Radsport

Sport ist Mord? Hier nicht!
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Radsport

Beitrag von 3Dcad » 20.07.2019 17:45

Im Radsport muss man leider davon ausgehen das viele gedopt sind. Die Vergangenheit hat gezeigt das kaum einer der Tour de France Sieger nicht gedopt war. Ulrich, Armstrong, Landis, die Liste kann man noch lange fortsetzen. Trotz des Dopings schaue ich mir es immer wieder gerne an, gerade die Bergetappen. Der Kampf Mann gegen Mann, die unglaublich Stimmung am Straßenrand und natürlich die atemberaubenden Bilder von der Landschaft. :daumenhoch:

Bei diesen unmenschlichen Leistungen habe ich Verständnis fürs Doping. Wer sich Radsport nur ohne Doping anschauen mag der darf sich keine Tour de France, Vuelta, Giro, etc. ansehen.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Radsport

Beitrag von Boppel » 20.07.2019 17:56

3DCad,
agree ,
aber ohne Doping wärs noch schöner.
Die Ermittler laufen den Entwicklern um Jahre hinterher.
Die neuesten Produkte sind am Ziel ( Kontrolle ) nicht mehr nachweisbar.
Die Einnahme erfolgt kurz nach der Startkontrolle.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4489
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Radsport

Beitrag von Quincy 2.0 » 20.07.2019 18:04

Natürlich ist Doping bei der Tour wahrscheinlich, trotzdem wird es auch hier saubere Sportler geben und für die lohnt es sich einfach das man nicht alle über einen Kamm schert.
Seit Armstrong und Co weg sind, sieht das auch alles wieder etwas menschlicher aus finde ich.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Radsport

Beitrag von Boppel » 20.07.2019 18:48

Ich bin Radsportfan .
und ich schere nicht alle über einen Kamm !
Und hoffe dass kein Doping im Spiel ist , ich unterstelle das keinem Fahrer.
Das werden die Experten aber erst in ein paar Jahren feststellen können :winker:
Buchmann hoffentlich sauber !! Heute Platz 4 :daumenhoch:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Radsport

Beitrag von 3Dcad » 21.07.2019 17:35

Nach der heutigen Bergetappe gibt's erstmal Ruhetage und dann 2 flachere Etappen. Da wird sich wohl im Gesamtklassement wenig verändern.
Emanuel Buchmann ist derzeit 6. Der Rückstand auf den führenden Alaphillipe ist etwas kleiner geworden. Mit 2:14 Minuten Rückstand ist noch vieles möglich. Bin gespannt, schalte bei der 18.Etappe am Donnerstag wieder ein. Da wird's dann interessant wenn es in die Alpen geht.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Radsport

Beitrag von Boppel » 22.07.2019 16:18

Alaphillipe geht in den Alpen ein. Buchmann fährt konstant. :winker:
Kampfknolle
Beiträge: 8517
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Radsport

Beitrag von Kampfknolle » 24.07.2019 02:43

Das es wirklich noch Radsportfans gibt... :o :mrgreen:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Radsport

Beitrag von 3Dcad » 24.07.2019 19:45

Morgen unbedingt die Alpenetappe gucken. :ja: Fällt vielleicht eine Vorentscheidung? Wird auf jeden Fall sehr interessant und spannend.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9682
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Radsport

Beitrag von Zisel » 25.07.2019 11:14

Zumindest der Ausschluss des Ineos-Fahrers ist für mich total überzogen. Er reagiert auf eine absolute Unsportlichkeit noch relativ gemäßigt. Aber selbst Martin hätte ich aufgrund der Rahmenbedingungen (Hitze) mit einer deftigen Ermahnung davon kommen lassen.

Mal sehen was der Tag heute bringt. Ich lege mich auf Pinot als Gesamtsieger fest und freue mich auf drei absolute Radsporthighlights bis Samstag. Meine Daumen drücke ich natürlich national. Cooler, sympathischer Typ der Buchmann....
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Radsport

Beitrag von Boppel » 25.07.2019 17:50

Vergess mir den Quintana nicht
Bockstarke Vorstellung .
Noch einmal und er hat das Gelbe.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4489
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Radsport

Beitrag von Quincy 2.0 » 26.07.2019 15:16

Pinot muss frühzeitig verletzt aufgeben! Schade.
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3960
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Radsport

Beitrag von HannesFan » 26.07.2019 17:33

Was für eine Etappe!

Tragisches Aus für Pinot (mein Favorit), Abbruch wegen dramatischem Wettereinbruch (Hagel, Schnee... :shock: )....Bernal dürfte das Ding rocken.

Buchmann wieder super! So schade dass Schachmann raus ist, dem hätte ich noch eine tragende Helferrolle zugetraut.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Radsport

Beitrag von Boppel » 26.07.2019 17:59

Der Hauptgrund für den Abbruch.
Glück gehabt.Gerade noch rechtzeitig .
https://twitter.com/cycling_podcast/sta ... artTab%3D0
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Radsport

Beitrag von Boppel » 26.07.2019 18:15

Noch inoffiziel. Geamtwertung
https://www.letour.fr/en/news/

Buchmann 5ter ,1min42 zurück
:winker:

Die Seite wurde von letour gelöscht . Abwarten
Geht wieder
Zuletzt geändert von Boppel am 27.07.2019 13:14, insgesamt 3-mal geändert.
Holkster
Beiträge: 122
Registriert: 18.09.2014 17:39

Re: Radsport

Beitrag von Holkster » 26.07.2019 18:19

denke auch, dass der Abbruch absolut alternativlos war, kann auch nicht verstehen, wenn es Menschen das anders sehen (an anderer Stelle gelesen). Aber wirklich schade um die sportliche Entscheidung, denke, die Etappe hätte noch hoch interessant werden können, gerade auch aus Buchmanns Sicht. Von außen betrachtet, hat er doch wieder einen wirklich guten Eindruck gemacht.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4489
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Radsport

Beitrag von Quincy 2.0 » 27.07.2019 16:30

Nicht mehr viel passiert, Alaphillipe ist vom Podium, Buchmann wird stärker 4.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1014
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Radsport

Beitrag von Boppel » 27.07.2019 16:41

Für mich ist viel passiert ! Buchmann 4ter
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3960
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Radsport

Beitrag von HannesFan » 27.07.2019 19:42

Genau. Bockstarke Leistung!
Antworten