Boxen

Sport ist Mord? Hier nicht!
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6422
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Beitrag von Manolo_BMG » 01.04.2007 19:50

Ich war zwar noch nie ein Maske-Fan, doch vor diesem Comeback ziehe ich meinen Hut!
Benutzeravatar
Jimbo Johnnie
Beiträge: 2366
Registriert: 27.01.2007 17:35
Wohnort: München

Beitrag von Jimbo Johnnie » 01.04.2007 19:53

LordAJ hat geschrieben:Maske beendet entgültig seine Box-Karriere

Naja mal eben Millionen für nen Lahmen Boxkampf kassiert jetzt kann er sich zu Ruhe setzen lächerlich

Fanverarsche aber Hallo :roll:
Wenn ich mich durch etwas verârscht fühle, dann war das die Leistung von Virgil Hill.
Maske ging es darum, die Niederlage gegen Hill wiedergutzumachen. Ich hätte nichts gegen einen Entscheidungskampf, aber auch ohne diesen ist der jetzige Zeitpunkt der richtige, endgültig einen Schlußstrich zu ziehen.

Eine Fortsetzung seiner Karriere mit mehreren Kämpfen wäre ein Glaubwürdigkeitsverlust des Boxsports. Denn dann käme der Eindruck auf, dass jeder, der gerade knapp bei Kasse ist, zurückkommt, ein paar Kämpfe macht, Börsen kassiert, um sich dann wieder für einige Jahre zur Ruhe zu setzen.
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6422
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Beitrag von Manolo_BMG » 23.04.2007 22:43

Virgil Hill ist soeben bei "Blickpunkt Sport" auf BR3 zusammen mit seinem Arzt, Prof. Dr. Imhoff, zu Gast. Sehr interessanter Auftritt...

Er will nochmals gegen Henry Maske antreten, uzw. ohne eigene Gage (die Einnahmen sollen diesmal gespendet werden)! :shock: :wink:

Wiederholung um 01:15 Uhr...
Benutzeravatar
Jimbo Johnnie
Beiträge: 2366
Registriert: 27.01.2007 17:35
Wohnort: München

Beitrag von Jimbo Johnnie » 02.05.2007 00:33

Jungs, Mädels! Stellt eure Wecker, denn Sonntag in der Früh um 5.00 Uhr ist es so weit.

Oscar de la Hoya vs. Floyd Mayweather

Wird bestimmt ein spannender Kampf. Leider nur auf RTL, aber besser als nix.
Benutzeravatar
Dr. Hammer
Beiträge: 694
Registriert: 23.03.2005 13:38
Wohnort: Paradies

Beitrag von Dr. Hammer » 05.05.2007 23:42

Vor allem wird es auch ein Kampf mit zwei gleichstarken Boxern. Obwohl Ich der Meinung bin das Del La Hoya´s beste Zeit schon vorbei ist, glaube Ich das, das Alter in diesem Kampf keine grosse Rolle spielt. Im Vorfeld ist schon soviel Gift versprüht worden, das sich keiner die Blösse geben will. :lol:

Mein Tip: Ich sehe Mayweather mit hauchdünnen Vorteilen. :wink:
Benutzeravatar
Dr. Hammer
Beiträge: 694
Registriert: 23.03.2005 13:38
Wohnort: Paradies

Beitrag von Dr. Hammer » 06.05.2007 07:18

Dr. Hammer hat geschrieben:

Mein Tip: Ich sehe Mayweather mit hauchdünnen Vorteilen. :wink:
Und so kam es auch.........:lol:

Es war sicherlich ein guter Kampf, aber kein grosser und schon gar kein spektakulärer. Es waren sicherlich 2 komplett unterschiedliche Boxstile aufeinander geprallt. DLH mit viel Herz und Leidenschaft, aber mit begrenzten Mitteln, kontrollierte über weite Strecken des Kampfes das Geschehen, ohne aber entscheidende Treffer landen zu können.

FM hatte sicher noch nicht einmal seinen besten Tag erwischt, aber mit seinem schier unendlichen Potential an Schlägen und mit seiner Schnelligkeit, legte er nach und nach den Respekt vor DLH ab. DLH war zwar aktiver, konnte aber FM zu keinem Zeitpunkt wirklich gefährlich werden.

Ich leg mich fest, sollte es zu einem Rematch kommen, heisst der Sieger wieder Mayweather und zwar klarer und deutlicher als heute. :wink:


Gute N8
Benutzeravatar
Jimbo Johnnie
Beiträge: 2366
Registriert: 27.01.2007 17:35
Wohnort: München

Beitrag von Jimbo Johnnie » 06.05.2007 09:07

Aus is, Oscar!
Mayweather mit den gezielteren Aktionen. Er war effektiver, hatte die klareren Treffer, daher verdienter Sieg.

Der Kampf spiegelte aber nicht die Parolen Mayweathers wieder. Da war noch von "Vernichtung" die Rede. Vernichtung verbinde ich aber mit K.O., den hat es heute nicht gegeben.
War aber auch nicht anders zu erwarten.
Benutzeravatar
Dr. Hammer
Beiträge: 694
Registriert: 23.03.2005 13:38
Wohnort: Paradies

Re: Boxen

Beitrag von Dr. Hammer » 20.05.2007 01:10

rodriquez hat geschrieben:Bild
Hat jemand den kampf am WE gesehen, abartig fand ich das.
Arthur Abraham gewinnt mit 2fach gebrochenem Kiefer, massenweise Blut.
Für mich unverantwortlich, solch einen kampf nicht abzubrechen, weder der Ringrichter, noch der trainer, noch der Ringarzt haben ein Veto eingebarcht.
Der war total verunstaltet. :evil:
------------------------------------------------------------
"Gebrochener Kiefer hält Abraham nicht auf
24. Sep 01:58, ergänzt 19:24

Arthur Abraham brach sich bei der Verteidigung seines IBF- Weltmeistertitels früh den Kiefer. Den Gürtel gab er in einem aufopferungsvoll geführten Kampf trotzdem nicht her."
http://www.netzeitung.de/sport/442556.html

Was offenbar noch Konsequenzen nach sich zieht. :arrow:

Berlin - Box-Trainer Ulli Wegner droht wegen des "Blut-Kampfes" seines Schützlings Arthur Abraham vor knapp acht Monaten ein juristisches Nachspiel.

weiterlesen
Benutzeravatar
Dr. Hammer
Beiträge: 694
Registriert: 23.03.2005 13:38
Wohnort: Paradies

Beitrag von Dr. Hammer » 20.05.2007 01:51

Ulrich verteidigt EM-Titel

weiterlesen
Benutzeravatar
IloveVFL
Beiträge: 18
Registriert: 01.04.2007 15:14

Beitrag von IloveVFL » 06.07.2007 13:20

so morgen wirds ernst für Wladimir Klitschko
er kämpf morgen gegen den Amerikaner Lamon Brewster um die Weltmeisterschaft in der Kölnarena
RTL überträgt das spektakel ab 22:30 Uhr live
Stefan Kober
Beiträge: 1582
Registriert: 13.04.2005 18:20

Beitrag von Stefan Kober » 07.07.2007 23:39

ich schau mir gerade den Kampf an. Klitschko gibt den Ton an bisher. Mal schauen, was noch passiert....

PS: wie heißt der Kommentator? Gefällt mir sehr gut.
Benutzeravatar
grisu12380
Beiträge: 933
Registriert: 26.04.2007 00:29
Wohnort: Herzogenrath
Kontaktdaten:

Beitrag von grisu12380 » 07.07.2007 23:52

Tobias Drews
Benutzeravatar
Mister XXX
Beiträge: 70
Registriert: 14.02.2007 16:44
Wohnort: Gerderath
Kontaktdaten:

Beitrag von Mister XXX » 08.07.2007 00:02

Souveräner Sieg! Gewonnen!

:anbet: :disco: :disco: :disco: :disco: :disco: :disco: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :laola: :peace: :schildgewonnen: :schildgewonnen: :schildgewonnen: :schildgewonnen: :schildgewonnen: :schildgewonnen: :schildgewonnen: :schildgewonnen: :schildgewonnen: :schildgewonnen: :schildgewonnen:
Benutzeravatar
Dr. Hammer
Beiträge: 694
Registriert: 23.03.2005 13:38
Wohnort: Paradies

Beitrag von Dr. Hammer » 08.07.2007 03:58

Tja, da hatte der gute Lamon Brewster heute wirklich nichts zu melden. :twisted:

Bärenstarke Vorstellung von Wladimir. :wink:
Benutzeravatar
Kiezkicker
Beiträge: 1364
Registriert: 25.10.2003 12:32

Beitrag von Kiezkicker » 08.07.2007 11:58

Weißt du noch Vitali, als ich noch richtige gegner hatte?
Mhhhhhhhhhhh!
Das war grauenhaft! :mrgreen:
Benutzeravatar
Zè Michànio
Beiträge: 120
Registriert: 23.03.2005 19:49
Wohnort: L-Town
Kontaktdaten:

Beitrag von Zè Michànio » 08.07.2007 12:04

Frage an die Box-Experten: Spricht nach einem aufgegebenen Kampf nach der 6. Runde von einem TKO in der 7. Runde??? Es geht um eine Wette.... :D
Pruesi
Beiträge: 249
Registriert: 14.05.2004 13:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Pruesi » 08.07.2007 13:26

warum hat der brewster aufgegeben mann mann die leute die dafür geld beazhalt haben tun mir leid
Benutzeravatar
Da_Mad
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Da_Mad » 08.07.2007 13:45

Weil er bis dahin schon 199 Treffer an den Kopf bekommen hat.
Irgendwann muss auch mal gut sein.
rodriquez

Beitrag von rodriquez » 08.07.2007 13:52

Zè Michànio hat geschrieben:Frage an die Box-Experten: Spricht nach einem aufgegebenen Kampf nach der 6. Runde von einem TKO in der 7. Runde??? Es geht um eine Wette.... :D
Ja


"Das Urteil: Technischer K.o. in der 7. Runde. Heißt deshalb so, weil die Pause bereits zur 7. Runde zählt."
KLICK
Benutzeravatar
Jimbo Johnnie
Beiträge: 2366
Registriert: 27.01.2007 17:35
Wohnort: München

Beitrag von Jimbo Johnnie » 11.09.2007 22:34

Wegen bandscheibenverletzung wird das Comeback von Vitali Klitschko abgesagt. Hoffentlich wird das bald nachgeholt, aber dieses Jahr dürfte das nix mehr werden.
Antworten