Darts

Sport ist Mord? Hier nicht!
Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1482
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Re: Darts

Beitrag von Leidensborusse » 14.07.2019 14:55

Bei den German Darts Master sorgten einige der deutschen Starter für positve Stimmung.
Max Hopp verlor leider sein Auftaktspiel gegen Rob Cross und war früh draußen.
Martin Schindler warf nach 1:5 Rückstand "The Green Machine" MvG noch mit 6:5 aus dem Turnier und scheiterte erst im Viertelfinale an Suljovic.
Nico Kurz nahm Gary Anderson aus dem Turnier und scheiterte am späteren Sieger Peter Wright.
Die größe Überraschung lieferte Gabriel Clemens ab, der mit Rob Cross (2) und Mensur Suljovic (9) gleich zwei Topten-Spieler ausschalten konnte und est im Finale in Peter Wright seinen Meister fand. Er kam gut ins Spiel, schaffte zweimal ein Break, kassierte aber immer direkt das Rebreak und verlor am Ende mit 8:6
Trotzdem eine Klasse Leistung. :daumenhoch:
Kampfknolle
Beiträge: 8133
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Darts

Beitrag von Kampfknolle » 15.07.2019 01:51

Wieso straucheln da so viele Top-Spieler gegen vermeintliche No-Names?

Nehmen die das Turnier nicht ernst ? :?:
Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1482
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Re: Darts

Beitrag von Leidensborusse » 26.07.2019 23:51

@Kampfknolle:
Ist das nicht überall im Sport so.
Das ist doch das Salz in der Suppe, wenn der vermeintliche Underdog den Favoriten schlägt.
Wenn das alles vorher klar wäre, Langweilig.

Aktuell: Zwei tolle Viertelfinale im World Matchplay auf unglaublich hohem Niveau.
Cross vs. Bunting 16:14
Gurney vs Wright 16:13
🎯
Antworten