Cheftrainer Marco Rose

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40990
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von dedi » 20.12.2019 11:36

Wir sind Tabellenzweiter, punktgleich mit dem Ersten und hier wird nur negativ geschrieben...

Bei anderen Vereinen hätten die Fans alle einen Brustkorb, dass man durch keine Tür käme.

Bei uns wird dafür alles unter dem Mikroskop untersucht bis man was Negatives findet...
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6037
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Quincy 2.0 » 20.12.2019 11:50

Naja letzte Saison waren wir auch 2. und da war das für die meisten völlig in Ordnung.
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9546
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Raute im Herzen » 20.12.2019 12:09

Es gibt echt Fans, die mit einem 2. Platz in der Hinrunde zufrieden wären? How dare you?
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2624
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von altborussenfan » 20.12.2019 13:03

Da erzeugen bei dem Einen bestimmte Spielernamen aus unserem Kader "albtraumhafte" Zustände. Das muss man sich mal geben. :help:

Und mein Friseur ist davon überzeugt, Borussia hätte Kurt und Cuisance vom Hof gejagt. Das sind Extreme. :lol:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29659
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Borusse 61 » 20.12.2019 13:34

Rose : "Wir wollen nochmal einen raushauen" ! :daumenhoch:

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 023e90cb8e
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4510
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Raute s.1970 » 20.12.2019 13:54

BorussiaMG4ever hat geschrieben:
20.12.2019 11:30
wir haben in der rückrunde nur 17 spiele, keine einzige englische woche, da wird es nicht ansatzweise gelegenheit geben, johnson, traore oder auch strobl ausreichend einsatzzeiten zu geben, zumal bei einigen der von dir genannten der vertrag im sommer eh ausläuft (wendt,johnson,strobl).

von daher haben wir genügend spieler im kader, die im sommer weg sein werden bzw. könnten, um den ein oder anderen spieler dazuzuholen.
Naja...ich sehe das ja auch so. Aber anscheinend doch Marco Rose nicht. Wie ich ja schon schrieb, momentan werden
Hofmann, Strobl und Wendt wieder gepusht und stehen in jeder Startelf. Und die Befürchtung, dass das mit Johnson, Traore und Co.
in der Rückrunde ebenso passiert, ist ja nicht ganz von der Hand zu weisen.
Und wenn der Trainer diese Spieler alle für Startelfreif ansieht, stehen sie sicherlich nicht zum Verkauf. Hofmanns Vertrag wurde kürzlich
erst um 4 Jahre verlängert. Und wenn Max in Feierlaune ist, werden bei Oscar, Strobl und Johnson auch nochmal mindestens 4 Jahre drangehängt.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25904
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von 3Dcad » 20.12.2019 15:08

Raute s.1970 hat geschrieben:
20.12.2019 13:54
Hofmanns Vertrag wurde kürzlich
erst um 4 Jahre verlängert. Und wenn Max in Feierlaune ist, werden bei Oscar, Strobl und Johnson auch nochmal mindestens 4 Jahre drangehängt.
Hofmanns Vertrag wurde im Frühjahr verlängert. Er wäre im Sommer 2020 ausgelaufen und wurde bis 2023 verlängert. Bitte bei der Wahrheit bleiben. Dein letzte Satz ist schwach und ohne Sinn und Verstand = Schwachsinn.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8438
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von borussenbeast64 » 20.12.2019 15:18

Bei ihrem Alter denk ich auch nicht,daß die benannten Spieler mindstens 4 Jahre Nachschlag bekommen würden,aber ein Jahr vielleicht,wenn noch keine Nachfolger ihrer Positionen von Max im kommenden Sommer geholt werden.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29659
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Borusse 61 » 20.12.2019 15:28

Zu der Transferpolitik, gehts hierlang.... :arrow: viewtopic.php?f=9&t=60910&p=4396283#p4396283
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40990
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von dedi » 20.12.2019 16:01

Raute im Herzen hat geschrieben:
20.12.2019 12:09
Es gibt echt Fans, die mit einem 2. Platz in der Hinrunde zufrieden wären? How dare you?
Entschuldige bitte!
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 715
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 20.12.2019 16:11

Sehr geil seine PK. Er scheint den Herrn Hornung nicht mehr ganz so gut leiden zu können. Genial waren seine Schlussworte.. :daumenhoch: :animrgreen:
Benutzeravatar
Steffen_
Beiträge: 279
Registriert: 21.01.2018 10:09

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Steffen_ » 20.12.2019 18:46

weist Du was der Herr Hornung verzapft hat? Das habe ich nicht mitgekriegt
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4225
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Simi » 20.12.2019 20:54

Raute s.1970 hat geschrieben:
20.12.2019 13:54
Wie ich ja schon schrieb, momentan werden
Hofmann, Strobl und Wendt wieder gepusht und stehen in jeder Startelf. Und die Befürchtung, dass das mit Johnson, Traore und Co.
in der Rückrunde ebenso passiert, ist ja nicht ganz von der Hand zu weisen.
Das klingt ja fast so, als könnten wir uns dann von der Liga abmelden. Wenn Marco Rose auf die von dir genannten Spieler setzt, wird das seine Gründe haben. Und da vertraue ich dann doch eindeutlich lieber auf die Expertise und das Fachwissen von Rose als auf irgendein Gebashe...
kasu
Beiträge: 376
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von kasu » 20.12.2019 22:25

Wenn man jemanden verkaufen möchte macht es schon Sinn wenn er ab und an mal spielt. Wer soll die/den denn sonst kaufen wollen?
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35265
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Zaman » 21.12.2019 06:17

Steffen_ hat geschrieben:
20.12.2019 18:46
weist Du was der Herr Hornung verzapft hat? Das habe ich nicht mitgekriegt
was soll der schon anderes verzapft haben, als den üblichen bullshit … Hornung und krümpelmann das dreamteam von der bild im "kübel-mist-auskippen-wollen" und das vorwiegend gerne über uns …
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2367
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 21.12.2019 08:15

Diese BILD-Schmierlappen streuen auch immer wieder mehr oder weniger geschickt so Fragen ein, wo man schon sofort spürt, dass die nur auf eine Schlagzeilen kompatible Antwort lauern. Nur den Gefallen tun ihnen sowohl Rose als auch Eberl meist nicht, so müssen sie dann aus den einzelnen Worten selber irgendeine reißerische Headline zusammenschustern.
Auch bei RP Online merkt man schon an den Schlagzeilen, wer beim Duo Hochrainer und Kellermann vom Boulevard kommt.
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6261
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Manolo_BMG » 21.12.2019 10:42

Einbauspecht hat geschrieben:
20.12.2019 01:20
15 Bundesliga Spiele in Folge ohne ein einziges Unentschieden hat noch kein Trainer bei uns geschafft.
Laut Recherche der Apothekenrundschau. :animrgreen:
Marco Rose weiß halt, dass einen Unentschieden nicht so weit bringen. :)

Ich fürchte aber, dass es heute in Berlin mal wieder eines geben wird … wenn ich ehrlich bin, könnte ich auch damit leben. Die 3. Auswärtsniederlage in Folge würde mir da eher etwas auf den Magen schlagen.

Steffen_ hat geschrieben:
20.12.2019 18:46
weist Du was der Herr Hornung verzapft hat? Das habe ich nicht mitgekriegt

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html


Der Boulevard hat es scheinbar wieder dringend nötig Mist zu produzieren, um seine scheinbar gesunkene Auflage zu erhöhen. :roll:
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6235
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von HB-Männchen » 21.12.2019 11:33

Sorry, aber was ist in dem Bericht Blödsinn? Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass diese Aussagen so getätigt wurden und ich finde diese Aussagen so auch gut. Oder sollen die handelnden und verantwortlichen Personen lieber wie letztes Jahr predigen, dass die Mannschaft die Hinrunde am obersten Limit agiert hat und die Platzierung eher auf Glück und Zufall beruht???
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6261
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Manolo_BMG » 21.12.2019 11:40

HB-Männchen hat geschrieben:
21.12.2019 11:33
Sorry, aber was ist in dem Bericht Blödsinn?
Die Überschrift-Schlagzeile. Typisch "Blöd".
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45713
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von HerbertLaumen » 21.12.2019 12:06

Mein Weihnachtsgeschenk für Rose:
wunsch.jpg
Antworten