Cheftrainer Marco Rose

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von borussenmario » 31.10.2019 00:02

Dieses Spiel darfst Du niemals verlieren und unter normalen Umständen hätten wir das auch nicht. Das ist sehr sehr ärgerlich, für uns, aber auch für die Mannschaft, die regelwidrig um ihren gerechten Lohn gebracht wird und das zum zweiten mal.
WeißeRose
Beiträge: 217
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von WeißeRose » 31.10.2019 00:09

Stimme dir zu. Aber warum schreibt du das in den Trainer- Thread?
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6172
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Jagger1 » 31.10.2019 00:10

Borussenmario

Ja, ich hätte direkt nach dem 1:0 Herrmann für Stindl erwartet, da er ja zuletzt gut drauf war.
WeißeRose
Beiträge: 217
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von WeißeRose » 31.10.2019 00:14

Was war heute regelwidrig an unserer Niederlage?
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3291
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von ewigerfan » 31.10.2019 00:20

Spiel nicht gesehen? Dem 1:1 ging eine klare Abseitsstellung voraus. Das man sowas noch erklären muss...
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5570
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Kwiatkowski » 31.10.2019 00:21

Da war ein Abseits 20 Sekunden vor dem 1:1. Wobei wir den Ausgleich wohl sowieso bald kassiert hätten, weil wir nach unserem Tor am schwimmen waren.
WeißeRose
Beiträge: 217
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von WeißeRose » 31.10.2019 00:23

Ist mir nicht aufgefallen. Wer war wann im Abseits?
Ist ja wohl auch keinem unserer Spieler aufgefallen.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5570
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Kwiatkowski » 31.10.2019 00:24

Sancho(?) bei seinem Schuss den Sommer parierte.
Bennelicious
Beiträge: 350
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Bennelicious » 31.10.2019 00:25

Egal welche Wortwahl er gewählt hat

Die Eckenentscheidung in der Nachspielzeit bei Rückstand war die größte Beleidigung die es geben kann von einem Schiedsrichter
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3291
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von ewigerfan » 31.10.2019 00:26

Der nächste auf Igno.
WeißeRose
Beiträge: 217
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von WeißeRose » 31.10.2019 00:29

Jagger1 hat geschrieben:
31.10.2019 00:10
Borussenmario

Ja, ich hätte direkt nach dem 1:0 Herrmann für Stindl erwartet, da er ja zuletzt gut drauf war.
Und warum? Wir hatten zwei Auswechslungen wegen Verletzungen. Ich halte es daher für abslolut richtig, dass Rose nicht schon früher irgendwelche sinnlos-Aktionen treibt ....
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3291
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von ewigerfan » 31.10.2019 00:30

Kwiatkowski hat geschrieben:
31.10.2019 00:21
Da war ein Abseits 20 Sekunden vor dem 1:1. Wobei wir den Ausgleich wohl sowieso bald kassiert hätten, weil wir nach unserem Tor am schwimmen waren.
Da bin ich mir nicht sicher.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6172
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Jagger1 » 31.10.2019 00:30

Im Pokal kann man 4 wechseln.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27380
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Borusse 61 » 31.10.2019 00:34

Doch Brandt steht mit einem Fuß im Abseits, ab 1 Min. 55....

https://www.youtube.com/watch?v=VX4xR0ZrbK4

Hut ab, Marco vor der Leistung unserer Jungs :daumenhoch:
Naynwehr
Beiträge: 112
Registriert: 23.02.2013 00:20

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von Naynwehr » 31.10.2019 01:12

Jagger1 hat geschrieben:
31.10.2019 00:30
Im Pokal kann man 4 wechseln.
Jain, in den ersten 90 Minuten darf man nur 3 Mal wechseln. Wenn es in die Verlängerung geht dann noch ein 4. Mal, aber eben erst dann.
Ich fand die Wechsel eigentlich soweit vertretbar.
Mich würde aber einfach mal interessieren was er gesagt hat um da glatt rot zu bekommen :animrgreen:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27818
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von nicklos » 31.10.2019 05:54

Ich liebe Rose. Top Top Trainer.

Sehr witzig, wie er am Ende Dortmund in der PK bestätigt, dass sie auch oben mitspielen können nachdem Lucien uns bescheinigt bis zum Ende ganz oben mitzuspielen.

Die komplett fitte Truppe von uns könnte in der Tat lange, lange oben dran bleiben.

Platz 4 ist diese Saison möglich, wenn die Verletzten zurückkommen und fit bleiben.

Manche werden sich noch die Augen reiben, was möglich ist.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10785
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von fussballfreund2 » 31.10.2019 07:15

WeißeRose hat geschrieben:
31.10.2019 00:23
Ist mir nicht aufgefallen. Wer war wann im Abseits?
Ist ja wohl auch keinem unserer Spieler aufgefallen.
Guten morgen. Augen gut gewaschen? :roll:
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4508
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von michy » 31.10.2019 07:41

Bin jetzt noch stinksauer, über soviel unverdientes Glück, was die Dortmunder hatten. Da hat gestern die deutlich schlechtere Mannschaft gewonnen, der Fußballgott muß Dortmund Fan sein, sonst wäre das Spiel so nicht ausgegangen.
Wie wir gestern da aufgetreten sind, war schon ganz großes Kino, was unser Trainer da bisher abliefert, ist unglaublich... :daumenhoch:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10785
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von fussballfreund2 » 31.10.2019 07:49

So ist es :daumenhoch:
spawn888
Beiträge: 6241
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Cheftrainer Marco Rose

Beitrag von spawn888 » 31.10.2019 08:16

Die Tatsache, dass er Rot bekommt zeigt aber schon, dass er sich da zu irgendwas hat hinreißen lassen. Ich mag ihn sehr und ich finde Emotionen gut und ich denke auch, man hätte es vllt anders lösen können. Am Ende sitzen wir aber am kürzeren Hebel und Rose muss sich wohl oder übel zusammenreißen. Auch wenn es jeder verstehen kann. Rose hat bereits jetzt keinen guten Stand bei den Offiziellen und das darf sich nicht so einpendeln.
Antworten