Boxen

Sport ist Mord? Hier nicht!
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12573
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Boxen

Beitrag von raute56 » 27.04.2014 16:39

Ich kann nur für Düren sprechen. Wie das in Düsseldorf Rheinkirmes oder sonst wo aussieht, weiß ich nicht.
Benutzeravatar
Big Bernie
Beiträge: 4021
Registriert: 30.05.2003 13:06
Wohnort: D´dorf

Re: Boxen

Beitrag von Big Bernie » 27.04.2014 18:00

Auf der Ddorfer Rheinkirmes gibt´s meines Wissens immer noch den "Boxpalast"
wo sich "Freiwillige" gegen Kirmesboxer messen dürfen. :mrgreen:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Boxen

Beitrag von steff 67 » 31.05.2014 23:54

Ui

DerSturm weht heute nicht
knochenbrecher69
Beiträge: 2126
Registriert: 09.12.2006 19:24

Re: Boxen

Beitrag von knochenbrecher69 » 01.06.2014 02:24

Boxen ist ja mal voll die XXX geworden. Und ich meine nicht den sturm kampf, den habe ich nicht gesehen
Benutzeravatar
MAK
Beiträge: 3708
Registriert: 05.07.2011 21:35
Wohnort: MG (ehem. Augsburg)

Re: Boxen

Beitrag von MAK » 27.09.2014 23:21

Abraham kämpft heute gegen den Liverpooler Jungen Paul Smith. Mochte zwar King Arthur zu seiner besten Zeit SEHR, aber wenn's gegen nen Scouser geht, kann ich nicht gegen den sein :diebels:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Boxen

Beitrag von steff 67 » 28.09.2014 00:21

Welch ein toller Lattissimus von Abraham
Toller Fight
Benutzeravatar
MAK
Beiträge: 3708
Registriert: 05.07.2011 21:35
Wohnort: MG (ehem. Augsburg)

Re: Boxen

Beitrag von MAK » 28.09.2014 00:21

Abraham gewinnt nach Punkten. War insgesamt ein sehr ordentlicher Fight, auch wenn Paulie teilweise etwas vermöbelt wurde ... Abraham musste aber auch ein paar Mal was einstecken :cool:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Boxen

Beitrag von steff 67 » 28.09.2014 00:24

Erstcmal Urteil abwarten
Benutzeravatar
MAK
Beiträge: 3708
Registriert: 05.07.2011 21:35
Wohnort: MG (ehem. Augsburg)

Re: Boxen

Beitrag von MAK » 28.09.2014 00:25

Naja als Champ und nach dem Kampf ist das Ergebnis keine große Überraschung ...
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Boxen

Beitrag von steff 67 » 28.09.2014 00:27

117:111 117:111 119:109

King Arthur
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Boxen

Beitrag von steff 67 » 15.11.2014 23:30

Ko Sieg für Klitschko
Runde 5
JabbatheHut
Beiträge: 2761
Registriert: 06.02.2011 10:20
Wohnort: Dortmund

Re: Boxen

Beitrag von JabbatheHut » 16.11.2014 09:06

Das war doch mal wieder ein lächerlicher Kampf. Kaum geht es in den Infight klammert Klitschko nur noch. Und der Gegner hatte Null Plan, wie er die Führhand Klitschkos "umgehen" kann.
Schwergewichtsboxen ist Dank Klitschko tot.
Benutzeravatar
Ufo
Beiträge: 85
Registriert: 02.03.2014 08:30
Wohnort: Zum Wohl die Pfalz

Re: Boxen

Beitrag von Ufo » 17.11.2014 13:15

"Netter" Artikel zum Thema Klitschko-Clan
Muskelspiele des Klitschko-Clans
Die F.A.Z. berichtete über fehlende Trainingskontrollen bei Wladimir Klitschko. Nach dieser Majestätsbeleidigung kommt der Autor nicht ungestraft davon. Er sieht den Kampf nur von einem Klappstuhl im Oberrang – mitten im Fanblock von Kubrat Pulew.
http://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-s ... 69189.html
koala
Beiträge: 1891
Registriert: 24.03.2003 13:16

Re: Boxen

Beitrag von koala » 22.12.2014 18:05

Fritz Sdunek ist heute mit 67 verstorben. Einer der größten Trainer ist somit, viel zu früh, von uns gegangen :sad:
Sdunek führte im Hamburger Universum-Boxstall die Brüder Wladimir und Vitali Klitschko, Dariusz Michalczewski, Felix Sturm, Ralf Rocchigiani, den Rumänen Michael Löwe, die Ungarn Zsolt Erdei, Karoly Balzsay und Istvan Kovacs, den Kubaner Juan Carlos Gomez und den Usbeken Artur Grigorian zu WM-Titeln.
Ich werde seine Ansprachen in den Ringpausen und die Interviews mit ihm vermissen.
Xhaka 2013
Beiträge: 1093
Registriert: 19.02.2013 15:38

Re: Boxen

Beitrag von Xhaka 2013 » 21.01.2015 10:29

http://www.spiegel.de/sport/sonst/boxen ... 13956.html

Es sieht so aus als würde sich das stalken von Briggs bezahlt gemacht haben. Nun hat er das was er wollte. Allerdings glaube ich dass die vielen Sachen die dort vorgefallen sind alle gestellt waren und zu PR Zwecken dienten.
JabbatheHut
Beiträge: 2761
Registriert: 06.02.2011 10:20
Wohnort: Dortmund

Re: Boxen

Beitrag von JabbatheHut » 25.01.2015 20:37

Klar war das PR. Aber wird so oder so ein uninteressanter "Kampf", denn der WM hat es mangels Klasse ja stets nötig zu klammern.
Das gucke ich mir lieber die Kämpfe von Jürgen Brähmer an
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Boxen

Beitrag von Oldenburger » 21.03.2015 23:05

auch wenn granit es anders sieht.
ich bin brähmer fan und der packt es wieder :daumenhoch:
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 19247
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Boxen

Beitrag von Oldenburger » 21.03.2015 23:47

ganz toller fight :daumenhoch:
brähmer ist ein echter champ
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25261
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Boxen

Beitrag von Borusse 61 » 21.03.2015 23:48

Stimmt war ein guter Kampf von meinem Vornamensvetter ! :daumenhoch:
Info.rmer
Beiträge: 1917
Registriert: 27.06.2014 13:47

Re: Boxen

Beitrag von Info.rmer » 13.04.2015 07:35

Moin,
das Boxen ist ja seit einem Jahrzehnt zu einer Randsportart verkommen und so möchte ich glauben, daß die gute alte Zeit mit dem Kampf des Jahrhunderts zwischen Floyd Mayweather jr. und Manny Pacquiao wieder aufflackern wird. Ein Makel hat der Kampf: Es ist kein Schwergewicht skampf. Diese Klasse wurde vom Ukrainischen Brüderpaar Klitschko verunstaltet. Verlor der eine kämpfte der andere. Völlig legal, aber ihr Versprechen an die Mutter nicht gegeneinander anzutreten tötete die Champions-League des Boxsports.
ABER: Der Geist der Unbesiegbarkeit schwebt über dem best bezahlten Sportler dieses Planeten.
78 Mio für zwei Kämpfe in 2014 hoben Mayweather jr. auf die Pole Position.
Sein Kontrahent ist nicht weniger spektakulär: Der Philipino Pacquiao ist weltweit der einzige in der Geschichte des Boxsports der in sieben Gewichtsklassen anerkannt Weltmeister wurde.
Insofern hat dieser Kampf wenig mit der Rummelboxerei auf RTL zu tun die ab und an im, für meine Begriffe, entertainmentunfähigen Deutschland abgehalten werden.

Der Kampf steigt in der Nacht vom 2. auf den 3. Mai, wie ihr aus der Sky Werbung wisst.
Zuletzt geändert von Info.rmer am 13.04.2015 14:56, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten