Handball

Sport ist Mord? Hier nicht!
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11906
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Handball

Beitrag von MG-MZStefan » 21.01.2019 22:09

Was für ein Spiel...
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12733
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Handball

Beitrag von raute56 » 21.01.2019 22:10

Ja, was für ein Spiel....
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26177
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Handball

Beitrag von Borusse 61 » 21.01.2019 22:10

Klasse Jungs, was für eine kämpferische Leistung :respekt:

Aber die Chancenverwertung muß verbessert werden, sonst wird das nix.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9579
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Handball

Beitrag von purple haze » 21.01.2019 22:10

Megaspannend...richtig geiles Match :daumenhoch:
Gratulation zum Halbfinaleinzug :disco:
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9579
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Handball

Beitrag von purple haze » 21.01.2019 22:17

Endlich mal Interviews mit Charakter :anbet:
Benutzeravatar
jansen06
Beiträge: 5096
Registriert: 05.08.2006 16:17
Wohnort: Wülfrath
Kontaktdaten:

Re: Handball

Beitrag von jansen06 » 21.01.2019 22:21

Handball ist der spannendere Fußball!
Benutzeravatar
jansen06
Beiträge: 5096
Registriert: 05.08.2006 16:17
Wohnort: Wülfrath
Kontaktdaten:

Re: Handball

Beitrag von jansen06 » 21.01.2019 22:26

Gucke eigentlich nur WM und EM! Das letzte Mannschaftsspiel war vermutlich Gummersbach gegen TV Grosswallstadt!
Benutzeravatar
jansen06
Beiträge: 5096
Registriert: 05.08.2006 16:17
Wohnort: Wülfrath
Kontaktdaten:

Re: Handball

Beitrag von jansen06 » 21.01.2019 22:30

Und der legendäre Hansi Schmidt hat mal hier für Wülfrath gespielt....gute Güte ist das lange her!
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24882
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Handball

Beitrag von 3Dcad » 21.01.2019 22:36

Wiede war heute der Matchwinner. Krass war das schon. Seltsame Schiri Entscheidungen, Wolff nicht so richtig im Spiel. Dann hält er einen verdammt wichtigen bei 19-18. Dann der Wechsel, Heinevetter kommt, hat kein Glück. Wir führen mit einem Tor dann kommt Wolff zurück mit Monsterparade und ausgerechnet ein Außen (2 Treffer bei gefühlt 10 Versuchen) macht das entscheidende Tor. Es wurde ein Krimi weil wir vorne heute zuviel liegen ließen. Aber egal Halbfinale.
:schildwtf: :daumenhoch:
Nur bei Groetzki würde ich mir schon eine Alternative wünschen. Da hat Prokop wie es scheint niemand zweites auf rechts Außen nominiert. Auf links hat man ja Musche, der Gensheimer mal ersetzen kann. Musche traf heute auch nicht war aber bis dato in seinen Einsätzen treffsicherer als Groetzki.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24882
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Handball

Beitrag von 3Dcad » 21.01.2019 22:49

Das Interview vom zdf nach dem Spiel mit Duvnjak war maximal unsportlich. In den letzten 3 Minuten war alles drin für die Kroaten dann passieren 1-2 Schiri Entscheidungen gegen sie die man nicht 100% pfeifen muss und sie verlieren das Ding. Und was macht der zdf Reporter? Fragt 2-3 mal nach ob Kroatien mit den Schiri Entscheidungen zufrieden war. Blöder geht's nicht mehr nach so einem intensiven Spiel.
Respekt an den Kroaten das er da so cool geblieben ist. :daumenhoch:
Kampfknolle
Beiträge: 8370
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Handball

Beitrag von Kampfknolle » 21.01.2019 22:52

Dazu hat Wolff ja auch was gesagt, das es logisch ist, das Duvnijak angefressen ist, wenn man mit so dummen Fragen vollgelabert wird, wenn ich das richtig verstanden hab :animrgreen:

Hätte nen Fußballer sich so geäußert, gäbs jetzt wieder nen großen Aufschrei von wegen Skandalinterview :lol:

Naja gut, er hat sich während des Spiels auch öfter mal unsportlich Verhalten. Ich kanns verstehen, da gings um verdammt viel. Er war mit vollem Herzen dabei. Aber so sind die Balkanländer halt, das sind Mentalitätsmonster.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24882
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Handball

Beitrag von 3Dcad » 22.01.2019 11:13

Kampfknolle hat geschrieben:
21.01.2019 22:52
Hätte nen Fußballer sich so geäußert, gäbs jetzt wieder nen großen Aufschrei von wegen Skandalinterview :lol:
Den gibts trotzdem, weil man damit Schlagzeilen und Aufmerksamkeit erzeugen kann. Du musst nur mal bei google "Andreas Wolff" eingeben und wirst schnell merken wieviele sich da beteiligen. Ich denke alle haben den gleichen Tenor: "Wolff watscht zdf Reporter ab", oder ähnliches. Alle sind sich da einig über den bösen Wolff. Ich finde Wolff hat alles richtig gemacht. Er spricht die unbequeme Wahrheit an, genau so wie es Kretzschmar kritisierte, "dass sich nur noch wenige Profisportler in der Öffentlichkeit äußern wollen, weil wenn es nicht der Mainstream Meinung entspricht der Sportler gnadenlos von den Medien uns über Social Media niedergebügelt wird".
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24882
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Handball

Beitrag von 3Dcad » 22.01.2019 11:32

Gutes Analyse Interview bei ARD.de. ARD ist im Handball wesentlich kompetenter wie das zdf. Machen einfach Spaß.
https://www.sportschau.de/handball-wm/v ... e-100.html
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26177
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Handball

Beitrag von Borusse 61 » 22.01.2019 15:31

Kreuz - und Innenbandriß bei Martin Strobel, nochmals Gute Besserung :daumenhoch:

https://rp-online.de/sport/handball/wm/ ... d-35805081
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14962
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Handball

Beitrag von kurvler15 » 22.01.2019 16:18

Man merkt halt einfach, dass im Handball noch vieles ehrlich ist und nicht komplett durchorganisiert und kommerzialisiert. Es ist eben noch viel Leidenschaft und Spaß am Sport statt am Geld dabei. Das merkt man auf dem Spielfeld, auf den Rängen und auch an der Übertragung mMn.
Kampfknolle
Beiträge: 8370
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Handball

Beitrag von Kampfknolle » 22.01.2019 18:19

So ist es. Es ist halt noch Sport und keine Show/Entertainment. Es wirkt auch alles viel Transperenter,, Bodenständiger als im Fußball zb.

Viele Fußballer verlieren den Boden unter den Füßen. Das liegt wahrscheinlich auch an der ganzen Kohle, die dort umhergeschleudert wird. Viele vergessen wo sie herkommen. Vom Bolzplatz :winker:

Wenn man sich bei den Handballern was abschaut, dann ist man schon nen gutes Stück weiter.
Benutzeravatar
jansen06
Beiträge: 5096
Registriert: 05.08.2006 16:17
Wohnort: Wülfrath
Kontaktdaten:

Re: Handball

Beitrag von jansen06 » 23.01.2019 18:02

Das Endspiel ist in Dänemark?! Das ist mir bis jetzt völlig entgangen!
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24882
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Handball

Beitrag von 3Dcad » 23.01.2019 20:52

Hecking und Kramer live vor Ort heute in Köln beim Spiel Deutschland- Spanien. :daumenhoch:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14962
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Handball

Beitrag von kurvler15 » 23.01.2019 21:07

Tolle Leistung von Suton und Böhm bislang. In der Defensive merkt man, dass man nicht die gewohnten 100% geht was aber auch verständlich ist, was für Spanien bislang aber reicht. Bloß nicht verletzen.
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2020
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Handball

Beitrag von PfalzBorusse79 » 23.01.2019 21:08

Beim letzten Spiel waren Hofmann, Sippel und Ginter dabei
Antworten