Volleyball

Sport ist Mord? Hier nicht!
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14790
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Volleyball

Beitrag von raute56 » 10.01.2020 21:04

Hat die deutsche Nationalmannschaft im Qualifikation-Finale für Olympia gegen Frankreich ein Heimspiel???? :shock:
Knaller
Beiträge: 474
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Volleyball

Beitrag von Knaller » 10.01.2020 21:34

Ist das Turnier nicht in Berlin?
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14790
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Volleyball

Beitrag von raute56 » 10.01.2020 21:42

Deshalb ja meine Frage. Das Berliner Klatschpappenpublikum stellte in meinen Augen absolut keine Unterstützung dar. Und nach dem Matchball gab es auch keine "Deutschland"-Rufe, um der Mannschaft Respekt zu zollen.
Unglaublich!
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14790
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Volleyball

Beitrag von raute56 » 27.11.2020 11:21

ich weise mal auf den Volleyball-Bundesligisten SWD Powervolleys Düren hin. Die Powervolleys empfangen Sonntag die Netzhoppers aus Königs Wusterhausen, die im Pokal den Meister und Pokalsieger Berlin rausgeschmissen haben.

Das Besondere an dieser Begegnung ohne Zuschauer ist, dass die Powervolleys mit Unterstützung zweier Sponsoren eine profesionelle Übertragung auf die Beine stellen mit Kommentator und mehreren Kameras. Ich denke, es lohnt sich, am Sonntag um 18 Uhr ins Internet auf sporttotal.tv zu gehen.

Ich stelle mal die Ankündigung der Powervolleys teilweise hier ein:

SWD powervolleys Düren: Das Team der Stunde ist zu Gast

Auf die SWD powervolleys Düren wartet am nächsten Spieltag der Volleyball Bundesliga eine besonders spannende Herausforderung: Am Sonntag ab 18 Uhr sind die Netzhoppers Königs Wusterhausen zu Gast in der Arena Kreis Düren. Aufgrund der Corona-Pandemie findet auch dieses Spiel ohne Zuschauer statt. Die Fans können im Livestream auf www.sporttotal.tv dabei sein. Mit Hilfe des Teams von Trops4 und Dank der Unterstützung der Allianz und von gepe Peterhoff wird der Stream wieder aufgewertet und mit mehreren Kameras professionell produziert.
Die Netzhoppers sind das Team der Stunde, weil sie nach dem 3:2 im Pokal-Achtelfinale über Düren auch das Viertelfinale mit genau diesem Ergebnis gewonnen haben. Diesmal war Titelverteidiger Berlin Recycling Volleys der Gegner. Wie im Achtelfinale kämpften sich die Netzhoppers auch dieses Mal nach 0:2-Rückstand zurück. „Wir wussten schon vor dem Achtelfinale, dass sie ein kämpferisch sehr starkes Team haben“, sagt Dürens Kapitän Michael Andrei. „Es liegt an uns, eine besseres Spiel zu zeigen als in der letzten Begegnung mit den Netzhoppers.“

Düren empfängt als Tabellenzweiter den Sechsten aus Brandenburg und darf sich keinen Leistungsabbruch leisten wie im Pokal. „Sobald du nachlässt, kommen sie zurück“, beschreibt Andrei die hartnäckige Einstellung des nächsten Gegners. Auf dem Spielfeld zeigt sich das vor allem in der starken Block- und Feldabwehr, einer Tugend, der sich auch die SWD powervolleys rühmen. „Das ist, als spielst du gegen Japan“, erinnert sich Ex-Nationalspieler Andrei an Länderspiele gegen Nippon. „Du kannst manchmal so gut angreifen wie du willst – die halten einfach viele Bälle im Spiel. Da dürfen wir uns nicht von beeindrucken lassen und die Ruhe bewahren beim nächsten Angriffsversuch.“ Im Pokal war das nicht immer gelungen, da spielten die SWD powervolleys mit zunehmender Spieldauer ungeduldiger.

Für sein Team gelte es laut Andrei, den Druck mit guten Aufschlägen die gesamte Partie über hoch zu halten. Im Pokal ließen die Dürener nach zwei deutlich gewonnenen Sätzen nach. So stand die Tür offen für die Rückkehr das kampfstarken Netzhoppers. „Wir müssen bis zum letzten Punkt aggressiv sein“, sagt Kapitän Andrei. Außerdem sei es wichtig, bereit für den Kampf zu sein. Denn auch die Brandenburger können mit ihrem Aufschlag Schaden beim Gegner anrichten und so ihre Abwehr besser in Szene setzen.

Bei den SWD powervolleys sind alle 14 Spieler gesund und bereit für den Einsatz.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30097
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Volleyball

Beitrag von Volker Danner » 20.02.2021 15:29

Lange Hosen statt Bikini - deutsches Top-Duo spielt nicht in Katar

In Katar findet erstmals ein Top-Turnier im Beachvolleyball für Frauen statt. Die beiden besten deutschen Spielerinnen haben ihre Teilnahme nun abgesagt. Sie wollen die verhängten Kleidervorschriften „nicht mittragen“.

https://www.welt.de/sport/article226748 ... Katar.html
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10937
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Volleyball

Beitrag von Nothern_Alex » 20.02.2021 20:13

Warum sollte es im Volleyball anders sein? Jede Entscheidung wird ausschließlich nach finanziellen Kriterien getroffen. Andere Faktoren, insbesondere sportliche Aspekte, stören da nur. Hoffentlich bleiben sie mit dieser Entscheidung nicht alleine.
Knaller
Beiträge: 474
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Volleyball

Beitrag von Knaller » 11.04.2021 16:58

Auf Sport 1 kommt jetzt das zweite Finale Berlin-Friedrichshafen.
Das erste Spiel war wie meistens extrem spannend, mit einem knappen Sieg für Berlin.
Aber noch ist alles drin.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14790
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Volleyball

Beitrag von raute56 » 11.04.2021 21:08

Dieses Mal war es aber deutlich.

Bin mal gespannt, ob die Häfler das vierte Spiel erzwingen können. Berlin, vor allem Benjamin Patch, hat ja schon eine große Klasse, wie Düren ja auch erfahren musste.

Wird Zeit, dass ich noch mal an den See komme.
Knaller
Beiträge: 474
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Volleyball

Beitrag von Knaller » 11.04.2021 22:01

Das war deutlich heute.
Die Hoffnung auf den Meistertitel schrumpft schon arg.
Ich freue mich wie Bolle auf den ersten Besuch in unserer neuen Halle. Gerne gegen Düren :aniwink:
Die übrigens eine Klassesaison gespielt haben.
Wir werden dann ein paar eiskalte Leibinger zischen.
Du bist mein Gast :winker:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14790
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Volleyball

Beitrag von raute56 » 11.04.2021 22:03

Das sollten wir ins Auge fassen!

Wie ist der Stand mit Eurer neuen Halle? Oder meinst Du damit die aktuelle Spielstätte?
Knaller
Beiträge: 474
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Volleyball

Beitrag von Knaller » 11.04.2021 22:19

Momentan spielen wir in der Messehalle. Wenn möglich vor 3500 Zuschauern.
Könnte auch langfristig so sein.
Auch ZF muss Corona bedingt sparen.
Die ZF Arena wird wohl abgerissen, Totslschaden.
Ist echt schade, die war für mich eine sportliche Heimat wie der Bökelberg.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14790
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Volleyball

Beitrag von raute56 » 11.04.2021 22:28

Joo, die ZF Arena war cool. Ich war bass erstaunt, als ich von der Einsturzgefahr las. Wahnsinn.

Toll waren auch die Fahrten zum See...Wenn man zum ersten Mal den Bodensee - ich glaube hinter Singen - sah, das hatte schon was.
Zu den Abstechern gehörte auch immer ein Essen im Lukullum.

Wie fragte mein Sohn mich mal: Warum kannst Du nicht dort arbeiten, wo andere Urlaub machen?
Knaller
Beiträge: 474
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Volleyball

Beitrag von Knaller » 12.04.2021 15:55

Der See hat schon was und auch die Nähe zu den Bergen.
Das Lukullum wurde übrigens auch abgerissen, wird aber neu aufgebaut und mit einem Hotel und einer Dachbar aufgewertet :aniwink:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14790
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Volleyball

Beitrag von raute56 » 12.04.2021 22:15

Dann bin ich mal beim nächsten Besuch gespannt.....
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14790
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Volleyball

Beitrag von raute56 » 24.04.2021 23:42

Mark Lebedew beim VfB Friedrichshafen. Drei Mal wurde er mit dem ärgsten Rivalen der Häfler, den Berlin Recycling Volleys, Deutscher Meister. Das ist ja wohl eine Kampfansage an die Hauptstädter.
Knaller
Beiträge: 474
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Volleyball

Beitrag von Knaller » 28.04.2021 16:40

Nach der klaren Klatsche in den Endspielen ist er genau die richtige Wahl.
Leider verlassen Patrick Steuerwald und Linus Weber den Verein. :(
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14790
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Volleyball

Beitrag von raute56 » 28.04.2021 21:26

Steht schon fest, wer Steuerwald und Weber folgt?

Michael Warm hat sich in Düren mal so richtig arrogant verhalten. Seitdem war er bei mir unten durch.

Gut, auch Moculescu war von sich sehr überzeugt :mrgreen: , aber bei ihm denke ich: Angesichts seiner Meriten durfte er sich diese Arroganz auch erlauben.

Legendär dürfte ja in Volleyballkreisen zumindest auch Stelians "Fehde" mit dem früheren Dürener Coach Bernd Werscheck sein. War das ein Spaß....
Knaller
Beiträge: 474
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Volleyball

Beitrag von Knaller » 28.04.2021 21:36

Wird dir nicht gefallen, wer hier neuer Libero ist. Blair Bann!
Ein neuer Außenangreifer steht noch nicht fest.
Warm hatte hier halt das Pech, kaum vor Publikum zu trainieren. Ich finde Lebedew aber wesentlich besser.
Und zu Moculescu ist glaub ich alles gesagt. Seine Erfolge haben seine unsympathische Art weggemacht :wink:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14790
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Volleyball

Beitrag von raute56 » 28.04.2021 22:22

War gerade auf FB und habe dort die Meldung der Häfler gelesen. Glückwunsch kann ich nur sagen.

Mich hat immer gewundert, dass ein Spieler dieser Klasse so viele Jahre bei Düren spielte. Das spricht einerseits für Düren, andererseits ist auch klar, dass er dem Ruf des Geldes und des größeren sportlichen Erfolges folgt. Ihr bekommt einen Klasse Libero und auch menschlich absolut integren Spieler.
Knaller
Beiträge: 474
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Volleyball

Beitrag von Knaller » 30.04.2021 08:48

Freut mich zu hören. Zumal Steuerwald schon große Fußspuren hinterlässt.
Aber Weber wird nicht so leicht zu ersetzen sein. :(
Und dann sehen wir mal, was der Meistertrainer zustande bekommt.
Hoffentlich dann mit Fans in der neuen Halle. Ich will da endlich mal rein :wink:
Antworten