Co-Trainer Dirk Bremser

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 25970
Registriert: 14.01.2006 08:21

Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von borussenmario » 04.01.2017 19:56

bremser.jpg
Geburtsdatum: 01.10.1965 in Bochum
Nationalität: Deutschland

Aktive Karriere 1984-2000:
VfL Bochum, Preußen Münster, MSV Duisburg, Bayer 05 Uerdingen, Hertha BSC, VfB Lübeck, Holstein Kiel

Trainerstationen 2000-2016:
VfB Lübeck (Co-Trainer unter Uwe Erkenbrecher), VfB Lübeck, VfB Lübeck (Co-Trainer unter Dieter Hecking), Alemannia Aachen (Co-Trainer unter Dieter Hecking), Alemannia Aachen, Hannover 96 (Co-Trainer unter Dieter Hecking und Andreas Bergmann), 1. FC Nürnberg (Co-Trainer unter Dieter Hecking), VfL Wolfsburg (Co-Trainer unter Dieter Hecking)


Dirk Bremser ist seit Januar 2017 Co-Trainer von Borussia. Der Bochumer war vor seiner Zeit bei der Fohlenelf an der Seite von Dieter Hecking als Assistenz-Trainer für den VfB Lübeck, Alemannia Aachen, Hannover 96, dem 1. FC Nürnberg und VfL Wolfsburg aktiv. Als Spieler lief er für seinen Heimatverein VfL Bochum auf, außerdem spielte er für Preußen Münster, den MSV Duisburg, Bayer 05 Uerdingen, Hertha BSC, den VfB Lübeck und Holstein Kiel.

"Ich habe sehr viel Spaß daran, an Standardsituationen zu feilen. Sowohl offensiv als auch defensiv", sagt Dirk Bremser. "Dazu gehört viel Akribie, aber sie sind ein wichtiger Faktor. Gerade als so genannter Dosenöffner für ein Spiel, wenn einem nach einer Standardsituation beispielsweise ein Führungstor gelingt."

→ Co-Trainer Dirk Bremser
→ Dirk Bremser ergänzt Trainerteam

→ Statistik
hd_fohlen65
Beiträge: 1584
Registriert: 10.09.2014 12:32

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von hd_fohlen65 » 04.01.2017 20:00

Hurra , erster ! :mrgreen:

Denke es macht definitiv Sinn dass DH auch ein Mann seiner Wahl an seiner Seite hat !

Herzlich willkommen ! :winker:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22406
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von Borusse 61 » 04.01.2017 20:13

Willkommen bei Borussia !
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9159
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von purple haze » 04.01.2017 20:17

Willkommen im Verein :-)
Benutzeravatar
SFC-fan
Beiträge: 249
Registriert: 30.07.2011 01:54
Wohnort: Chiang Mai
Kontaktdaten:

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von SFC-fan » 04.01.2017 20:58

Herzlich Willkommen :bmgja:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14694
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von kurvler15 » 04.01.2017 21:13

Auch hier willkommen, auf gehts!
Benutzeravatar
Ruhrgas
Beiträge: 4066
Registriert: 14.09.2016 09:36

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von Ruhrgas » 04.01.2017 21:29

Herzlich willkommen. Viel Erfolg!
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 3909
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von Titus Tuborg » 05.01.2017 18:09

Er hat u.a. in Bochum und Duisburg gespielt, da wurde immer auch Fußball gearbeitet. Da werden unsere Jungs noch Spass bekommen... :mrgreen:
Benutzeravatar
Commodore75
Beiträge: 2633
Registriert: 02.11.2008 21:16

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von Commodore75 » 05.01.2017 22:36

....in Münster ist er unvergessen. https://www.youtube.com/watch?v=G0GBeLm245A

Er hatte wesentlichen Anteil am Wiederaufstieg der Preußen in die 2.Liga 1989 und am Klassenerhalt 1990, danach wechselte er bekanntlich zum MSV.

Herzlich willkommen und viel Erfolg !
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 3909
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von Titus Tuborg » 06.01.2017 09:58

Tolles Tor von ihm... :daumenhoch:
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 16791
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von antarex » 06.01.2017 12:11

Und schon da wurde in S-W-G gejubelt ;)
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 37835
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von dedi » 06.01.2017 14:17

Er wohnt immer noch bei uns an der Ostsee.

In Lübeck als Spieler und Trainer sehr beliebt. Der wird unsere Jungs scheuchen! :mrgreen:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5339
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von KommodoreBorussia » 07.01.2017 07:49

Klingt sehr verheißungsvoll.

Herzlich willkommen, Dirk Bremser! :)
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5339
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von KommodoreBorussia » 08.01.2017 10:22

Also Bremser und Hecking sagen genau das, was ich immer hören wollte:

akkribisch Standards trainieren (!!), nicht zu oft das System umstellen usw.

Also der erste Eindruck ist für mich perfekt.
Jetzt muss es natürlich auch noch in Taten umgesetzt werden.
Ich drücke die Daumen.
Immerhin verspüre ich schon eine klare Aufbruchstimmung

:daumenhoch:
McMax
Beiträge: 5714
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von McMax » 08.01.2017 12:41

Ich auch, aber die spür ich bei jedem Trainerwechsel :mrgreen:
Benutzeravatar
Borusse79
Beiträge: 1166
Registriert: 28.02.2004 16:56
Wohnort: Hippelank im schönen Neuss
Kontaktdaten:

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von Borusse79 » 08.01.2017 13:32

Standards sind tatsächlich eine Sache, die ich bei uns stark vermisst habe.

Das wurde ja bekanntlich schon bei Favre vernachlässigt...

Ecken waren bei ihm komplett verpönt und das wir damals eine recht gute Standardquote hatten, war wohl zu einem Großteil Arango zu verdanken, so lange die beiden zusammen gearbeitet haben.

Bin echt gespannt, ob man in diesem Bereich Verbesserungen sieht (wobei es ja nicht viel schlechter ging).
McMax
Beiträge: 5714
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von McMax » 08.01.2017 13:35

Vlt in einem halben Jahr, aber ob die kurze Zeit bis zum Start der Liga wirklich was bringt in Sachen Standards ? Aber ich hoffe ebenso wie ihr, dass unsere Einwürfe endlich besser werden
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8357
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von Nothern_Alex » 08.01.2017 13:53

Naja, ein paar Verbesserungen könnten schon schnell greifen, Du darfst nicht vergessen, wo wir her kommen ;-)
Benutzeravatar
Saxonia Reloaded
Beiträge: 3715
Registriert: 22.09.2014 19:57

Re: Co-Trainer Dirk Bremser

Beitrag von Saxonia Reloaded » 08.01.2017 20:39

KommodoreBorussia hat geschrieben:
Also Bremser und Hecking sagen genau das, was ich immer hören wollte:

akkribisch Standards trainieren (!!), nicht zu oft das System umstellen usw.

Also der erste Eindruck ist für mich perfekt.
Jetzt muss es natürlich auch noch in Taten umgesetzt werden.
Ich drücke die Daumen.
Immerhin verspüre ich schon eine klare Aufbruchstimmung

:daumenhoch:

das mit den Standards trainieren habe ich auch gerade sehr erfreut gelesen.
Mit der Euphorie warte ich dann bis zum 2. Tor nach Ecke oder Freistoss. :animrgreen:
Antworten