Joggen

Sport ist Mord? Hier nicht!
hugo82
Beiträge: 3
Registriert: 01.11.2011 20:30

Re: Joggen

Beitrag von hugo82 » 05.11.2011 15:53

Bedingt durch meinen neuen Job in einem idyllischen Pflegeheim auf dem Land komme ich nun auch endlich wieder zum Laufen, da das angrenzende Waldgebiet wie dafür geschaffen ist! Früher bin ich sehr viel gejoggt, teilweise auch an Halbmarathon teilgenommen...Muss jetzt erstmal wieder reinkommen, aber ich bin auf einem guten Weg!:)
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Joggen

Beitrag von Sven1549 » 04.02.2012 09:56

Ich möchte jetzt auch gerne mit dem Joggen anfangen.

Da ich ja direkt am Krefelder Forstwald lebe habe ich optimale Bedingungen. Hier laufen ja sehr viele Menschen. Es gibt ja sogar mehrere Parkplätze, wo die Menschen angefahren kommen, um Joggen zu gehen. Aber natürlich auch um nordic walken zu gehen........ teils mit Hund oder ohne Hund.

Ich hoffe, ich werde es durchhalten.....
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3414
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Joggen

Beitrag von Europameister 2004 » 17.05.2012 10:35

Hat hier schon mal jemand an einem (Halb-)Marathon teilgenommen und wie lange hat er oder sie dafür gebraucht?
Spielerfrau12
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2012 15:36

Re: Joggen

Beitrag von Spielerfrau12 » 21.05.2012 20:53

ich gehe 3 mal die Woche locker weg 45 min
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3414
Registriert: 15.05.2005 22:01

Re: Joggen

Beitrag von Europameister 2004 » 18.02.2013 10:11

Hallo,

kann jemand gute Literatur empfehlen, wenn ich diese Sportart sehr intensiv betreiben möchte (ca. 10 bis 15 Stunden die Woche)?

Dabei sind mir wichtig:

- Lauftechniken
- Ernährungsgestaltung
- Leistungssteigerung
- Vorbereitung auf Langstreckenläufe (Halbmarathon, dann Marathon)

Großes Dankeschön :))
generalli
Beiträge: 2
Registriert: 18.02.2014 10:25

Re: Joggen

Beitrag von generalli » 06.03.2014 13:44

Ich gehe nun im neuen Jahr auch wieder regelmäßig Joggen. (1x pro Woche)
Zum Glück hatten wir so einen milden Winter, damit man hier schon im Februar mit dem Laufen wieder beginnen konnte :-)
Ich habe mir vom Weihnachtsgeld auch gleich mal ein paar neue Laufschuhe gegönnt [Moderation: link entfernt] - da ist man dann gleich noch mehr motiviert - schließlich wollen die Schuhe ja auch getragen werden!
Benutzeravatar
kaesy26
Beiträge: 1199
Registriert: 10.04.2007 15:17
Wohnort: kaarst/vorst

Re: Joggen

Beitrag von kaesy26 » 03.10.2018 18:40

So...am Sonntag in der Stadt mit K steht dann nun mein zweiter Halbmarathon. Bin schon gespannt, wie es laufen wird. Wenn alles klappt, sollte ich die 2 Stunden Marke unterbieten können. Zumindestens ist das der Plan, aber man weiß ja nie wie es dann läuft :roll: zumal die Wetterprognose mit hoher Regenwahrscheinlichkeit mir nicht unbedingt passt :mrgreen: Ist die Ausrede zumindestens direkt parat.
Freitag nochma nen langsamen fünfer .. und dann Sonntag früh 8.30 gehts los. :daumenhoch: Ick freu mich
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Joggen

Beitrag von 3Dcad » 05.10.2018 06:47

Viel Erfolg :winker:
Ich hab 2015 mit dem Joggen aufgehört, weil ich seitdem aus gesundheitlichen Gründen eine Therapie mache. Arbeiten ging noch, aber körperliche Belastbarkeit war kaum noch da. Das machte dann weder Sinn noch Spass das weiter zu betreiben.

Jetzt ist das Ende der Therapie in Sicht und ich möchte im Frühjahr wieder damit anfangen. Läufe habe ich gerne mitgemacht aber bisher nur 5km, 7,5 km oder 10 km. Einen Halbmarathon mal mitzulaufen beim Tegernseelauf wäre ein Traum.

Für 2019 habe ich mir vorgenommen erst mal wieder regelmäßig Joggen und sich fix anmelden für die bisher schon gelaufenen Distanzen. Hat man die Anmeldungen zu den Läufen im Blick kommt ja die Motivation fürs regelmäßige Joggen automatisch. :)
Antworten