Umstrukturierung bei Borussia und der neue Trainer Marco Rose

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9330
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Raute im Herzen » 02.04.2019 16:16

bart hat geschrieben:
02.04.2019 16:05
Stimmt hinausgemobbt trifft es besser
Ich habe Hecking alleine aus dem Verein gemobbt. Sorry.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9009
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Nothern_Alex » 02.04.2019 16:17

erftfohlen hat geschrieben:
02.04.2019 16:12
Ist doch ganz einfach,
Tedesco -> WOB
DH -> Schalke
Rose-> BMG
Mach Labbadia draus, dann ist es ein astreiner Ringtausch ;-)
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39126
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von dedi » 02.04.2019 16:18

Jetzt ist auch einmal die Mannschaft gefordert! Ich werde das Gefühl nicht los, dass einige Spieler immer gegen den Trainer spielen, wenn es nicht so läuft! Das war schon bei Favre und Schubert so.
Wir brauchen auch in der Mannschaft neu Charaktere!
Benutzeravatar
rob6461
Beiträge: 3185
Registriert: 26.09.2015 21:36
Wohnort: berlin/ost

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von rob6461 » 02.04.2019 16:18

Sig.G hat geschrieben:
02.04.2019 16:15
17.00 Facebook/FohlenTV live stream
aha vielen dank.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 9948
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von bökelratte » 02.04.2019 16:18

Raute im Herzen hat geschrieben:
02.04.2019 16:16
Ich habe Hecking alleine aus dem Verein gemobbt. Sorry.
Danke Raute, danke dafür! :anbet2:
Benutzeravatar
erftfohlen
Beiträge: 224
Registriert: 11.02.2009 15:24

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von erftfohlen » 02.04.2019 16:19

:
Nothern_Alex hat geschrieben:
02.04.2019 16:17
Mach Labbadia draus, dann ist es ein astreiner Ringtausch ;-)
:wut: :wut: :wut:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12557
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von raute56 » 02.04.2019 16:20

dedi hat geschrieben:
02.04.2019 16:18
Jetzt ist auch einmal die Mannschaft gefordert! Ich werde das Gefühl nicht los, dass einige Spieler immer gegen den Trainer spielen, wenn es nicht so läuft! Das war schon bei Favre und Schubert so.
Wir brauchen auch in der Mannschaft neu Charaktere!

:daumenhoch:
mulfi
Beiträge: 1138
Registriert: 16.04.2005 19:29
Kontaktdaten:

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von mulfi » 02.04.2019 16:20

Und jetzt ist Schluss mit lustig. Von der Mannschaft, die zuletzt die Leistung komplett verweigert hat (warum wohl?) erwarte ich, dass sie sich jetzt den Allerwertesten aufreißt. Den Trainer haben sie ja erfolgreich weggemobbt. Ich hoffe, dass der Charakter der Spieler nicht genauso mies ist, wie es am Samstag aussah. Und bitte Trainerwechsel sofort!! Kein Alibi mehr!
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 9516
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von fussballfreund2 » 02.04.2019 16:21

Sig.G hat geschrieben:
02.04.2019 16:15
17.00 Facebook/FohlenTV live stream
Und ssnhd
Benutzeravatar
Sig.G
Beiträge: 4333
Registriert: 31.08.2014 19:01

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Sig.G » 02.04.2019 16:21

dedi hat geschrieben:
02.04.2019 16:18
Jetzt ist auch einmal die Mannschaft gefordert! Ich werde das Gefühl nicht los, dass einige Spieler immer gegen den Trainer spielen, wenn es nicht so läuft! Das war schon bei Favre und Schubert so.
Wir brauchen auch in der Mannschaft neu Charaktere!
Ja, das ist nun dreimal in Folge beim Ausklang einer Trainer-Ära festzustellen gewesen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24438
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von 3Dcad » 02.04.2019 16:22

dedi hat geschrieben:
02.04.2019 16:18
Jetzt ist auch einmal die Mannschaft gefordert! Ich werde das Gefühl nicht los, dass einige Spieler immer gegen den Trainer spielen, wenn es nicht so läuft! Das war schon bei Favre und Schubert so.
Wir brauchen auch in der Mannschaft neu Charaktere!
Auch wenn es nicht schön ist, es ist kein Borussiaphänomen, es passiert überall und menschlich auch verständlich wenn die Jungs den Glauben in den Coach verloren haben. Ich denke und hoffe das Hecking nur noch so lange bleibt bis ein anderer gefunden wurde.
JA18
Beiträge: 1322
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von JA18 » 02.04.2019 16:23

dedi hat geschrieben:
02.04.2019 16:18
Jetzt ist auch einmal die Mannschaft gefordert! Ich werde das Gefühl nicht los, dass einige Spieler immer gegen den Trainer spielen, wenn es nicht so läuft! Das war schon bei Favre und Schubert so.
Wir brauchen auch in der Mannschaft neu Charaktere!
So sieht das aus!
Benutzeravatar
mojo99
Beiträge: 882
Registriert: 31.10.2006 23:14
Wohnort: München

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von mojo99 » 02.04.2019 16:23

wenigstens zum ersten Mal seit gefühlten Ewigkeiten ein halbwegs geordneter Trainerwechsel...
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 3915
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Quincy 2.0 » 02.04.2019 16:24

dedi hat geschrieben:
02.04.2019 16:18
Jetzt ist auch einmal die Mannschaft gefordert! Ich werde das Gefühl nicht los, dass einige Spieler immer gegen den Trainer spielen, wenn es nicht so läuft! Das war schon bei Favre und Schubert so.
Wir brauchen auch in der Mannschaft neu Charaktere!
Wenn es beim nächsten Trainer wieder so kommt wissen wir das es an der Truppe liegt.
Benutzeravatar
Potter
Beiträge: 279
Registriert: 05.08.2016 14:21
Wohnort: Wo wir 2 uns gefunden...Adiole-Town..

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Potter » 02.04.2019 16:24

Antonio Conte!
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24438
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von 3Dcad » 02.04.2019 16:24

erftfohlen hat geschrieben:
02.04.2019 16:12
Ist doch ganz einfach,
Tedesco -> WOB
DH -> Schalke
Rose-> BMG
Das wäre es. Max bitte tu es. :daumenhoch:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7781
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von BorussiaMG4ever » 02.04.2019 16:25

lt. bild+ sind wir uns grundsätzlich mit rose einig.

https://www.bild.de/bild-plus/sport/fus ... 7929862359
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 2071
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von |Borussia| » 02.04.2019 16:26

Rose wäre mein Favorit
ttt
Beiträge: 559
Registriert: 12.07.2015 14:00

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von ttt » 02.04.2019 16:26

mojo99 hat geschrieben:
02.04.2019 16:23
wenigstens zum ersten Mal seit gefühlten Ewigkeiten ein halbwegs geordneter Trainerwechsel...
schaun mer mal....
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 715
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Wer wird Nachfolger von Dieter Hecking ?

Beitrag von Boppel » 02.04.2019 16:26

https://sportbild.bild.de/bundesliga/ve ... =twttr.shr
Ist zwar nur Bild.
Wäre aber auch mein Wunsch.
Antworten