Volleyball

Sport ist Mord? Hier nicht!
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Volleyball

Beitrag von Sven1549 » 04.02.2012 09:49

Gibt es eigentlich tatsächlich keinen Thread über Volleyball?

Spielt jemand von euch Volleyball?

Ich habe bei Youtube ein Video gesehen, wo ein einziger Ballwechsel fast zwei Minuten dauerte.

Echter Wahnsinn...............

v=XoODghFfujM&feature=g-logo&context=G231b9b2FOAAAAAAADAA
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41848
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Volleyball

Beitrag von Viersener » 04.02.2012 09:52

bei mir komm 404 not found

man kann aber inzwischen YT hier verlinken :)

und zu V-Ball, selber spielen nein und schauen wenn nur bei Olympia :hilfe: :mrgreen:
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Volleyball

Beitrag von Sven1549 » 04.02.2012 10:06

ok, hier nochmal der komplette Link.

http://www.youtube.com/watch?v=XoODghFf ... AAAAAAADAA
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41848
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Volleyball

Beitrag von Viersener » 04.02.2012 10:07

:daumenhoch:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12032
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Volleyball

Beitrag von raute56 » 24.09.2012 21:26

Die Bundesliga-Volleyballer trainieren oftmals häufiger als Fußballprofis, verdienen nur einen Bruchteil und einige studieren nebenbei noch.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41848
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Volleyball

Beitrag von Viersener » 09.09.2013 18:49

im moment läuft es ja gut für die Deutschen Frauen; bei der Heim EM in Halle/Westf. (u.a.)

Viertelfinale am Mittwoch
Benutzeravatar
Kev0310
Beiträge: 2685
Registriert: 15.07.2012 09:38
Wohnort: Schlumpf-Park in Schlumpfhausen

Re: Volleyball

Beitrag von Kev0310 » 11.09.2013 21:59

jetzt Halbfinale gegen Belgien.. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41848
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Volleyball

Beitrag von Viersener » 12.09.2013 10:19

:daumenhoch:

aber die 6000 zuschauer konnten nicht selber klatschen :roll: fast jeder hatte diese pappklatschdinger... einige hauten sich die dinger sogar aufs bein :animrgreen:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41848
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Volleyball

Beitrag von Viersener » 13.09.2013 22:10

spannendes spiel gegen Belgien
fallobst
Beiträge: 930
Registriert: 05.07.2012 14:31

Re: Volleyball

Beitrag von fallobst » 13.09.2013 22:39

WoW,was für ein gei.les spiel. :daumenhoch: :winker: :cool:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12032
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Volleyball

Beitrag von raute56 » 27.03.2014 21:52

Die Play-off-Runde hat begonnen. Meister Berlin, Friedrichshafen, Haching und Bühl haben die Viertelfinalhinspiele gewonnen. Sonntag stehen die Rückspiele an. Wer als erster zwei Siege hat, steht im Halbfinale.
Tippe auf Friedrichshafen als Meister. Die sind der FC Bayern des Volleyballs und haben in den vergangenen beiden Jahren nicht die Meisterschaft geholt. Das wurmt sie tierisch. Aber mal schauen, was die Berliner machen, die zum dritten Mal hintereinander Meister werden könnten.

Sollte dagegen Haching den Titel holen, könnte es ein Novum geben: Hauptsponor Generali, der in vergangenen Jahren per Saison gut eine Million Euro in die Mannschaft steckte, zieht sich komplett zurück. Und weil der Verein von seinem Geldgeber abhängig ist, kann es durchaus sein, dass Haching sich aus der Bundesliga zurückzieht.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12032
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Volleyball

Beitrag von raute56 » 18.04.2014 13:45

Die Finalteilnehmer stehen fest: Rekordmeister VfB Friedrichshafen gegen die Berlin Recycling Volleys, zuletzt zweimal hinter einander Meister. Titelträger ist, wer drei Spiele gewonnen hat.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12032
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Volleyball

Beitrag von raute56 » 20.09.2014 21:56

Stell Dir vor: Die deutschen Volleyballer stehen im Halbfinale der WM und die öffentlichen-rechtlichen TV-Sender bekommen das nicht mit...
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Volleyball

Beitrag von Oldenburger » 20.09.2014 22:57

nach grossem kampf 1-3 verloren
sport 1 wollte wohl übertragen
http://www.sport1.de/de/volleyball/newspage_955901.html
jetzt um bronze
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32041
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: Volleyball

Beitrag von steff 67 » 20.09.2014 23:15

Das ist schade.
Hatte auf das Finale gehofft
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Volleyball

Beitrag von Oldenburger » 21.09.2014 19:56

aber das kleine ist gewonnen :daumenhoch:
sattes 3-0 gegen frankreich und damit bronze
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3414
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Volleyball

Beitrag von Europameister 2004 » 12.10.2014 14:50

raute56 hat geschrieben:Die Bundesliga-Volleyballer trainieren oftmals häufiger als Fußballprofis, verdienen nur einen Bruchteil und einige studieren nebenbei noch.
Das ist in vielen Sportarten der Fall, wenn man nicht in einem Top-Verein ist oder beim Lieblingssport Fußball und auch da bei einem der besseren Vereine.

Kurzum: als Profisportler kann man während seiner aktiven Zeit sehr gut leben, nur hat man in den selteneren Fällen für die Zukunft mit seinen Einnahmen während der aktiven Zeit ausgesorgt.

Vergleicht man die Anzahl aller Profisportler eines Jahrganges und wie viele am Ende theoretisch gar nicht mehr arbeiten bräuchten, ist der Anteil sehr gering.

Es ist schade, dass auch hier die Medien dieser Sportart nicht zu mehr Wirtschaftlichkeit verhelfen.
Auf Sport1 kommen nur EM-/WM-Turniere und vielleicht mal Viertel- bis Halbfinale einer Champions League und in den öffentlich-rechtlichen Sendern, die regelmäßig Geld einsacken, ein kurzer Bericht oder nur die Meldung der Ergebnisse.


Fazit: ohne Berufs-/ (Fach-)Hochschulausbildung geht es für die meisten Profisportler nicht weiter bzw. sie können in diesem Sport mit einer Funktion Geld verdienen. Die gesammelten Erfahrungen und Erfolge sind letztlich aber das, was allen bleibt. Der Weg dorthin jedoch anstrengend, hart und unsicher. Dennoch Respekt an alle, die es schaffen, sich durchzusetzen, auch wenn oftmals wahrscheinlich das Sportlerleben nicht so dolle ist, wie man als Außenstehender meint.
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Volleyball

Beitrag von Oldenburger » 01.03.2015 11:56

jetzt live auf ndr das deutsche pokalfinale
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 1711
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: Volleyball

Beitrag von brunobruns » 22.12.2016 19:09

Gehe jetzt in die Halle, VfB Friedrichshafen gegen Izmir, Championsleague Vorrunde. Der VfB mit neuem Trainer (Vital Heynen) spielt wie die Borussia unter Schubert. Volle Kraft nach vorne. Macht einfach Spaß zuzusehen. :daumenhoch:
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 1711
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: Volleyball

Beitrag von brunobruns » 22.12.2016 19:14

Und nein, ich nehme keine Klatschpappe. Und ja, ich gehe zu fast jedem Heimspiel, auch Pokal und Liga.
Nächster Höhepunkt, Pokalendspiel gegen Berlin am 29.01. in der SAP-Arena Mannheim :|
Bin vor Ort.
Antworten