Biathlon

Sport ist Mord? Hier nicht!
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Biathlon

Beitrag von Oldenburger » 08.03.2019 17:45

toller beginn der wm
gestern silber in der mixed staffel und bronze heute für laura dahlmeier :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25269
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Biathlon

Beitrag von 3Dcad » 08.03.2019 18:11

Oh ein extra Biathlon Thread. :daumenhoch:
Dahlmeier hat sich Zuhause fit gemacht für Östersund und kaum war sie dort angereist wird sie wieder krank. Gestern musste sie auch zurückstecken, heute morgen dachte sie darüber nach abzureisen. Und dann holt sie Bronze. Um so höher ist dann ihre Leistung heute zu bewerten. :ja: Wäre sie richtig fit gewesen....
Herrmann ist auch in einer Topverfassung. Nur ein Schießfehler heute weniger und sie hätte sie auch eine Medaille geschnappt. Laufbeste heute!
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Biathlon

Beitrag von Oldenburger » 10.03.2019 11:27

bin gespannt was heute geht.
so schlecht sind die voraussetzungen ja nicht.
die herren von 8 und 9, die damen von 3 und 6
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Biathlon

Beitrag von Oldenburger » 10.03.2019 14:24

gold für herrmann und bronze für dahlmeier.
was für ein rennen :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25269
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Biathlon

Beitrag von 3Dcad » 10.03.2019 14:39

Die Beste Deutsche gewinnt Gold. Super, es sei ihr gegönnt. Viele haben es ihr nicht zugetraut auch mal stehend die Null zu schießen und dann macht sie es beim letzten Schießen diese Null. Sauber! Läuferisch derzeit die Beste.
Für Dahlmeier das maximale Bronze zu holen trotz Erkältung. Die kämpft trotz aller Hürden. :daumenhoch:
Schon die zweite Medaille für Dahlmeier, bravo!
Ein bisschen leid tut mir die Schwedin Brorsson. Führt beim Heimspiel vor dem letzten Schießen (bis dato null Fehler) und dann schießt sie 4 Fahrkarten und wird 7.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25269
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Biathlon

Beitrag von 3Dcad » 10.03.2019 16:52

Die Männer treffen heute zu wenig ins Schwarze. Das wird nichts mit einer deutschen Männermedaille heute.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Biathlon

Beitrag von Oldenburger » 10.03.2019 17:04

Pidruchnuy der überraschungssieger.
5 fehler kann auch kein boe wettlaufen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25269
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Biathlon

Beitrag von 3Dcad » 10.03.2019 17:14

3/4/4/5 so die deutsche Fehlerstatistik beim Schießen. So hat man sich keine Medaille verdient. Das war schlecht heute von allen. Habe das selten gesehen das die ganze Mannschaft am Schießstand gleich schlecht schießt.
Kühn als Laufbester sogar mit noch mehr Fehlern.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25269
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Biathlon

Beitrag von 3Dcad » 12.03.2019 17:17

Ohne die Verfolgungsweltmeisterin ging Deutschland heute leer aus. Öberg, vor Vitozzi, Braisaz und Dahlmeier. Heute fehlten 7 Sekunden auf Bronze.
Öberg und Vitozzi mit null Fehlern, Braisaz und Dahlmeier schossen einmal daneben und mussten eine Strafminute einstecken. Braisaz und Dahlmeier mit null Fehlern wäre es Gold geworden. Beide läuferisch stärker als die anderen beiden.
Wieder eine sehr gute Leistung von Dahlmeier, läuferisch kann sie wieder mithalten. :daumenhoch: Hinz, Preuss und Hildebrandt leider alle mit Schwächen beim Schießen. 2-3 Fehler sind einfach zu viel um vorne mitzulaufen. Schwierige Entscheidung wenn von den dreien lässt man bei der Staffel raus.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Biathlon

Beitrag von Oldenburger » 12.03.2019 17:22

gold für die gastgeber, auch wichtig :daumenhoch:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Biathlon

Beitrag von Oldenburger » 13.03.2019 17:35

herzlichen glückwunsch an arnd peiffer zur goldmedaille :daumenhoch:
erik lesser leider den letzten schuss noch versemmelt, insgesamt aber eine tolle mannschaftsleistung.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25269
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Biathlon

Beitrag von 3Dcad » 13.03.2019 20:55

Sehr überraschend das Pfeiffer heute die Null gebracht hat und Weltmeister wird. Das gibt der Mannschaft Rückenwind für die Staffel. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Biathlon

Beitrag von Oldenburger » 14.03.2019 14:29

die single mixed staffel heute mit denis herrmann und erik lesser.
bin gespannt.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25269
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Biathlon

Beitrag von 3Dcad » 14.03.2019 17:51

Leider nur Platz 4. Herrmann mit 6 Nachladern, Lesser mit 0. Da sieht man den Unterschied. Ein Nachlader weniger und Bronze wäre drin gewesen. Herrmann läuferisch Top aber sie ist halt noch nicht so lange im Biathlon dabei, das merkt man beim Schießen. Wenn sie sich da noch verbessert die nächsten 1-2 Jahre kann Herrmann noch ordentlich Medaillen abräumen.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Biathlon

Beitrag von Oldenburger » 14.03.2019 17:53

ein wettbewerb mit ordentlich tempo :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25269
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Biathlon

Beitrag von 3Dcad » 14.03.2019 18:13

Sven Fischer hat es richtig gesagt (in Bezug auf Denise Herrmann): "Manchmal muss man die Athleten eine wenig schubbsen". Gemeint hat er damit, Herrmann auch in Wettbewerben vor Herausforderungen zu stellen die ihr bis dato nicht so liegt. Alle schießen in diesem Wettbewerb schnell, Herrmann hat viel mehr Druck schnell und ohne Fehler zu schießen. Wenn Herrmann öfter diese Situationen hat kann sie da weiter ihr schießen verbessern.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25269
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Biathlon

Beitrag von 3Dcad » 16.03.2019 14:34

Großer Mist heute das Schießen von Hinz und Hildebrand. Herrmann war o.k. Dahlmeiers Schießen nicht optimal. Am Schluss fehlen 0,5 Sekunden zu Bronze. Schade, aber bei 14 Nachladern und einer Strafrunde wäre eine Medaille auch unverdient gewesen.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5568
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Biathlon

Beitrag von Kwiatkowski » 16.03.2019 14:40

Was ist da los in Deutschen Damen-Team?
Auf unserem Sender hat der Kommentator gesagt, es gibt Zoff weil Dahlmeier sich in die Aufstellungen einmischt.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Biathlon

Beitrag von Oldenburger » 16.03.2019 15:05

oha, da bin ich mal gespannt was da noch zu tage kommt.
schiessen war heute wirklich nichts.
Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1555
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Re: Biathlon

Beitrag von Leidensborusse » 16.03.2019 16:30

Mal sehen was die Männer jetzt abrufen können.
Erik Lesser wird wieder Startläufer sein.
Antworten