Cheftrainer Marco Rose

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Camper88
Beiträge: 1776
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Camper88 » 22.01.2021 18:36

Hab mich scheinbar auch schwer getäuscht in ihm
Borusse3981
Beiträge: 373
Registriert: 01.01.2020 18:23

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Borusse3981 » 22.01.2021 18:55

Ich möchte mal an Nagelsmann erinnern. Erst war er bei Bayern im Gespräch. Irgendwann war dann klar er bleibt noch eine Saison bei Hoffenheim und geht dann nach Leipzig.

Lasst uns doch einfach diese Saison mal Richtung Ende bringen. Und nicht jeden Tag rummheulen, dass unser Trainer sich äußern muss.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31501
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von nicklos » 22.01.2021 19:08

Camper88 hat geschrieben:Hab mich scheinbar auch schwer getäuscht in ihm
Das Thema hatten wir doch durch?
Sollen sie das jetzt jede Woche nach jedem Interview wieder aufwärmen?
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2660
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 22.01.2021 19:11

BorussiaMG4ever hat geschrieben:
22.01.2021 12:03
Haha :mrgreen:

Die waz ist in sachen revierclubs immer gut bis sehr gut informiert. Da läuft aufjedenfall was.
Die "Ruhrnachrichten" und einige andere Spatzen pfeifen es hier bereits seit längerem von den Dächern. Rose wird gehen, und Max wird einen sehr guten Nachfolger verpflichten, der uns weiterhin um die CL-Plätze mitspielen lässt, den Kader haben wir jedenfalls dafür. Alles gut.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36610
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von steff 67 » 22.01.2021 19:14

Sorry
Gar nix gut

Stell dir vor Borussia Mönchengladbach wäre ein Auge dann ist Rose genau die Faust die darauf passt
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42319
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von dedi » 22.01.2021 19:14

borussenmario hat geschrieben:
22.01.2021 16:34
Sollte er aus Versehen auf der falschen Platz nehmen (Freud'scher Versitzer) bin auch ich endgültig überzeugt. :mrgreen:
Der ist klasse! :daumenhoch: :winker:
Borusse3981
Beiträge: 373
Registriert: 01.01.2020 18:23

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Borusse3981 » 22.01.2021 19:14

Ihr müsst geduldiger werden und euch mal wieder auf die aktuelle Saison fokussieren.

Bin gespannt ob Thuram oder Embolo heute spielen.

Oder ob wir wieder mit 3 ZM spielen?
Tuen11
Beiträge: 25
Registriert: 19.10.2018 02:04

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Tuen11 » 22.01.2021 19:25

Mich würde es auch ärgern, wenn es so kommen würde.

Zum einen wegen den gelben Hajopeis, die sich ständig wiederkehrend bei uns bedienen aber auch, weil ich enttäuscht wäre von Rose, nach 2 Jahren schon weiter zu ziehen.

Er hat doch noch alle Zeit der Welt in ein paar Jahren überall hingehen zu können.

Aber vor allem würde mich das ärgern wegen Spielern, die da evtl. nach einer Saison noch hinterher ziehen...Lainer, Thuram und Co z.B.
Rose war und ist nunmal auch ein Zugpferd für gute Spieler und Talente.

Wir werden es sehen aber ich glaube nicht an einen Verbleib.
Borusse3981
Beiträge: 373
Registriert: 01.01.2020 18:23

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Borusse3981 » 22.01.2021 19:30

Vielleicht überrascht er dich ja positiv.

Und vielleicht kann er ja noch eine erfolgreiche Halbserie spielen. Am besten nach Ewigkeiten gleich BVB schalgen.
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6449
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Manolo_BMG » 22.01.2021 20:14

Mal schauen, ob die Horror-Negativserie gg. Dortmund heute enden wird. Die Leistungen der vergangenen beiden Spiele lassen da leider Zweifel aufkommen.
Zuletzt geändert von Manolo_BMG am 22.01.2021 20:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3715
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von {BlacKHawk} » 22.01.2021 20:14

Ich sehe das Thema relativ entspannt mittlerweile. Sollte Rose uns wirklich verlassen, wäre ich natürlich etwas von ihm enttäuscht, da die Versprechungen bei seinem Einstieg hier eigentlich noch ganz andere waren, aber das Leben geht auch weiter. Zum einen wird uns dann Max Eberl mit Sicherheit einen Trainer an Land ziehen, der zu Borussia passt. Dieses Vertrauen habe ich voll und ganz. Ob das ten Hag oder ein anderer sein wird, soll dabei jetzt nicht das Thema sein, denn eine richtige Nachfolgerdiskussion sollte erst dann entstehen, wenn etwas offiziell ist. Zum anderen sollte man aber auch im Hinterkopf haben, dass wir Rose ebenfalls gegen eine Ablöse von Salzburg verpflichtet haben. Und das, was wir im Fall der Fälle einnehmen werden, wird ne ganze Ecke mehr sein, als wir bezahlt haben. Bis dahin ist Rose jedoch unser Trainer und ich hoffe er wird es auch bleiben.
Isjagut
Beiträge: 359
Registriert: 15.12.2020 20:45

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Isjagut » 22.01.2021 21:36

Boah, da guckt man mal 45 Minuten Fußball und hat offensichtlich schon wieder alles verpasst, was wichtig ist. Haben Rose und Tercic jetzt schon die Steppjacken getauscht?
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 4174
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von rifi » 22.01.2021 21:38

Ich muss ja zugeben, dass ich schon immer den Eindruck hatte, dass Eberl - von Beginn an - von den langen Zeiträumen sprach, von dem Projekt, dass man etwas aufbauen will. Ich will nicht ausschließen, dass Rose so etwas auch gesagt hat, aber ich weiß, dass ich schon bei seiner Vorstellung das Gefühl hatte, dass er nicht länger als die drei Jahre seines Vertrages bleiben würde. Wobei das nicht heißen soll, dass er geht.

Ich bin mittlerweile auch sehr entspannt. Wenn er bleibt, freue ich mich sehr. Wenn er geht, bin ich optimistisch, dass Eberl einen anderen guten Trainer finden wird. Und wenn man ehrlich ist: Das einzig Beständige ist der Wandel, auch bei seinem Lieblingsfußballverein.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33180
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Borusse 61 » 22.01.2021 22:30

:daumenhoch: :daumenhoch: Danke Marco :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
JaBa91
Beiträge: 879
Registriert: 27.01.2007 15:06

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von JaBa91 » 22.01.2021 22:36

Wäre traurig wenn er diesen Rückschritt nach Dortmund machen würde!
WeißeRose
Beiträge: 1273
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von WeißeRose » 22.01.2021 22:48

Zweite Halbzeit war gut! Nicht immer nur Schablonenfußball mit Vertikalpass-Zwang, sondern Fußball nach "Fußballerinstinkt" mit besserem Auge und Gespür für die Situation. Kaum spielen wir mal über außen, da macht Bense ein richtig geiles Tor aus dem Spiel heraus und wir hatten dann noch mehr Chancen.
Es wurde auch mal das Spiel beruhigt, anstatt immer hektisch vertikal zu spielen. Ich hoffe, das war so gewollt und wir das sehen dass jetzt regelmäßig.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36610
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von steff 67 » 22.01.2021 22:51

Tolles Spiel
Besonders in Hälfte 2

Sorry Trainer
Wenn du da hin wechselst ist dir nicht mehr zu helfen
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1500
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von ThomasDH » 22.01.2021 22:52

Danke Marco!
Isjagut
Beiträge: 359
Registriert: 15.12.2020 20:45

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Isjagut » 22.01.2021 22:52

Dafür, dass er angeblich schon einen gelben Schlüpfer trägt, hat er die Mannschaft noch ein letztes Mal ziemlich heißgerührt!
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14696
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von raute56 » 22.01.2021 22:52

:daumenhoch:
Antworten