was spielen wir denn, wenn der gegner presst? ginter, vestergaard, kramer und sommer spielen sich so lange den ball hin und her, bis eben nur noch unter höchster not der lange schlag von sommer nach vorne bleibt. wendt und auch elvedi stehen an der mittellinie und warten.

[...]

unser spiel ist viel zu statisch, zu wenig bewegung. mit ball wird zu viel, ohne ball zu wenig gelaufen.
Genau das habe ich vor geraumer Zeit auch bereits in einem anderen Thread geschrieben. Uns gelingt es bei dermassen aggressiven Pressing nicht uns spielerisch zu befreien - sprich die erste "Pressingreihe" durch kontrolliertes Aufbauspiel aus dem Spiel zu nehmen. Am Ende bleibt immer nur der lange Schlag nach vorne, wo der Ball zu gefühlten 90% wieder weg ist.

Das war gegen Köln so, gegen Frankfurt und Freiburg ebenso wie gegen Stuttgart. Und jedesmal sieht unsere Mannschaft dabei ganz bescheiden aus. Dann trifft der Gegner 1 mal und stellt sich mit 11 Leuten in die eigene Hälfte. Wir rennen wie blöd und kopflos dagegen und die wenigen Chancen die sich dann ergeben versemmeln wir. Letzendlich fangen wir uns dann einen Konter durch einen blöden Ballverlust in der Vorwärtsbewegung und das Spiel ist gelaufen.

Und was hat das alles mit Sioppel zu tun? Nichts :mrgreen: Deshalb mache ich jetzt auch Schluß.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27609
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Volker Danner » 14.02.2018 17:46

Neptun hat geschrieben:[..]Und was hat das alles mit Sioppel zu tun? Nichts :mrgreen:
das will ich wohl meinen.. :aniwink:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27609
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Volker Danner » 14.02.2018 18:00

Borusse 61 hat geschrieben:Das glaub ich nicht, denke das am Sonntag Yann im Tor steht....
gute entscheidung?
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 30450
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Zaman » 14.02.2018 18:01

wenn er fit ist? ja
Benutzeravatar
uli1234
Beiträge: 11375
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von uli1234 » 14.02.2018 18:08

Neptun hat geschrieben:Und was hat das alles mit Sioppel zu tun? Nichts :mrgreen: Deshalb mache ich jetzt auch Schluß.
klar hat das auch was mit sippel zu tun...es ging ja schließlich um die abschläge in bedrängnis, die sippel ja angeblich besser - weil weiter - kann.
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14782
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von AlanS » 14.02.2018 18:16

Neptun hat geschrieben:Uns gelingt es bei dermassen aggressiven Pressing nicht uns spielerisch zu befreien - sprich die erste "Pressingreihe" durch kontrolliertes Aufbauspiel aus dem Spiel zu nehmen. Am Ende bleibt immer nur der lange Schlag nach vorne, wo der Ball zu gefühlten 90% wieder weg ist.
In der Endkonsequenz stimme ich zu (da kann es ja auch keine zwei Meinungen geben) - allerdings sehe ich das Problem etwas anders gelagert. Ich finde, dass unsere hintere 4er-Kette den Ball sehr gepflegt weiter bringt.
Wenn aber der Ball ins Mittelfeld gespielt wird, ist Schluss. Von dort kommen doch dann wieder die Quer- und Rückpässe, die jedes Tempo im Keim ersticken.
Unsere 4er-Kette (Elvedi-Ginter-Vesti-Wendt) sehe ich als überdurchschnittlich pressingresistent. Vor dieser Kette kommt es ins Stocken (meine Meinung). Zak schafft es manchmal, sich zu befreien und Raum zu machen. Dann geht es eine Station weiter und stockt dann ...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22065
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Borusse 61 » 14.02.2018 18:18

Volker Danner hat geschrieben:
gute entscheidung?
Auf jeden Fall :ja:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22065
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Borusse 61 » 14.02.2018 20:04

Die Gespräche über eine Vertragsverlängerung laufen.....

http://fohlen-hautnah.de/themen/informi ... ierblieben

....das hört sich gut an :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 25744
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von borussenmario » 14.02.2018 20:23

Kurzer Schock, dann habe ich gesehen, ich befinde mich in einem Spielerthread.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3068
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Flaute » 14.02.2018 20:24

:animrgreen: :lol: :lol:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 25744
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von borussenmario » 14.02.2018 20:26

Wegen mir darf er gerne seine Karriere bei uns beenden. Mault nicht rum, wenn er nicht spielt und wenn er gebraucht wird, ist er da, was will man mehr.... :daumenhoch:
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Mattin » 14.02.2018 20:32

Darf auch gerne weiterhin spielen...
ewiger Borusse
Beiträge: 5588
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von ewiger Borusse » 18.02.2018 12:50

heute haben wir hier 2 gute Torhüter, vor MaTS wären wir froh gewesen wir hätten nur einen Simpel, jetzt haben wir auch noch Sommer. Schade das der Kader vorne nicht so gut besetzt ist.
Benutzeravatar
JünterWÜ
Beiträge: 1536
Registriert: 06.11.2006 19:39
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von JünterWÜ » 19.02.2018 11:46

Ich halte zurzeit Sippel stärker als Sommer !
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8154
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Lattenkracher64 » 19.02.2018 12:29

Was schafft Tobias denn im Bankdrücken? :animrgreen2:
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 5959
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Butsche » 19.02.2018 12:31

Was die beiden im Bankdrücken schaffen, weiß ich nicht.
Aber Yann soll bei Kniebeugen mit der Hantelstange besser in und aus der Hocke kommen. :animrgreen:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8154
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Lattenkracher64 » 19.02.2018 12:38

:lol: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7229
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von Kellerfan » 19.02.2018 12:54

Übrigens wurde Tobi beim Aufwärmen vor dem Spiel merklich lauter begrüßt, als Yann. Wird ihm auch gut getan haben, dass seine Leistung hier so gewürdigt wird.
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 20521
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Tobias Sippel [21]

Beitrag von borussenfriedel » 22.03.2018 13:04

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!! :allez:
Antworten